Jump to content
Corsair Community

H110i GT,treiber 3.2.5742, nur noch fehler, software abstürze, extrem hohe temps, usw


_O_
 Share

Recommended Posts

  • Replies 155
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Posted Images

  • Corsair Employees
Installiere bitte die Link 4 und nicht die alte Version. Es ist kein Problem von Corsair Link und ich glaube auch nicht, dass es die Kühlung ist, da diese normal zu funktionieren scheint. Mach bitte einmal Bilder von der Installation des Kühlers. Einmal von Vorne und einmal von der Rückseite. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass der Ersatz gleich wieder so ein Problem aufzeigt. Eine falsche Installation könne hier die Ursache sein. Bitte nicht falsch verstehen. Wir versuchen zu helfen.
Link to comment
Share on other sites

wie ich schon sagte, hab ich den radi nirgens angebracht. habe es geteste, egal wo der radi ist. die temps gehen nicht runter.

 

da wo er mit der ersten aio angebracht war temps um die 95°C. es spielt keine rolle.

tower liegt, gleiche temps, tower steht auch.

alles mit auf "leistung"

Link to comment
Share on other sites

wie ich schon sagte, hab ich den radi nirgens angebracht. habe es geteste, egal wo der radi ist. die temps gehen nicht runter.

 

da wo er mit der ersten aio angebracht war temps um die 95°C. es spielt keine rolle.

tower liegt, gleiche temps, tower steht auch.

alles mit auf "leistung"

 

hoffentlich hast du die Schläuche nicht geknickt oder ähnliches, wenn der Radiator "nirgends angebracht ist" :eek:

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees
Welchen Test führst du in Prime95 aus? Es könnte auch sein, dass dein i7 einfach eine miserable Version ist und in dem unrealistischem Test des Prime95 nicht besser zu kühlen ist. Du könntest z.B. testen, ob sich die Temperatur bessert, wenn du während des Tests mittig Druck auf die Pumpe ausübst. Dann sollten bei schlechtem Kontakt die Temperaturen ja schlagartig besser werden.
Link to comment
Share on other sites

Ja stimmt schon, ist sehr unwahrscheinlich und das der i7 4790k bekannt dafür ist ein Hitzkopf zusein ist klar, aber dennoch sollten keine 90°C auf der Uhr sein.

Man könnte noch überlegen ob die Sensoren vom MB im Arsch sind, glaube ich aber nicht vorher würde ich der AIO die Schuld geben.

Naja bin gespannt woran es gelegen hat, wenn der Fehler gefunden wird.

Link to comment
Share on other sites

hitzkopf hin oder her. solche werte hab ich mit ner guten kühlung noch nirgends gelesen bzw. von gehört. normal wären um die 70°C max.

hab auch wie WLP von anfang an getauscht. (nein ist nicht zu wenig und nicht zu viel drauf)

 

prime95, egal welchen test. LinX das gleiche. auf die pumpe drücken bringt nichts.

was ich aber absolut nicht verstehe, pumpe und lüfter auf max und die temps ändern sich trotzdem überhaupt nicht.

 

es macht ken spass mehr. pc ist seit wochen offen, wollt die cpu dazu noch übertakten.

 

wenn die werte über 90°C gehen. müsste dann nicht warme luft hinten aus dem radi raus kommen?

bei meiner gpu ist das nämlich so. bei der aio aber nicht.

Edited by _O_
Link to comment
Share on other sites

Ja stimmt schon, ist sehr unwahrscheinlich und das der i7 4790k bekannt dafür ist ein Hitzkopf zusein ist klar, aber dennoch sollten keine 90°C auf der Uhr sein.

Man könnte noch überlegen ob die Sensoren vom MB im Arsch sind, glaube ich aber nicht vorher würde ich der AIO die Schuld geben.

Naja bin gespannt woran es gelegen hat, wenn der Fehler gefunden wird.

 

Dem schließe mich auch mal an.

Interessant für mich wahre noch zu wissen wie es im BIOS aussieht: auf was steht der cpu_Fan und der USB Port

Edited by muvo
Link to comment
Share on other sites

@ muvo

 

Naja wenn er ohne CL nur die Lüfter übers MB regelt die gleichen Werte bekommt und die Temperatur mit den Lüfter auf max. Anschlag immer noch auf 90°C+ klettert kannste die CPU-Fan und USB-Port um die Ohren schmieren. Das Problem ist hier ja nicht was CL anzeigt, sondern das er im ganzen zu warm wird und das er die Abstandshalterungen vertauscht hat, aber die Backplate richtig rum glaube ich nicht.

Edited by Plumbumm
Link to comment
Share on other sites

Dem schließe mich auch mal an.

Interessant wahre noch zu wissen wie es im BIOS aussieht: auf was steht der cpu_Fan und der USB Port

 

cpu_fan auf auto. hab im bios nix verstellt.

nur xmp profil fürn ram ausgewählt.

Link to comment
Share on other sites

 Share


×
×
  • Create New...