Jump to content
Corsair Community

Corsair H80i Corsair Link


Ushr2k

Recommended Posts

hätte mal ne frage zu dem corsiar link , und das wäre habe die h80 i verbaut und hatte corsair link istalliert dann ging garnichts mehr musste bios batterie rausnehmen das es wieder ging habe jetzt die wasserkühlung ohne der sofware drin regelt ja jetzt das mainbord usw jetzt ist nur die frage kann ich dann ohne probleme das LInk kabel weglassen was an usb port angschlossen wird
Link to comment
Share on other sites

Hi,

 

die Steuerung durch Corsair Link ist optional, kann man muss man aber nicht. Ja du kannst die H80i auch ohne Software nutzen, ist überhaupt kein Problem. Das USB-Kabel brauchst du nur dann wenn du die H80i mit der Software steuern willst, willst du es nicht brauchst du das Kabel nicht.

 

MfG.

 

Pb

Link to comment
Share on other sites

also hatte anfangs die neuerste version oben hatte aber probleme mit der anzeige vom cpu , dann habe ich wie erklärt sofware runter und neu starten und die alte version istalieren aber nach neustart ging nichts mehr
Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees
Wenn es wegen dem USB Kabel war, müsste dies schon vorher nicht funktioniert haben. Daher tippe ich auch auf eine falsche Einstellung oder vielleicht ein veraltetes BIOS. Schau einfach mal nach verfügbaren Updates und lade die optimierten Standardeinstellungen für dein BIOS.
Link to comment
Share on other sites

Hallo liebe Corsair Mitarbeiter!

 

ich habe ein problem seidem ich die aktuelste software drauf habe ,- kann ich nicht mehr meine farbe ändern es bleibt immer rot--- zum beispiel ich will blau und gehe dann auf speichern bleibt sie auf rot und laut corsair Link ist die blau gespeichert!!!.

 

liegt das an die software!? wenn ja !? weil ich irgendwo gelessen habe das es eine 2.8 version kommen soll und wann die neuste version raus kommt?!

 

ich bitte sie um antwort

 

Danke LG SnowBlake

Link to comment
Share on other sites

Könntest du das ganze noch etwas präziser erklären ? Hattest du dieses Problem evtl. mit der vorherigen Version (5339) nicht ? Hast du nach dem Update auf die neueste Version ein Firmware-Update gemacht, was vorgeschlagen wurde ? Hast du in der Zwischenzeit vielleicht irgendwas am Rechner geändert ?

 

Falls das Problem, ohne das etwas verändert/upgedated wurde, seit der neuen Version auftritt und vorher alles funktionierte, installiere wieder die Version 2.7.5339, da die neue Version bei einigen Leuten buggt.

 

Über die neue Version 2.8 gibt es hier momentan noch keine genauen Angaben, ausser das BLUEBEARD vielleicht etwas neues weiß, was allerdings unmittelbar auch im Forum zu erlesen wäre, da viele darauf warten ;)

 

MfG

Link to comment
Share on other sites

hallo danke für die info ,

 

bei der verssion 5339 geht das auch nicht das problem besteht immer noch!!!

 

und bei der 5631 werden die 5 hardware nicht richtig angezeigt,- siehe bild!!

 

bei der 5339 ja !!! & die farbänderung nicht!!

 

ich hoffe ich konnte ein bischen info geben!!

 

lg

Unbenannt.thumb.jpg.ab78db9c91b87b002fd41f09d1af67d9.jpg

Unbenannt.jpg1.thumb.jpg.f275c0154ac7bd4d2c69fcdaa5e86982.jpg

Link to comment
Share on other sites

Wenn du die Farbe in der Software änderst und es geändert angezeigt wird, nur deine LED der Wasserkühlung unverändert Rot bleibt, tippe ich mal auf einen Softwarebug in der Wasserkühlung selbst. Die Version 5339 ist die momentan stabilere Version mit der es auf jeden Fall gehen sollte. Man könnte evtl. versuchen die Wasserkühlung manuell neu zu flashen oder diese an Corsair zu schicken zum Reparieren.
Link to comment
Share on other sites

ja das problem meinte ich @ Timyo , wie meinste das manuell neu zu flaschen wie mache ich das ? lg

 

habe jetzt die version 5339 istaliert momentahn erkennt er meine ganze hardware temparatur, auslastung usw - nur das mit der farbe muss noch behoben werden ,

wie gesagt wenn du mir erklären würden wie mann die wasserkühlung manuel flaschen kann werde ich zu frieden :-)

