The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > Solid State Drives / SSD (German)

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
  #1  
Old 06-25-2011, 08:27 PM
Crimvel Crimvel is offline
Registered User
 
Join Date: Jun 2011
Posts: 5
POST ID # = 509680
Crimvel Reputation: 10
Default Corsair F60 Boot nicht mehr möglich...

Morgen,

ich stehe vor einem Rätsel und einem persönlichen Disaster...

Also folgendes Szenario:

Gestern abend 19:00 Uhr system runtergefahren alles top kein error gar nichts Shutdown dauerte wie sonst auch dank SSD nur ca 10 sekunden. Bin dann ins Kino gegangen kam gegen 24 Uhr wieder heim.

Rechner an (um was zu tun.. ? Backup der Systemplatte Murphys Law). Sehe wie in der Auflistung der AHCI-Platten die SSD nimmer auftaucht und mir schwante schon das Übel.

Es ist seit dem nicht mehr möglich von der SSD zu booten.

Manchmal (und das ist wirklich zufällig konnte kein muster feststellen) bleibt er bei Windows Loading screen stehen und dann Bluescreen mit 0x7B Fehler.

Oder er kommt nur in weiß auf schwarz Error Loading Boot device Insert valid bla.

Hab jetzt von ner anderen Platte gebootet, das ging und kann auch auf die SSD zugreifen.

HDTune zeigt beim Errorscan keinen Fehler an. Im Bios ist alles unverändert SATA-Type ist AHCI.
SSDlife link:http://online.hddlife.com/ssdlife/42...b547a35f0f94f8
Chkdsk Screenshot:
http://dl.dropbox.com/u/7922083/chkdsk.jpg

CPU: AMD Phenom II X4 955 BE w/ Corsair Hydro H70
MoBo: Gigabyte GA-870A-UD3
RAM: 8GB Corsair XMS3 DDR3-1333 DIMM CL9 Dual Kit
Graka: 2048MB Powercolor Radeon HD 6950
Sound: Asus Xonar D2X
SSD: 60GB Corsair Force (Firmware ist default)
HDD: 1TB Caviar Blue + 500 GB Caviar Black
Betriebssystem ist Windows 7 Ultimate x64

Bitte um Hilfe...
Danke im vorraus!

Last edited by Crimvel; 06-25-2011 at 08:54 PM.
Reply With Quote
  #2  
Old 06-27-2011, 04:46 PM
lucius lucius is offline
Banned
lucius's PC Specs
 
Join Date: Dec 2008
Posts: 234
POST ID # = 509974
lucius Reputation: 10
Default

Hallo,

erstmal die Platte 5 minuten mindestens komplett abklemmen Strom und Sata los

Dann hast du Firmware 1 oder Firmware 2 ??
Reply With Quote
  #3  
Old 06-27-2011, 05:29 PM
Crimvel Crimvel is offline
Registered User
 
Join Date: Jun 2011
Posts: 5
POST ID # = 509990
Crimvel Reputation: 10
Default

Fw ist 2.0

Und die platte lag jetzt 24 stunde abgeklemmt. Immer noch das selbe.
Reply With Quote
  #4  
Old 06-27-2011, 10:01 PM
Elprincipal Elprincipal is offline
Registered user
Elprincipal's PC Specs
 
Join Date: May 2008
Location: Germany
Posts: 3,916
POST ID # = 510021
Elprincipal Reputation: 10
Default

Bitte die SSD mit HDDErase in Werkszustand versetzen und neu installieren - sollte das nicht möglich sein bitte eine RMA einleiten!
Reply With Quote
  #5  
Old 06-28-2011, 03:41 AM
Crimvel Crimvel is offline
Registered User
 
Join Date: Jun 2011
Posts: 5
POST ID # = 510057
Crimvel Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by Elprincipal View Post
Bitte die SSD mit HDDErase in Werkszustand versetzen und neu installieren - sollte das nicht möglich sein bitte eine RMA einleiten!
Diesem Guide :
http://forum.corsair.com/v3/showthread.php?t=90649

folgend?

Und wie wahrscheinlich ist es anschließend das die Platte wieder den geist aufgibt? Hab nämlich keine Lust alle 3 Monate das komplette System neu zu machen!

Last edited by Crimvel; 06-28-2011 at 05:11 AM.
Reply With Quote
  #6  
Old 06-28-2011, 10:58 AM
Guybrush7 Guybrush7 is offline
Registered User
Guybrush7's PC Specs
 
Join Date: Dec 2010
Posts: 47
POST ID # = 510099
Guybrush7 Reputation: 10
Default

Ja, du kannst es mit PartedMagic machen, hier gibt es die aktuelle Version:
http://partedmagic.com/doku.php?id=downloads

An deiner Stelle würde ich das Betriebssystem installieren und erstmal nur nebenher laufen lassen, also keine wichtigen Dokumente speichern oder Windows aktivieren. Ein paar Programme und die wichtigsten Treiber installieren und beobachten wie die SSD sich verhält.

Ich spreche aus eigener Erfahrung, nach dem ersten Crash meiner F60 habe ich alles wieder installiert, viel Zeit investiert und 3 Tage später hat sich die SSD wieder verabschiedet. Sie ist heute übrigens wieder aus Holland zurück gekommen( eine Refurbished F60) und dieses Mal werde ich auch so verfahren.
Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 03:15 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.