The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > Solid State Drives / SSD (German)

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rating: Thread Rating: 5 votes, 5.00 average. Display Modes
  #31  
Old 11-08-2010, 03:04 AM
Debakel's Avatar
Debakel Debakel is offline
Registered User
Debakel's PC Specs
 
Join Date: Sep 2010
Location: Germany
Posts: 54
POST ID # = 475595
Debakel Reputation: 10
Default

Bei mir auch seit 3 Tagen ohne Bluescreen, bei schätzungsweise 10x Awake aus Standby S3. Ich hoffe, das bleibt so
Reply With Quote
  #32  
Old 11-08-2010, 10:42 AM
Elprincipal Elprincipal is offline
Registered user
Elprincipal's PC Specs
 
Join Date: May 2008
Location: Germany
Posts: 3,916
POST ID # = 475626
Elprincipal Reputation: 10
Default

Alles klar - danke für das Feedback, bitte haltet uns auf dem laufenden, vor allem wenn sich doch noch was ändern sollte, wovon wir erstmal nicht ausgehen ;-)
Reply With Quote
  #33  
Old 11-08-2010, 02:41 PM
Beat Ungricht Beat Ungricht is offline
Registered User
Beat Ungricht's PC Specs
 
Join Date: Oct 2010
Posts: 10
POST ID # = 475666
Beat Ungricht Reputation: 10
Default

F120: Arbeite seit Veröffentlichung mit Firmware 2.0. Harter Alltagsbetrieb. Alles einwandfrei. Kein einziger Bluescreen. Habe alle Geschwindigkeitstests wiederholt. Da gibt es keine Unterschiede zu vorher. Version 2.0 ist prima. Vielen Dank!!
Reply With Quote
  #34  
Old 11-09-2010, 03:33 AM
Debakel's Avatar
Debakel Debakel is offline
Registered User
Debakel's PC Specs
 
Join Date: Sep 2010
Location: Germany
Posts: 54
POST ID # = 475719
Debakel Reputation: 10
Default

Heute in unserer Tageszeitung: mein Anbieter erhöht ab 2011 die Strompreise um 9,45 v.H.. Da erhält das Funktionieren von S3 eine ganz neue Dimension
Reply With Quote
  #35  
Old 11-09-2010, 05:29 PM
Elprincipal Elprincipal is offline
Registered user
Elprincipal's PC Specs
 
Join Date: May 2008
Location: Germany
Posts: 3,916
POST ID # = 475836
Elprincipal Reputation: 10
Default

:-) Alles klar danke für das Feedback.
Reply With Quote
  #36  
Old 11-22-2010, 10:42 AM
Robi-G Robi-G is offline
Registered User
 
Join Date: Nov 2010
Posts: 1
POST ID # = 477497
Robi-G Reputation: 10
Default

Hallo alle zusammen

Erstmal möchte ich meinen Lob aussprechen an das Engagement von "Elprincipal", ich sehe dich hier sowie in anderen Foren sehr aktiv und sachlich.

Ich muss meine Corsair noch verbauen, dennoch bin ich auf einen Benchmark Test Firmware 1.1 vs. 2.0 gesoßen, hier vorher nachher Vergleich:





Ist mit so einem Leistungseinbruch denn zu rechnen oder sollte so etwas nicht passieren?


Eine vielleicht unangemessene Frage, aber da ich wirklich alles richtig machen will stelle ich sie doch:
Da ich ein neues System aufbaue wollte ich fragen, wie denn der optimalere Weg wäre:
Windows 7 Installieren, Firmware installieren, ?SSD zurücksetzen?
oder irgendwie versuchen folgendes zu machen:
Firmware 2.0 installieren, zurücksetzen, Windows 7 installieren?

Vielen herzlichen Dank

Last edited by Robi-G; 11-22-2010 at 10:46 AM.
Reply With Quote
  #37  
Old 11-24-2010, 02:29 AM
Elprincipal Elprincipal is offline
Registered user
Elprincipal's PC Specs
 
Join Date: May 2008
Location: Germany
Posts: 3,916
POST ID # = 477750
Elprincipal Reputation: 10
Default

Das sollte nicht passieren, es kann sporadisch sein da CDM keinen sauberen Benchmark auf einer Sandforce basierenden SSD machen kann. Daher empfehlen wir hier ATTO Diskbenchmark, ich habe persönlich die Erfahrung gemacht das beim Upgrade auf 2.0 der Speed leicht steigt (von 285MB/s auf 290MB/s read, beim Write von 275MB/s auf 280MB/s ca. gemessen auf ATTO bei mehreren SSDs. wie gesagt sehr minimal, da die Firmware das auch garnicht im Fokus hat.