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Eventuell kommt es hier durch mehrerer angelegter Profile zu einem Fehlverhalten. Ich bitte dich einmal folgende Schritte mit der 5339er Version zu befolgen:

 

Aktualisierungshinweise:

  • Corsair Link via Systemsteuerung und "Programme/Software Deinstallieren" Dialog entfernen
  • Im Explorer, entweder über Ordnereigenschaften oder aber über den Reiter "Ansicht" einstellen, dass versteckte Dateien und Ordner angezeigt werden
  • Folgenden Ordner löschen: C:\Benutzer\"Systemname"\AppData\Roaming\Corsair (Achtung: Vorm Löschen, bitte eine Kopie anlegen. Hier werden teilweise auch von anderen Corsair Produkten die Profile gespeichert. Diese gehen ebenfalls verloren.)
  • System herunterfahren
  • USB Stecker vom Corsair Link Gerät abstecken
  • System starten
  • Aktuelle Version vom .NET Framework herunterladen (Microsoft) und installieren, bzw. das .NET Framework bei Bedarf aktualisieren
  • System-Neustart durchführen
  • Aktuelle Corsair Link Version installieren (Administratorrechte bei Bedarf vergeben, bzw. über Rechtsklick "Als Administrator installieren" wählen)
  • Im Vorletzten Schritt der Installation "Launch Corsair Link" abwählen und im Letzten Schritt den Neustart nicht automatisch durchführen lassen
  • System herunterfahren
  • USB Stecker vom Corsair Link Gerät Antecken
  • System starten

Link to comment
Share on other sites

Habe ich mir fast gedacht. Wenn die Profile sich aufhängen bzw. vermischen, oder sonstiges, springt meistens die Farbe auf normal weiß und läßt sich dann nicht mehr ändern. Weiß ist nämlich die Standardfarbe ohne Softwareveränderung.

 

Aber hattest du zuvor jemals direkt Rot eingestellt, oder war die so von Anfang an ? Du hattest lediglich erwähnt das sich die Farbe nicht ändern lässt.

Ich finde das etwas merkwürdig mit der roten Farbe. Meine erste H80i hatte von Anfang an das Logo in Rot, nicht in weiß. Ich hatte sie dann zurückgeschickt und eine andere bekommen. Die funktionierte gleich von Anfang an mit dem weißen Logo und ließ sich auch einstellen ;)

Link to comment
Share on other sites

Also moch mal vorn anfang hatte die mir am 09.10.14 bei expert gekauft !

 

dann habe ich sie eingebaut ,- danach habe ich mich gewundert warum die farbe nicht angeht,- da habe ich gelessen das bei windows 8.1 pro ein bug fehler im system liegt!!

 

habe es so gemacht wie es im internet gezeigt wurden ist,-

 

danach hat es geklapt und konnte meine farbe beliebig ändern!!!

 

wo die neue softwäreupdate raus kahm konnte ich noch ändern par tage später ging garnichts mehr!!!

 

habe auch schon mein rechner neu gemacht der fehler besteht sich immer noch!!!

 

und wie du schon grade schreibst !!---Wenn die Profile sich aufhängen bzw. vermischen, oder sonstiges, springt meistens die Farbe auf normal weiß und läßt sich dann nicht mehr ändern. Weiß ist nämlich die Standardfarbe ohne Softwareveränderung.---- ist weis im Corsair Link --- und im gehäuse blinkt die rot!!!

 

lg Snow Blake

 

ich hoffe ich habe jetzt nicht zuviel geschrieben

Link to comment
Share on other sites

Oh ... Du schreibst in deinem letzten Beitrag, das sie BLINKT, nicht leuchtet !?

 

Wenn die Rot blinkt, kann das nur 2 Ursachen haben : In der Software gibt es z.B. die Möglichkeit bei den Temp-Fühlern einzustellen das die Wasserkühlung rot blinken soll, sobald eine bestimmte Temperatur erreicht wird. Und wenn die das immer macht ... denkt sie laufend das deine Temp zu hoch ist.

 

Du hast geschrieben das ein paar Tage NACH dem neuen Update nichts mehr ging und seitdem IMMER das rote blinken da ist. Also auch bei einer Neuinstallation, Update, sämtlichen Änderungen, mit und ohne Software ... also IMMER. In diesem Fall scheidet somit Punkt 1 aus ! Punkt 2 ist ein defekt in der Wasserkühlung, der dir durch das rote dauerblinken anzeigt :"Hey, hier ist was nicht in Ordnung", wie im Auto, die Motorkontrollleuchte. Das hat somit zur Folge das die Wasserkühlung getauscht werden muß.

