Jump to content
Corsair Community

Passt das RM 750 in meinen Tower?


Recommended Posts

Hallo,

 

da dies mein erster Thread ist bitte ich um nachsicht falls ich irgendwas falsch Poste ^^. So jetzt aber zu meiner Frage :)

 

Ich habe seit einiger Zeit das Problem das mein Computer wenn er belastet wird abstürtzt da meine Vermutung die Grafikkarte war habe ich mir eine deutlich schlechtere eingebaut, weil ich mir dachte zu test zwecken ist das ja kein Problem, so nun stürtzte mein PC nicht mehr ab daraufhin bestellte ich mir eine neue Grafikkarte (GTX 780TI) baute sie ein und wollte Zocken und was war PC stürtzte wieder ab nun ist meine Vermutung das mein Netzteil nicht mehr ganz in ordnung ist und wollte wissen ob das Corsair RM 750 mit dem Motherboard ASUS P7P55D kompatibel ist und ob es in den diesen Tower (MT Zirco AX) passt.

 

MfG

Link to comment
Share on other sites

Hi,

 

also ums Mainboard brauchst du dir keine Gedanken machen, das funktioniert.

Tja zum Gehäuse finde ich nicht sonderlich viel weshalb ich da keine Aussage machen kann, wenn du nen ATX Netzteil damals installiert hast, wird das 750 auch passen. Zur not nimmste nen Zollstock und schaust ob 18cm langes Netzteil platz hat.

 

MfG.

 

Pb

Link to comment
Share on other sites

Nein mit dem Link kann man nichts anfangen, da dort nicht steht wie lang das Netzteil sein darf, daher Zollstock und selbst messen. Gibts bei manchen Gehäusen das nur Netzteile bis xx cm Platz haben.

 

Wenn du mit dem Super Flower noch 1,5 cm mehr Platz hast wird das RM750 passen. Falls nicht nimmst einfach das RM650 das ist sogar noch nen Stück kürzer als dein jetziges. Für eine Grafikkarte wird das auch locker reichen.

 

MfG.

 

Pb

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für ihre antworten nun habe ich aber sorge das das Netzteil viel zu hoch ist weil es ja

 

15x8,6x18 also Länge x breite x höhe

 

Oder sehe ich das falsch?

Weil in diesem Fall wäre das netzteil ja höher als es lang ist O.o

Link to comment
Share on other sites

Hi,

 

nein da hast du was falsch verstanden. Dein jetziges Netzteil hat eine Breite von 15cm eine Höhe von 8,6cm und eine Länge von 16,5cm, das RM750 besitzt die gleiche Breite und Höhe ist aber 18cm lang. Solange wir bei ATX Netzteilen bleiben ist die Höhe und Breite gleich, nur die Länge verändert sich je nach Leistung, Funktionen und Hersteller.

 

MfG.

 

Pb

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für deine schnellen und sehr guten antworten ich habe mir nun das Corsair RM 750 bestellt und werde dann mal gucken wie ich es einbaue. :)

 

Muss man etwas beachten wenn man ein netzteil einbaut? Und wie befestige ich das netzteil?

Macht es einen Unterschied wenn ich es oben oder unten einbaue? Weil der Trend geht ja in die Richtung das es unten eingebaut wird ich habe aber noch ein Gehäuse wo es oben eingbaut wird kann ich es also ohne probleme oben einbauen und später dann unten oder geht das nicht?

Link to comment
Share on other sites

Jo kein Thema, bei Fragen einfach fragen.

Beim Netzteil liegen 4 Schrauben bei, es wird also genauso verbaut wie du damals dein jetziges eingebaut hast. Beachten, sofern du keine Aussparung im Tower hast wo das Netzteil sich Frischluft ziehen kann sollte das Netzteil so verbaut werden das es genug Luft bekommt. Sofern du dich wunderst das wenn dein Rechner läuft sich der Lüfter vom Netzteil aber nicht dreht, das ist gewollt. Der Lüfter der RM Serie wird Temperatur oder durch die Belastung gesteuert, so wird gewährleistet das man sowenig wie möglich vom Netzteil hört.

 

MfG.

