The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > Kühlung (Cooling)

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
  #1  
Old 12-29-2016, 03:27 PM
Bierdeife Bierdeife is offline
Registered User
 
Join Date: Dec 2016
Posts: 42
POST ID # = 884230
Bierdeife Reputation: 10
Default [H115i] OVP gekauft aber fehlerhaft?!

Ich habe heute eine neue Festplatte u. die H115i verbaut. Nach der Installation von Windows habe ich anschließend Corsair-Link installiert. Wenn das Corsair-Link-Kabel angeschlossen ist und ich das Programm starte, drehen die Lüfter alle paar Sekunden unterschiedlich stark auf, einmal sogar so heftig, dass ich dachte, mich hebt es gleich vom Boden ab (kein Witz, ich habe sowas noch nicht erlebt!). Ich habe mich so erschrocken, dass ich das System erneut installiert habe und danach aber die Link-Software nicht mehr installiert habe. Bisher haben die Lüfter das Phänomen nicht mehr gezeigt.

Wenn ich die Farbe der LED ändere u. das Kabel anschließend entferne, setzt sich die Farbe der LED zurück. Auf Amazon und unter anderem hier im Corsair-Forum (http://forum.corsair.com/v3/showthread.php?t=131148) steht, dass die Farbe gespeichert bleiben sollte?!

Ist mein Artikel fehlerhaft?!

Weitere Fragen:
1.) Ich habe die H115i aktuell frontal als Push installiert. Ist Pull auch möglich bzw. wie stark würde sich dann die Temperatur erhöhen?
2.) Ich möchte außerdem auf dieses dieses Thema hinweisen, weil ich genau das gleiche Problem habe! Wieso reagiert hier der Support nicht?!

Last edited by Bierdeife; 12-29-2016 at 05:01 PM.
Reply With Quote
  #2  
Old 12-30-2016, 03:03 AM
Phal's Avatar
Phal Phal is offline
The only one yellow 780T
Phal's PC Specs
 
Join Date: Apr 2014
Location: Switzerland
Posts: 806
POST ID # = 884284
Phal Reputation: 32
Default

Quote:
Originally Posted by Bierdeife View Post
2.) Ich möchte außerdem auf dieses dieses Thema hinweisen, weil ich genau das gleiche Problem habe! Wieso reagiert hier der Support nicht?!
Dieses Forum ist ein User Forum. Im Deutschen Bereich kommst du häufig in den Genuss, dass dir Bluebeard eine entsprechende Antwort liefert. In der Regel erfolgt das gesammelt und dann, wenn er auch arbeitet (Urlaubszeit).
Zur H115 wird dir muvo am besten helfen können.
__________________
s'Chuchichäschtli. Yellow 780T (original) Update in progress~until beginning of 2017.
Use the reputation to say "thank you". / Nutzt die Renommee-Funktion um "Danke" zu sagen.
Reply With Quote
  #3  
Old 12-30-2016, 01:46 PM
muvo muvo is offline
Ich bin kein Mitarbeiter
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 5,940
POST ID # = 884375
muvo Reputation: 38
Default

Also schließen wir mal die Software aus:

Hast du ausser dem USB Treiber andere USB Software oder aida installiert?
Hast du immer nur eine Version probiert oder hast du mal eine ältere Link Version probiert?
Internen usb mal gewechselt, sodass Windows die Kühlung neu erkennen muss?

Bleibt die farbe wenn der Stecker der usb bleibt oder wechselt die Farbe auch wenn du das link komplett schließt?
Reply With Quote
  #4  
Old 12-30-2016, 01:49 PM
Bierdeife Bierdeife is offline
Registered User
 
Join Date: Dec 2016
Posts: 42
POST ID # = 884378
Bierdeife Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by muvo View Post
Hast du ausser dem USB Treiber andere USB Software oder aida installiert?
Nein, Windows ist quasi clean. Lediglich Steam ist installiert.

Quote:
Originally Posted by muvo View Post
Hast du immer nur eine Version probiert oder hast du mal eine ältere Link Version probiert?
Ich habe nur die neueste Version getestet. War jeweils bei zwei Windows-Neuinstallationen dasselbe.

Quote:
Originally Posted by muvo View Post
Internen usb mal gewechselt, sodass Windows die Kühlung neu erkennen muss?
Ja, ich hatte ihn gewechselt, hat nicht geholfen.

