The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > Flashspeicher (Flash Products)

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
  #1  
Old 06-26-2008, 06:44 AM
Fxx Fxx is offline
Registered User
 
Join Date: Jun 2008
Posts: 2
POST ID # = 355125
Fxx Reputation: 10
Default Flash Voyarer als USB MEMORY BAR erkannt?

Moin, bei mir wird mein 2GB Voyager jetzt als USB MEMORY BAR erkannt. Blaue Lampe leuchtet nach Erkennen aber durchgehend. Windows sagt zwar, kann jetzt verwendet werden, bei Auswahl des angelegten Laufwerks will der Stick allerdings formatiert werden.

Diverse Wiederherstellungsprogramme erkannten den Stick nicht, gibt es noch Möglichkeiten die Daten zu retten?

Ich würde den gerne aufmachen um evtl. zu sehen, was da nicht in Ordnung ist. Bei meinem letzten Noname-Stick hat das funktioniert. Mit gut zureden und drücken an der richtigen Stelle konnte ich da die Daten retten. Allerdings ist dann wohl die Garantie weg oder?

Wat nu?
LG FX
Reply With Quote
  #2  
Old 06-26-2008, 01:21 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,958
POST ID # = 355171
Bluebeard Reputation: 46
Default

Wir haben leider kein Wiederherstellung- bzw. Datenrettungsprogramm und ich kann Dir auch keine Empfehlung aussprechen - allerdings kann Dir hier Google mit sicher weiterhelfen. Es gibt auch einige Freewareprogramme, die recht gut sind

Wenn Du den Stick öffnest, verlierst Du die Garantie - dies hast Du richtig erkannt.
Reply With Quote
  #3  
Old 06-27-2008, 04:57 AM
Fxx Fxx is offline
Registered User
 
Join Date: Jun 2008
Posts: 2
POST ID # = 355294
Fxx Reputation: 10
Default

Inzwischen sind mir meine Daten egal aber formatieren lassen will der sich auch nicht (Fehler im IOCTL-Aufruf) und Test Disk 6.9 sagt:
Disk /dev/sdb/ - 5632 B - CHS 11 1 1
mit:" Partition: Read error "

5632 Byte sind ein bisschen wenig.
Das ist ein Fall für die Garantie, oder?
Reply With Quote
  #4  
Old 06-27-2008, 03:27 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,958
POST ID # = 355361
Bluebeard Reputation: 46
Default

Ja. Bitte reklamieren
Reply With Quote
  #5  
Old 06-28-2008, 06:18 AM
MicF MicF is offline
Registered User
 
Join Date: Jun 2008
Posts: 1
POST ID # = 355410
MicF Reputation: 10
Default

Das gleiche Problem hier.

Ich habe schon den zweiten Stick (16GB). Alle 6 Monate tritt das auf.
Der erste Austausch hat zwar reibungslos geklappt, aber wie kann ich sicher sein, dass meine Daten auch einigermaßen sicher auf dem Stick bleiben?

Ich hatte mich extra für ein Qualitätsprodukt entschieden und dafür mehr Geld ausgegeben, aber solche Probleme waren mir neu. Meine 10 Sticks die ich vorher hatte waren alle zuverlässig (alles noname Produkte).

Mic
Reply With Quote
  #6  
Old 06-30-2008, 07:57 AM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,958
POST ID # = 355582
Bluebeard Reputation: 46
Default

Auf eine Sicherungskopie der Daten sollte man nie verzichten - auch bei einem USB Stick nicht.

Du sagst das Problem kommt alle 6 Monate vor - wie lang hast Du den Stick schon?
Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 03:16 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.