Jump to content
Corsair Community

AX 650 Defekt


Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe ein AX650 Netzteil und dieses Startet den PC nicht immer.

Auch an einem zweiten PC funktioniert es nicht.

Das Netzteil brummt sehr komisch wenn man den Pc einschalten möchte

der PC startet dann nicht.

Dann muss man das Netzteil 10 - 20 mal Stromlos schalten und

dann klickt es im Netzteil und dann funktioniert es für einmal den PC

zu starten. Nach dem Herunterfahren des PC wieder das gleiche Problem.

 

Das Netzteil ist jetzt genau 2 Jahre und 6 Monate alt. Gibt es hier noch eine

möglichkeit wegen Garantie oder ist es jetzt schon Elektroschrott ?

 

Grüße

Boris

Link to comment
Share on other sites

Hi Boris,

 

Elektroschrott ja, aber mit noch Garantie drauf, das AX650 müsste 7 Jahre haben, heißt für dich also Corsair wird es dir austauschen.

 

Melde dich am besten mal beim Kundenportal da kannst du dich dann schon mal registieren, Rechnung hochladen etc. und die RMA Nr. dann hier im Thema posten damit der Bluebeard nen Auge drauf werfen kann.

 

MfG.

 

Pb

Link to comment
Share on other sites

Hi,

 

habe jetzt mal eine RMA für das Netzteil geöffnet. Mal schauen wie

es weiter geht. Wenn eine RMA Nummer geöffnet wird poste ich sie

mal hier rein. Hoffe das es schnell über die Bühne geht da mein Reserve

Netzteil nicht zum Zocken ausreicht.

 

Danke Plumbumm für deine RMA Anleitung in Deutsch :-)

Grüße

Boris

Link to comment
Share on other sites

Kein Thema :D:

 

Und ja der Austausch sollte recht fix erfolgen, ob du ein AX650 zurück bekommst wirst du dann sehen, eventuell erfolgt für dich auch ein Update auf die neue AX Serie, ansonsten wird dir Corsair ein andres vorschlagen.

 

Bei der RMA lädst du dann am besten auch direkt die Rechnung hoch und dann sollte das seinen lauf nehmen, falls du weitere Fragen hast kannst du sie dann hier stellen, ansonsten erfolgt die Kommunikation im RMA ticket.

 

MfG.

 

Pb

Link to comment
Share on other sites

Habe am 20.06. auf die RMA Stellung Antwort bekommen.

Netzteil soll von UPS abgeholt werden. Ich soll noch ein

Versandlabel zugemailt bekommen und UPS soll sich auch melden

wann Sie kommen. Beides ist bisher noch nicht passiert -

wie lange dauert dies in der Regel so ?

 

Ticket Nr. 6484302

 

Gruß

Boris

Link to comment
Share on other sites

3-4 werktagen sind normal weil corsair erstmal den antrag für abholung beantragen muss und von da wird das zu einer niederlassung geschickt (beauftragt).dann muss der fahrer nur noch das paket abholen bei dir dann muss noch die zollabwicklung passieren das kann sogar ein tag dauern .Da bist du circa 5 werktagen dran

 

Der 20.6 war Freitag corsair und ups arbeiten nicht samstag und sonntags

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Hallo Boris,

 

die Email mit dem Label sollte bald eintreffen. In der Email sind dann auch Instruktionen zum Beantragen des Abholtermins.

 

Sollte das Label bis morgen Abend nicht eintreffen, hinterlasse bitte einen Kommentar im Ticket und wir haken in der Sache umgehend nach.

 

Viele Grüße!

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hi Bluebeard,

 

das Netzteil ist in Holland am Donnerstag 3 oder Freitag 4.7. eingegangen und wurde

am Montag 7.7. wieder an mich zurückgeschickt. Ich habe es noch nicht erhalten,

jedoch würde mich interessieren was denn defekt war und ob es repariert wurde oder

es ein neues Netzteil ist. Kannst Du soetwas rausbekommen ?