Quote:
Originally Posted by muvo View Post
Bleibt die farbe wenn der Stecker der usb bleibt oder wechselt die Farbe auch wenn du das link komplett schließt?
Wenn ich das Kabel angeschlossen lasse und die Software schließe, bleibt die Farbe.
Reply With Quote
  #5  
Old 12-30-2016, 02:02 PM
muvo muvo is offline
Ich bin kein Mitarbeiter
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 5,940
POST ID # = 884382
muvo Reputation: 38
Default

So gehe mal hin und mach den Corsair link auf. Stelle deine Werte (led und Lüftergeschwindigkeit) ein und gehe auf
Option -> Geräte -> h115i und klick auf "Aktuelle Einstellungen als standart festlegen".

Dann versuche es mal

Was du alles mit der H115i machen kannst kanst du in meinem Review nachlesen
Reply With Quote
  #6  
Old 12-30-2016, 02:13 PM
Bierdeife Bierdeife is offline
Registered User
 
Join Date: Dec 2016
Posts: 42
POST ID # = 884384
Bierdeife Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by muvo View Post
So gehe mal hin und mach den Corsair link auf. Stelle deine Werte (led und Lüftergeschwindigkeit) ein und gehe auf
Option -> Geräte -> h115i und klick auf "Aktuelle Einstellungen als standart festlegen".

Dann versuche es mal

Was du alles mit der H115i machen kannst kanst du in meinem Review nachlesen
Ich traue mich die Software gerade gar nicht mehr zu installieren, weil ich wirklich dachte, dass es mir mein System zerreißt, so gingen die Lüfter ab. lol

Aber ich installiere sie gleich nochmal. Hfftl muss ich dann Windows nicht wieder neu aufsetzen, um das "Problem" wieder zu beseitigen.

Berichte nachher gleich!
Reply With Quote
  #7  
Old 12-30-2016, 05:01 PM
Bierdeife Bierdeife is offline
Registered User
 
Join Date: Dec 2016
Posts: 42
POST ID # = 884408
Bierdeife Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by muvo View Post
So gehe mal hin und mach den Corsair link auf. Stelle deine Werte (led und Lüftergeschwindigkeit) ein und gehe auf
Option -> Geräte -> h115i und klick auf "Aktuelle Einstellungen als standart festlegen".
Ich habe jetzt die vorletzte Version installiert, das Profil auf "Quiet" gestellt, die Farbe der LED geändert und die aktuellen Einstellungen auf Standard gesetzt.
PC heruntergefahren, Kabel entfernt, eingeschaltet und siehe da; die Farbe der LED ist geblieben! Danke.

Jetzt update ich auf die neueste Version und gucke, ob ich abheben werde! :)
Reply With Quote
  #8  
Old 12-30-2016, 05:41 PM
Bierdeife Bierdeife is offline
Registered User
 
Join Date: Dec 2016
Posts: 42
POST ID # = 884414
Bierdeife Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by Bierdeife View Post
Jetzt update ich auf die neueste Version und gucke, ob ich abheben werde! :)
Nach dem Update hat sich die Laustärke nicht mehr verändert!

1.) Kann man somit ausschließen, dass ich ein fehlerhaftes Produkt erhalten habe?
2.) Ist es normal, dass man ein Rattern der Pumpe hört, wenn man mit dem Ohr an das Gehäuse geht? (Profil = "Quiet") Wenn ja, kann man die Pumpendrehzahl auch irgendwie manuell anpassen, um sie noch leiser zu machen?

Last edited by Bierdeife; 12-30-2016 at 05:43 PM.
Reply With Quote
  #9  
Old 12-30-2016, 07:58 PM
Plumbumm Plumbumm is offline
Registered User
Plumbumm's PC Specs
 
Join Date: Apr 2011
Location: NRW, Germany
Posts: 3,367
POST ID # = 884429
Plumbumm Reputation: 24
Default

Hi,

ja das ist normal das du die Pumpe hörst, allerdings sollte man sie auf 30-50cm bei geschlossenem Gehäuse nicht hören. Noch weiter runter solltest du nicht gehen, da du so noch weiter das Wasser verlangsamst und somit die Kühlung verschlechterst. AIOs sind leider nicht lautlos, zumindest wenn man nah dran sitzt. Für Silent sind die Luftkühler immer noch am ehesten geeignet, wenn man nicht gleich ne Custom Wakü haben will.

