The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > Tastaturen & Mäuse (Keyboards and Mice)

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
  #1  
Old 01-07-2020, 03:44 PM
Gonzo77 Gonzo77 is offline
Registered User
 
Join Date: Jan 2020
Posts: 1
POST ID # = 1030261
Gonzo77 Reputation: 10
Default Ironclaw RGB Wireless Maustasten

Hallo zusammen.

Nach über 10 Jahren wurde es mal wieder Zeit für eine neue Maus. Die Entscheidung fiel auf die Ironclaw RGB Wireless, welche jetzt seit zwei Tagen bei mir im Einsatz ist. An für sich bin ich mit der Maus sehr zufrieden. Nach ein paar Stunden in Benutzung, fiel mir auf das die rechte Maustaste etwas Spiel bekam. Soll heißen das die Fingerauflage nicht mehr direkt auf dem Taster sitzt, sondern einen µm darüber. Dadurch ergibt sich ein leichtes klappern, wenn man die Taste antippt. Einfluss auf die Funktion hat es natürlich nicht, jedoch stört es mich etwas. Die Maus verliert meiner Meinung nach dadurch etwas die Wertigkeit. Bei meiner alten Sidewinder X8 sitzen die Tasten noch Bombenfest.

Meine Frage ist daher ob es bei der Maus normal ist das die Tasten etwas spiel haben.Muss man sich damit abfinden, oder ist es eurer Meinung nach ein Grund zur Rückgabe bzw Umtausch?

Gruß Gonzo
Reply With Quote
  #2  
Old 01-11-2020, 10:54 AM
muvo muvo is online now
Ich bin kein Mitarbeiter
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 6,196
POST ID # = 1030953
muvo Reputation: 38
Default

Frag am besten beim Kundenservice nach (Rechnung nicht vergessen), vielleicht haben die einen Trick das die taste wieder auf +-0 zurückkommt ;-)
Reply With Quote
  #3  
Old 01-13-2020, 02:52 PM
Delgado Delgado is offline
Registered User
 
Join Date: Sep 2019
Posts: 13
POST ID # = 1031211
Delgado Reputation: 10
Default

Vergiss diese Maus. Bei mir war die Ironclaw RGB wireless zweimal defekt, innerhalb weniger Wochen. Immer das mittlere Mausrad. Gibt einen Haufen weiterer Amazon Kunden denen das gleiche passiert ist. Diese Maus ist, so leid es mir tut, absoluter Billig-China Schrott.

Hier mein Thread dazu:
https://forum.corsair.com/v3/showthread.php?t=190316

Ein Corsair-MA antwortet hier in der Regel nicht. Der Einzige, der sich wirklich sichtlich bemüht, ist muvo, warum auch immer.
Reply With Quote
  #4  
Old 02-24-2020, 08:32 PM
AD3RA's Avatar
AD3RA AD3RA is offline
Registered User
AD3RA's PC Specs
 
Join Date: Feb 2020
Posts: 2
POST ID # = 1035949
AD3RA Reputation: 10
Default

Das die Rechte Maustaste etwas über den Schalter schwebt ist auch bei mir. Maus ist wenige Stunden alt. Zumal es noch massiv Probleme mit Firmware Updates und speichern der Profile gibt. Leider liegt mir die Maus zu gut in der Hand um die wieder zurück zu schicken. Die Produkte aus dem Hause von Hamburg mit einer Raubkatze als Logo ist noch viel viel schlimmer was Qualität angeht.

Nachtrag:

Habe mir noch mal spaßeshalber die Ironclaw Kabelgebunden gekauft. Da ist die verarbeitung noch viel billiger!
Die Mausklicks sind nicht so knackig wie bei der Wireless Version.

Last edited by AD3RA; 02-25-2020 at 12:34 PM.
Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 01:25 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.