 

Grüße

Boris

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Hi Boris,

 

es wird ein neues Netzteil sein sofern sich sein Defekt bestätigt hat beim Test. Repariert werden die Netzteile in der Regel nicht. Was genau das Problem war, kann ich leider nicht in Erfahrung bringen.

 

Viele Grüße!

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

habe mein Päckchen heute bekommen und es ist ein neues AX 760 darin.

Hiermit möchte ich nochmals DANKE sagen an CORSAIR für die schnelle und

unkomplizierte RMA. Habe schon viele (ca.50 Stck.) PC für Freunde und Bekannte

gebaut und hatte auch schon mit anderen Firmen RMA jedoch kann ich bisher nur 2 Firmen absolut empfehlen.

Das ist jetzt CORSAIR und EVGA.

 

Danke nochmal an alle hier die mir geholfen haben.

 

Grüße Boris

Link to comment
Share on other sites

  • 10 months later...

Hallo Community,

 

ich habe vermutlich den gleichen Fehler wie Badboris, zumindest ist es immer ein ewiges Hin und Her mit dem PWR-Switch und dem Netzteilschalter bis ich den Rechner endlich angeschaltet habe.

 

Nun folgende Frage: Ich habe das Netzteil von meinem Bruder bekommen-sprich die Rechnung für das Netzteil ist auf seinen Namen ausgestellt. Soll ich mich im Kundenportal der Einfachheit halber mit seinem Namen anmelden?

 

Vielen Dank vorab.

Mit freundlichen Grüßen

 

Age

Link to comment
Share on other sites

Dankeschön.

Ich hab jetzt ne Ticket-Nr. aber noch keine RMA-Nr. Ich hab ne Rechnung angefügt und in 2 Kommentaren zum Ticket einmal die Sache mit meinem Bruder erklärt und dann ncoh ne Fehlerbeschreibung abgegeben.

 

Jetzt muss ich erstmal warten bis die reagieren oder?

Achso, als RMA-hatte ich jetzt nur Standard. Ist das OK oder soll/kann ich da noch was ändern?

 

Schönen Abend erstmal noch :zzzz:

Link to comment
Share on other sites

Die Ticketnummer ist deine RMA Nummer ;): Du kannst deine Nummer hier hineinschreiben und dann wird sich Bluebeard sich die Sache mal ansehen.

 

Standard bedeutet das du bei einer genehmigten RMA dein Netzteil einschickst und nach eintreffen bei Corsair der Austausch erfolgt. Aber das kannst du gerne hier Corsair RMA Anleitung nachlesen.

Link to comment
Share on other sites

Yeah :) Danke für die flotten Antworten bisher.

 

Guten Morgen Bluebeard,

 

also meine Ticket-Nr. ist die 6631210

Vielleicht kannst du ja mal nen Blick drauf werfen, ob das alles so OK ist.

Danke vorab ;)

 

Grüße

 

PS: das Netzteil wird irgendwie nicht besser :/ mittlerweile geht es schon im laufenden Betrieb aus :(

Link to comment
Share on other sites

Hallo erstmal an alle, ich habe das selbe Problem wie meine Vorredner.

 

Der Pc lässt sich nicht sofort beim ersten mal einschalten, nach mehrmaligen ausschalten des Netzteils und wieder einschalten des Netzteil klappt es manchmal.

Dabei fiel mir auf das wenn man den Kippschalter am Netzteil sachte hin und her kippt, klingt es als würde es einen kurzschluss geben und der Pc fährt miteinmal an.

 

Naja wollte nun auch eine RMA machen, doch ich habe die Leitungen vom Netzteil gesleevt, spielt das eine Rolle bei der RMA?

Link to comment
Share on other sites

Hallo erstmal an alle, ich habe das selbe Problem wie meine Vorredner.

 

Der Pc lässt sich nicht sofort beim ersten mal einschalten, nach mehrmaligen ausschalten des Netzteils und wieder einschalten des Netzteil klappt es manchmal.

Dabei fiel mir auf das wenn man den Kippschalter am Netzteil sachte hin und her kippt, klingt es als würde es einen kurzschluss geben und der Pc fährt miteinmal an.