Wenn die Lampe in deinem Fall nur in einer bestimmten Farbe geleuchtet hätte, wäre die interne Software sozusagen abgestürzt und man hätte die Software einfach manuell geflasht, Fertig. Beim Dauerblinken ist das allerdings ein Zeichen eines Defekts.

 

Vielleicht kann hierzu BLUEBEARD noch was sagen .... ;)

Link to comment
Share on other sites

nein nein sie blinkt nicht dauerhaft sie blink so wie die standradeinstellung wie es du geschrieben hast!!!

 

ermischen, oder sonstiges, springt meistens die Farbe auf normal weiß und läßt sich dann nicht mehr ändern.

 

die temparatur ist normal sie ist bei leerlauf auf 12 grad und bei spielen auf 38-45 grad!!

 

das problem ist ja nur das ich die farbe nicht mehr ändern kann sonnst läuft sie wie sie laufen soll!!!

 

wenn ich bei RGB einstellung gehe und die funktion Temparatur einstelle läst sie nicht ändern es bleibt immer noch rot !!! sowie die anderen einstellung z.b Cycling usw es geht nur wenn ich die farbe rot einstelle geht auch sie ,-- wie gesagt ich kann keine anderen farbe mehr einstellen

 

habe jetzt noch mal ein bild hoch gepostet wie ich das habe mit der einstellung

 

meine vermutung ist das die aktuelle software von corsair link die RGB LED einstellung zerschossen hat !? oder KA was da schief gelaufen sei!?

Unbenannt.thumb.jpg.c032da8fa55e23743ea94fc5624a536f.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees
Dort wo "Group" geschrieben steht, sollte die CPU-Temperatur ausgewählt werden. So hat die LED keinen Anhaltspunkt, außer Temperaturen, wann diese in welche Farbe wechseln soll. Es fehlt die Zuweisung auf welchen Sensor reagiert werden soll.
Link to comment
Share on other sites

Hallo Bluebeard !!

 

ich habe es so gemacht wie es du geschrieben hast leider besteht das problem immer noch

 

habe es erst mal so gemacht siehe Bilder!!

 

Bild 1 habe ich erst mal das system eingestellt

 

Bild 2 die Group eingestellt

 

Bild 3 ist die farbe Blau aber es wird nicht am meinen Hardware angezeigt sowie auch die anderen farben nicht!

 

Bild 4 habe ich mal die LED bei meiner Radeon reingeschoben da zeigt die farbe grün an wie es auch so sein soll,- und an meiner hardware ist nur leicht rot beleuchtet!!!

 

ich weis echt nicht mehr weiter was ich noch tuhn kann,- das es mit der farbeinstellung regaiert !?

 

haben sie noch eine lösung was mann noch machen kann?

 

lg Snow Blake

111873330_Unbenannt.jpg1.thumb.jpg.8fa65afc01d2920e19d36148eeaf9322.jpg

508146809_Unbenannt.jpg1.jpg2.thumb.jpg.d2f8e109c6e3c5aec4d6bb7586cbe800.jpg

195974081_Unbenannt.jpg1.jpg2.jpg3.thumb.jpg.5dd783794b2a87a6891e68e7f0338e9b.jpg

1115551184_Unbenannt.jpg1.jpg2.jpg3.jpg4.thumb.jpg.5cc5b4c014583fb8513ceaef53682db8.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Leuchtet die LED immer weiß wenn du alles so eingestellt hast wie auf den Bildern zu sehen? Eine manuelle Änderung auf einen festen Wert hat auch keinen Effekt?

 

Ich würde nochmals schauen, dass man alle Profile manuell aus der Liste unter dem Reiter "Options" löscht und dann "Reset to Default" anklickt. Nun erneut ein Profil anlegen und schauen wie es sich verhält.

Link to comment
Share on other sites

Hey Bluebeard!

NEIN in der softwäre kann ich alle farben einstellen nur die farben überträgt er nicht auf der Hardware rüber!!!

 

es reagiert nur bei der RGB LED Setup die Linke spalte wo die Farbe rot ist!

 

ES geht nur rot und wen ich den baalken runter ziehe ist die farbe aus !!

 

die anderen beiden balken macht er überhaupt nichts

 

aber mir ist es momentahn egal ich habe mich da jetzt abgefunden

 

solange meine H80i funktioniert ist es mir egal auf die farben

 

aber vielen dank das sie mir helfen konnten wo es zu helfen ging

 

lg Snow Blake

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...