Im Prinzip muss man nicht nach dem FW Update nicht zurücksetzen, sollte ein Benchmark aber einen Leistungseinbruch aufzeigen, sollte man auf jeden Fall zurücksetzen - dies kann vorkommen wenn beim FW Update etwas schief läuft im Systemaligment. Daher empfehlen wir grundsätzlich Backups vorher anzulegen ;-)
Reply With Quote
  #38  
Old 11-27-2010, 07:41 AM
gruteri gruteri is offline
Registered User
gruteri's PC Specs
 
Join Date: Nov 2010
Posts: 1
POST ID # = 477997
gruteri Reputation: 10
Default

Hi.
Ich bin seit gestern auch Besitzer 2er F60 Platten und versuche vergeblich die 2.0 Firmware draufzuspielen.
Meine Platten werden im Updateprogramm einfach nicht erkannt.
Ich hab mir die Beschreibung dazu durchgelesen und mich dran gehalten. Geht einfach nicht.
Habe im Bios auch schon versucht von IDE auf AHCI umzustellen. Bringt ebenfalls nix.
Hat jemand einen Tip für mich?
Wollte ursprünglich die Platten im Raid0 laufen lassen, dann aber hier gelesen, daß das Update dann nicht möglich ist. Daher hab ich auf der einen jetzt Windows 7 Pro 64 bit drauf und die andere jetzt einfach mal so angeklemmt und noch nicht formatiert.
Was muß ich in der Datenträgerverwaltung für Einstellungen vornehmen?
Reply With Quote
  #39  
Old 11-29-2010, 05:41 AM
msiegberg msiegberg is offline
Registered User
msiegberg's PC Specs
 
Join Date: Jul 2010
Posts: 11
POST ID # = 478211
msiegberg Reputation: 10
Default Bei F120 Update BlueScreen

Guten Morgen,

gestern habe ich auch das Update meiner F120 durchgeführt und leider wurde das Ganze mit einem BlueScreen von Windows 7 beendet.

Nach Neustart wurde die Festplatte zum Glück erkannt und auch Windows gestartet. Das FirmwareUpdate Programm bestätigte mir dann die FW2.0 auf der SSD.

Kann ich trotz BlueScreen jetzt davon ausgehen, dass das Update geklappt hat oder sollte ich es noch mal probieren?#

Des Weiteren wollte ich im Anschluss zum Update noch mal eine neue Windows 7 Version aufspielen und dabei mit HDD Erase vorab alles zurücksetzen.

HDD Erase startet zwar nach Bootvorgang via CD, nur leider wenn er die Platten zur Auswahl anzeigen soll, kommt leider nichts. Anscheinend bleibt er da hängen?

Was kann man da machen?

Wäre die Anleitung und das Löschen via Partition Magic eine Alternative?

Natürlich erlaube ich mir auch hier meine Systemkonfiguration zu posten:

MotherboardEdit Value
Alienware M17x MCP79 Chipset
ProcessorEdit Value
Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T9800 @ 2.93GHz
Memory (part number)Edit Value
4GB Samsung M471B5673EH1-CH9
Video Card # 1Edit Value
nVIDIA GeForce 9400M G
Video Card # 2Edit Value
nVIDIA GeForce GTX 260M
Video Card # 3Edit Value
nVIDIA GeForce GTX 260M
Hard Drive # 1Edit Value
CORSAIR CMFSSD-128GB SCSI Disk Device
Hard Drive # 2Edit Value
Corsair F120 - SSD
Hard Drive # 3Edit Value
WD 3200BMV External USB Device
Optical Drive # 1Edit Value
Optiarc DVDRWBD BC-5600S SCSI CdRom Device
Sound CardEdit Value
nVIDIA MCP79/7A - High Definition Audio Controller
Operating SystemEdit Value
Windows 7 64bit

Gruß, Michael
Reply With Quote
  #40  
Old 11-29-2010, 07:20 AM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 10,050
POST ID # = 478214
Bluebeard Reputation: 46
Default

Das es beim Update mitunter zu einem BSOD kommen kann wurde schon hier beschrieben und ist kein grund zur Sorge:
http://forum.corsair.com/v3/showthread.php?t=90759
"The update tool automatically reboots the system after the update is complete. However, some platforms have shown anomalies. If you suffer a blue screen, simply power off and reboot. If your drive is not seen by the drive controller after the update, remove power from the drive for 30 seconds, reapply power, and reboot the system."

Das Löschen per Parted Magic ist selbstverständlich auch eine Möglichkeit:
http://blog.corsair.com/?p=4484
Reply With Quote
  #41  
Old 11-29-2010, 03:44 PM
msiegberg msiegberg is offline
Registered User
msiegberg's PC Specs
 
Join Date: Jul 2010
Posts: 11
POST ID # = 478270
msiegberg Reputation: 10
Unhappy

Jetzt habe ich leider ein neues Problem :-(

Boot USB Stick mit Software erstellt, gestartet und wenn ich dann den Erase starten will, sagt mir das Programm die SSDPlatte wäre vom Bios aus im Frozen Mode und kann auf die vorgegebene Art und Weise nicht gelöscht werden.

AHCI, IDE, Port 1 oder 2, abstecken und anstecken, Strom raus und rein brachten alle keine Lösung, ich kann die SSD nicht löschen :-(

Kennt jemand zufällig das Problem und weiß Abhilfe oder noch eine andere Lösung?

HDD Erase läuft genauso wenig :-(

Ich verzweifel langsam....
Reply With Quote
  #42  
Old 11-30-2010, 08:23 AM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 10,050
POST ID # = 478350
Bluebeard Reputation: 46
Default

Auch hier (ich habe einen ähnlichen Fall) scheint das Problem im Zusammenhang mit dem NV Chipsatz zu liegen.
Hast Du die Möglichkeit, die SSD bei einem Bekannten zu löschen?
Reply With Quote
  #43  
Old 12-14-2010, 12:08 AM
Elprincipal Elprincipal is offline
Registered user
Elprincipal's PC Specs
 
Join Date: May 2008
Location: Germany
Posts: 3,916
POST ID # = 480331
Elprincipal Reputation: 10
Default

Gibt es ein Statusupdate?
Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 10:22 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.