Jump to content
Corsair Community

Gehäuse kompatibilität für H100i


Splitt25

Recommended Posts

schade ist nur das wenn man Luftkühlung haben will nur bis 16.5 cm höhe geht

 

Ich hab nochmal bei sharkoon nachgefragt ein Noctua NH D15 Bekomme ich auch rein bei mein Tauron

 

Das mit dem Noctua NH D15 habe ich dir auch schon mal gesagt ;): Aber 17 cm sind bei den meisten Gehäuse das max. Die Abwärme von den CPU´s wird auch nicht weniger, daher greifen einige Hersteller zu Wasser bzw. zu Hybrid Kühlung.

Link to comment
Share on other sites

Das mit dem Noctua NH D15 habe ich dir auch schon mal gesagt ;): Aber 17 cm sind bei den meisten Gehäuse das max. Die Abwärme von den CPU´s wird auch nicht weniger, daher greifen einige Hersteller zu Wasser bzw. zu Hybrid Kühlung.

 

ich weiß einfach nicht was ich nehmen soll H80 oder H90 oder denn Noctua NH-D15

 

mehr platz könnte ich gut gebrauchen bei der Wasserkühlung was ich dann bei der luftkühler nicht mehr habe. weiß alt nicht ob die H80-H90 bei 4790k die leistung bringt um ordentlich zu kühlen überdakten möchte ich auch gerne des wegen hole ich mir ihn ja auch.

 

hier wurde gesagt wenn man zu hohen ram hat müsste mann lüfter höher setzten das wird dann über 17 cm sein

 

Edit: mir ist ja gerade eingefallen das ich oben keine H80-H90 einbauen kann weil zum Board bis zum Deckel nur 3 cm sind. ich kann nur die H80i hinten einbauen hat keine 140 mm Bohrung. aber dafür im Boden 140 mm Bohrung aber Schläuche werden wahrscheinlich zu kurz sein bis zum Sockel

 

Edit: sind die 2 Wakü laut ich mag es lieber leise hab ein gutes Ohr würde dann ziemlich nerven

Link to comment
Share on other sites

Da ich den Corsair Dominator platinum verbaut hatte passte auch kein gute Luftkühlung mehr auf mein Board.

Sagen wir es so, die Pumpe ist nur sehr wenig zu hören die Lüfter machen die meisten Geräusche.

Je mehr Wärme du beim OC produziert umso mehr muss das System (Lüfter) arbeiten. Daher kannst du dir den optimalen wert aus Leistung und Kühlung (die du über die c- Link Software einfach steuern kannst ) festlegen.

Die H80i kühlt gut und ist auch aus den Kinderkrankheiten raus. Bei 5 Jahren Garantie kann eigentlich auch nichts schief gehen.

Link to comment
Share on other sites

Da ich den Corsair Dominator platinum verbaut hatte passte auch kein gute Luftkühlung mehr auf mein Board.

Sagen wir es so, die Pumpe ist nur sehr wenig zu hören die Lüfter machen die meisten Geräusche.

Je mehr Wärme du beim OC produziert umso mehr muss das System (Lüfter) arbeiten. Daher kannst du dir den optimalen wert aus Leistung und Kühlung (die du über die c- Link Software einfach steuern kannst ) festlegen.

Die H80i kühlt gut und ist auch aus den Kinderkrankheiten raus. Bei 5 Jahren Garantie kann eigentlich auch nichts schief gehen.

 

wie ist die h80i mit der dichtung keine lust das mein system dann unter wasser steht

Link to comment
Share on other sites

Also damit das System unter Wasser steht bräuchtest du min. 10 H80I soviel Wasser ist da gar nicht drin.

Das Kompakt Wasserkühlungen undicht sein können, ja das kann passieren. Die Chance ist allerdings verschwindend gering und dürfte bei ca. 1% liegen.

Mit Luftkühlungen hast du das Risiko nicht, nur kannst du dann keine Temperaturen wie bei einer Wakü erwarten.

 

Nimm das was dir am besten gefällt, wie gut du dann OC nutzen kannst siehst du ja dann.

 

MfG.

 

Pb

Link to comment
Share on other sites

Also damit das System unter Wasser steht bräuchtest du min. 10 H80I soviel Wasser ist da gar nicht drin.

Das Kompakt Wasserkühlungen undicht sein können, ja das kann passieren. Die Chance ist allerdings verschwindend gering und dürfte bei ca. 1% liegen.

Mit Luftkühlungen hast du das Risiko nicht, nur kannst du dann keine Temperaturen wie bei einer Wakü erwarten.

 

Nimm das was dir am besten gefällt, wie gut du dann OC nutzen kannst siehst du ja dann.

 

MfG.

 

Pb

 

Ich hatte vorhin mal bei Computerbase forum gefragt da wurde mir empfohlen Luftkühlung zu nehmen

 

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1382050

Link to comment
Share on other sites

Ja kannste ja machen, wie du es machst musst du wissen. Corsair hat aber keine Luftkühlungen mehr somit wäre das Thema dann ja geklärt.

 

MfG.

 

Pb

 

es ist so wie plumb schon sagte, aber je nach Forum wirst du anders beraten ...

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Kühlleistung wirst du mit einer Wasserkühlung bessere haben, außer man nimmt einen Brocken an Luftkühler und hängt diesen ans Board. Je nach eigener Empfindlichkeit und Positionierung des Rechners kann einem jede Kühlung zu Laut werden. Die Hydro Kühler haben in der Regel Lüfter im Lieferumfang die nicht die leisesten sind. Hinzu kommt, wenn du Wunsch nach Übertaktung hast, wirst du um Geräusche nicht herumkommen.

 

Die Entscheidung fällt schwer, aber ich perönlich möchte meine Hydro Kühlung nicht mehr missen. Habe mit meinem i7 2600k zwar nur moderate Übertaktung, bin mit den Temperaturen bei H100i Kühlung sehr zufrieden.

 

Neues Gehäuse samt neuer Kühlung wäre angeraten hier.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...