 

Naja wollte nun auch eine RMA machen, doch ich habe die Leitungen vom Netzteil gesleevt, spielt das eine Rolle bei der RMA?

 

solange du nur den schlauch drum gemacht hast (und die Kabel in ruhe gelassen hast ) spielt es keine rolle, nur das austauschnetzteil wird im Originalzustand wieder ausgeliefert.

Aber mach erst mal eine Anfrage beim Kundenservice dann können dir die weiter helfen.

 

ist nur die frage welche Art der rma du machen möchtest ?

Link to comment
Share on other sites

welche rma?

 

was genau meinst du?

 

standardersatz hab ich gewählt

 

genau ob du eine express Rma (Vorabaustausch) oder die Standard Rma möchtest. Die Ticket / RMA Nummer kannst du gerne hier reinschreiben, dann kann bluebeard gerne einen blick drauf werfen.

Link to comment
Share on other sites

Meine RMA lautet 6633455

 

Was kann bluebeard jetzt alles sehen?

Was mich noch ein wenig beunruhigt ist das meine kabel gesleevt sind :( doch beim Versand muss ja alles komplett sein, aber die sehen ja das die veränderten kabel nix mit dem technischen defekt des Netzteil zu tun haben, gibt ja sicherlich die ein oder andere Schraube oder ein Siegel welches sich am Netzteil befinden um ein öffnen auf Selbstverschulden zu erkennen

Link to comment
Share on other sites

Bluebeard kann jetzt das ticket bearbeitet und die rma abwickeln und zur Not eingreifen. Also alles was ein Support Mitarbeiter kann.

zu deiner Beruhigung es sind Vorkehrungen am Netzteil damit es nicht geöffnet werden kann ohne das corsair es mitbekommet. Die Kabel schreibst du am besten ins ticket rein, dann kann dir bluebeard sagen wie es damit weitergeht

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees
Ich gehe davon aus, dass die Kabel keine Probleme verursachen werden. Wir werden die Kabel aber nicht zurückschicken können. In der Regel wirst du bei dem Produkt auch ein anderes zurückerhalten, welches dann keine Kompatibilität mehr zu den vorherigen Kabeln haben wird.
Link to comment
Share on other sites

Also das ich meine gesleevten Kabel nicht mehr sehe stört mich nicht, würde mich freuen wenn das mit der Garantie klappt.

 

Aber was mich jetzt noch ein klein wenig verwirrt ist die Rücksendung von meinem Paket.

In der Email von Corsair steht geschrieben...

 

Once Corsair physically receives your item, your replacement will be processed and shipped. For your convenience, we are sending you a prepaid UPS shipping label. You will receive this label in a separate email directly from UPS. When sending your package, please use the smallest box possible.

 

Ich verstehe das doch richtig das ich von UPS eine Email bekomme mit einem Text, welchen ich Ausgedruckt auf mein Paket kleben soll rcihtig? erst dann kann ich es doch zurück senden?

 

Denn wenn ich mich bei https://corsair.secure.force.com einlogge und mein Ticket auswähle steht geschrieben

 

Innerhalb weniger Tage erhalten Sie Informationen zur Rücksendung des Netzteiles zu uns. Diese beinhaltet ein Retourenschein. Die Rücksendung des Netzteiles ist für Sie somit kostenfrei.

Sie erhalten zudem via Email einen Link zu einem Versandvordruck mit Adressinformationen (Bitte überprüfen Sie umgehend Ihre Adressdaten und melden etwaige Fehler umgehend zur Korrektur an!). Den Vordruck können Sie auch direkt in Ihrem Ticket einsehen.

 

Der Versandvordruck den ich bei corsair.secure.force..... einsehen kann, ist das der Zettel welcher mit in das Paket muss? Den im Grunde genommen steht da ja schon alles drauf was für einen Versand von Nöten ist, allerdings habe ich das Gefühl das, dass Paket dann nicht kostenfrei auf die Reise geht, denn auf dem Label steht rechts oben noch

Place

Postage

Here

was ja für eine Briefmarke etc. steht???

 

Will nur nix falsch machen :)

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...