 

Pb

Link to comment
Share on other sites

Genau weil sich der Lüfter bei wenig Belastung nicht dreht kaufe ich dieses netzteil ;) aber zurück zum Einbau damals habe ich nur die Hardware ausgesucht und sie zusammenbauen lassen daher habe ich überhaupt keine Ahnung wie ich den Wechsel angehen soll. Aber so wie du es beschreibst scheint es ja nicht allzu kompliziert zu sein richtig? Und in einem Computer sind ja die meisten Stecker so das man sie nicht falsch anschließen kann weil sie nur an einer Position passen, liege ich da richtig?
Link to comment
Share on other sites

Also zum Wechseln betätigst du den Sicherheitsschalter am Netzteil, nimmst das Kabel aus der Steckdose drückst 10-20 sec. den power button um eventuelle Restenergie zu entlanden. Dann das Gehäuse auf die Seite legen, Seitenteil abnehmen, dann achte darauf das du dich nicht elektrisch aufgeladen hast, löst alle Kabel ab. Dann nimmst du einen Kreuzschraubendreher und löst die Schrauben die das Netzteil halten. Achte beim heraus nehmen das du wirklich alle Kabel abgezogen hast.

 

Vor dem Einbau schaust du mal was für Anschlüsse du zu Verfügung hast, achte darauf das du den 4+4 / 8 pin EPS Stecker (steht drauf) nicht mit einem PCI-E verwechselst.

Der EPS muss oben an den CPU Stecker, Rest sollte dann klar sein.

 

Wenn du dir nicht sicher bist mach nen Foto und frag, ist kein Hexenwerk und geht relativ schnell.

 

MfG.

 

Pb

 

p.s. gibt auch Videos bei Youtube welcher Stecker wohin gehört.

Link to comment
Share on other sites

So nun ist mein netzteil endlich angekommen nun habe ich aber das Problem das ich leider ein paar Stecker habe bei denen ich nicht weis wo sie wieder hin kommen ich habe mal ein paar Fotos gemacht Vllt könnt ihr mir ja weiterhelfen. :)

 

http://www11.pic-upload.de/thumb/07.06.14/umgdpf9m3keq.jpg

http://www11.pic-upload.de/thumb/07.06.14/b7bd7r1diiv5.jpg

http://www11.pic-upload.de/thumb/07.06.14/qr2f64a2k2bw.jpg

http://www11.pic-upload.de/thumb/07.06.14/36t3py5mqs4.jpg

 

Und dieses Kabel was oberhalb der CPU angebracht wird, ich habe ein Kabel auf dem steht "CPU" und es passt auch dadrauf ist es dieses Kabel weil es passen ja sehr viele Kabel auf diesen Stecker :/ hier ist ein Foto des Steckers

 

http://www11.pic-upload.de/thumb/07.06.14/svhysbr4zr9g.jpg

Mir ist soeben aufgefallen das bei dem Kabel wo "CPU" und "Type 3" drauf steht der Type 3 Stecker exakt auf den 8 Poligen Stecker über der CPU passt soll das so sein? Oder wurden hier die Stecker falsch beschriftet?

Link to comment
Share on other sites

Hi,

 

hmm du hast zuviele Kabel abgezogen, gemeint war natürlich die Stecker die vom Netzteil weggehen, also das erste Bild sind die Stecker fürs Frontpanel, power / reset und front usb. Wie du die Power und Reset und co wieder aufs Mainboard stecken musst verrät dir das Handbuch vom Mainboard. -> Link - P7P55D user’s manual (German)

 

Die Bezeichnung Type 3 muss ins Netzteil und ja der 8 pin mit CPU gehört auf den CPU Stecker, ohne den hätte dein Prozessor keinen Strom.

 

Netzteil <-- Type 3 / cpu --> CPU etc.

 

Beim nächsten mal erspar dir die Arbeit und lass die Stecker fürs Frontpanel dran, das ist immer ne Frickelarbeit.

 

MfG.

 

Pb

 

p.s. es ist überhaupt nicht schlimm, du hast dir so nur etwas mehr arbeit gemacht als du dir hättest machen müssen.

Link to comment
Share on other sites

Super, siehste ist gar nicht so schwer und den nächsten Rechner bauste dann alleine zusammen. Ist günstiger und die Verkabelung ist das schwierigste, der Rest ist einfach.

 

Ja dann wünsch ich dir viel Freude mit dem Netzteil und nen schönes langes Wochenende.

 

MfG.

 

Pb

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...