Zu erstens, wenn jetzt alles so funktioniert wie du es dir vorgestellt hast, dann ja ist die nicht defekt.

MfG.

Pb
__________________
Eine Wasserkühlung macht Laune. Macht man es richtig, bekommt man deutlich kühlere Temperaturen bei sehr geringer Lautstärke.
Reply With Quote
  #10  
Old 12-31-2016, 06:47 AM
muvo muvo is offline
Ich bin kein Mitarbeiter
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 5,940
POST ID # = 884471
muvo Reputation: 38
Default

dann wechsel zur funktionierenden Version zurück.
Die pumpe ist nicht leise (hat dir ja plumb auch schon geschrieben), sie muss ja das Wasser innerhalb der Kühlung zirkulieren lassen. Eine Anpassung ist nur in den beiden stufen möglich, damit ein guter Durchfluss des Kühlmittels gewährleistet ist.
Aber wie du die Lautstärke beschreibst ist es normal.
Hast du dir original lüfter verbaut oder andere montiert?
Reply With Quote
  #11  
Old 01-16-2017, 07:14 AM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 10,035
POST ID # = 886873
Bluebeard Reputation: 46
Default

Momentan sehe ich hier auch keinen Defekt der Kühlung. Warum Corsair Link so ein Verhalten verursacht hat erschließt sich mir ebenso nicht. Bisher habe ich diese Erfahrung nicht gemacht. Normal belässt Link das Profil auf der Standardvariante wobei die Lüfter nicht hochdrehen sollten. Weiter beobachten und falls es wieder vorkommt und die Lüfter unkontrollierbar sind, schauen wir uns die Option eines Austauschs an.
Reply With Quote
  #12  
Old 01-19-2017, 02:23 PM
Bierdeife Bierdeife is offline
Registered User
 
Join Date: Dec 2016
Posts: 42
POST ID # = 887541
Bierdeife Reputation: 10
Default

Habe die Tage nochmal eine H115i verbaut. Sobald Corsair-Link installiert und gestartet wird, drehen die Lüfter hoch bzw. sind lauter als vor der Installation. Wenn ich das Profil dann auf "Quiet" stelle, sind sie wieder leise.
Reply With Quote
  #13  
Old 01-19-2017, 02:41 PM
muvo muvo is offline
Ich bin kein Mitarbeiter
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 5,940
POST ID # = 887543
muvo Reputation: 38
Default

Quote:
Originally Posted by Bierdeife View Post
Habe die Tage nochmal eine H115i verbaut. Sobald Corsair-Link installiert und gestartet wird, drehen die Lüfter hoch bzw. sind lauter als vor der Installation. Wenn ich das Profil dann auf "Quiet" stelle, sind sie wieder leise.
soweit alles normal speicher bitte die quiet Version ab das link diese direkt läd. Optonal die Kühlung mal austauschen, wie bluebaerd es schon geschrieben hat
Reply With Quote
  #14  
Old 01-19-2017, 02:49 PM
Bierdeife Bierdeife is offline
Registered User
 
Join Date: Dec 2016
Posts: 42
POST ID # = 887546
Bierdeife Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by muvo View Post
soweit alles normal ;)
Also ist es normal, dass die Software bei erstmaligem Start nach dem Einbau der OVP-Kühlung (demnach auch ohne gespeichertes Profil) die Lüfter höher dreht als sie direkt nach dem Einbau und ohne Start der Software liefen?

Quote:
Originally Posted by muvo View Post
Optonal die Kühlung mal austauschen, wie bluebaerd es schon geschrieben hat
Wenn ich jetzt von einem Defekt/Fehler ausgehe, dann würde das ja beide betreffen aber ich kann mir dann eher weniger vorstellen, dass ich zwei mit einem Fehler erhalten habe.
Reply With Quote
  #15  
Old 01-19-2017, 04:47 PM
Plumbumm Plumbumm is offline
Registered User
Plumbumm's PC Specs
 
Join Date: Apr 2011
Location: NRW, Germany
Posts: 3,367
POST ID # = 887563
Plumbumm Reputation: 24
Default

Ja ist es, weil in der Software nicht das Quite hinterlegt ist. Ohne Software werden die nach Auto gesteuert.
__________________
Eine Wasserkühlung macht Laune. Macht man es richtig, bekommt man deutlich kühlere Temperaturen bei sehr geringer Lautstärke.
Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 02:17 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.