The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > CORSAIR Utility Engine (CUE) 1.x und 2.x (German)

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
  #16  
Old 09-30-2016, 08:23 AM
brainless's Avatar
brainless brainless is offline
Registered User
 
Join Date: Aug 2016
Location: Germany
Posts: 363
POST ID # = 873664
brainless Reputation: 11
Default

Quote:
Originally Posted by D4rk_nVidia View Post
Ich will hier nicht Corsair schlecht reden, da die sehr vieles besser als die Konkurrenz machen, nur fehlt mir hier die Kommunikation.
Das stimmt, man kann immer seine Kommunikation mit den Kunden verbessern! Ich habe Hersteller gesehen, die deutlich schlechter kommunizieren, aber auch Hersteller, die das besser machen.

Ich bin ja schon froh, dass es wenigsten Patchnotes für die aktuelle CUE2 Version gibt, damit man wenigsten sieht, welche Fehler behoben wurden.

Evtl. wäre mal eine Liste mit bekannten Bugs im Forum ganz sinnvoll, damit wir sehen können, welche Bugs Corsair bekannt sind und ob sie daran arbeiten.
__________________
Reply With Quote
  #17  
Old 09-30-2016, 10:49 AM
D4rk_nVidia D4rk_nVidia is offline
Registered User
D4rk_nVidia's PC Specs
 
Join Date: Sep 2016
Posts: 30
POST ID # = 873686
D4rk_nVidia Reputation: 10
Default

So etwas würde ich mir auch wünschen.

Allgemein auch sehr schade, dass sich kein Mitarbeiter hierzu äußert...

Ich werde die M65 Pro behalten, auch wenn die etwas schwer ist und die Mamba TE etwas besser in meiner Hand liegt.

Der Übergang in manchen Farben ist leider normal, wie es sich heute herausgestellt hat.
Das MM600 Mauspad ist bei Amazon übrigens um 10€ reduziert worden.
Mal schauen wie die M65 Pro darauf gleitet.
Reply With Quote
  #18  
Old 09-30-2016, 06:20 PM
PyCoder PyCoder is offline
Registered User
 
Join Date: Sep 2016
Posts: 18
POST ID # = 873746
PyCoder Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by D4rk_nVidia View Post
So etwas würde ich mir auch wünschen.

Allgemein auch sehr schade, dass sich kein Mitarbeiter hierzu äußert...

Ich werde die M65 Pro behalten, auch wenn die etwas schwer ist und die Mamba TE etwas besser in meiner Hand liegt.

Der Übergang in manchen Farben ist leider normal, wie es sich heute herausgestellt hat.
Das MM600 Mauspad ist bei Amazon übrigens um 10€ reduziert worden.
Mal schauen wie die M65 Pro darauf gleitet.
Ich kam von der Razer Mamba TE (hab auch Blackwidow) und muss dir zu stimmen, die Mamba ist bequemer, besser geeignet für palm und claw grip, ABER....

Der Sensor meiner Mamba fing nach ca 7 Monaten das "Tracking" zu verlieren und der Zeiger sprang deshalb ab und zu, davon abgesehen das der Sensor dazu neigt ne "rechts-nach-unten" Bewegung zu interpretieren wenn man die Maus hochhebt und wieder absenkt.

Das ganze verschärfte sich dann, als ich auf ein ASUS Sheath Mousepad wechselte.
Davor hatte ich das Razer Destructor 2.

Anscheinend bin ich auch nicht der einzige, bei dem der Sensor nach wenigen Monaten solle "Störungen" zeigte.

Bei Razer hast du halt: Software Top, Hardware mehhh und die M65 (obwohl CUE mehh ist) war günstiger, besser verarbeitet, mit mehr Features (Sniper-Button, Gewichte) und den besseren Materialien (Alu, Sensor, Omron Switches).




PS. Mein Razer Tiamate 7.1 hab ich auch schon vor Monaten gegen Sennheiser G4me One ersetzt, als nächstes folgt vermutlich die Blackwidow.

Last edited by PyCoder; 09-30-2016 at 06:24 PM.
Reply With Quote
  #19  
Old 10-01-2016, 05:10 AM
D4rk_nVidia D4rk_nVidia is offline
Registered User
D4rk_nVidia's PC Specs
 
Join Date: Sep 2016
Posts: 30
POST ID # = 873773
D4rk_nVidia Reputation: 10
Default

Ja ich wollte eigentlich auf Razer umsteigen, auch weil demnächst eine neue Deathadder erscheint.
Aber es gibt einfach zu viele Meldungen darüber, dass immer nach der Garantiezeit etwas kaputt geht. Wie du es schon gesagt hast, geht vieles auch schon vorher kaputt.
Bezüglich der Mamba TE, wenn man eine Oberflächenkalibrierung durchführt, kann man die LoD ändern und dann funktioniert die viel besser.
Die LoD ist nach der Kalibrierung kürzer als bei der M65 Pro.
Aber der Sensor ist einfach zu ungenau, was mich wirklich stört bei einem Produkt, welches teurer ist.
Wenn man die genau testet und mit anderen Mäusen vergleicht, merkt man das die Bewegungen nicht 1:1 übermittelt werden

Beim Sound setze ich wie immer auf Superlux. Da können Gaming Headsets nicht mithalten :D
Bei der Blackwiddow habe ich auch nicht viel gutes gehört, weshalb ich mir die Strafe RGB demnächst kaufen werde.

Es sind sehr teure Produkte, aber wenn die lange halten, bezahle ich diesen Aufpreis.
Meine SideWinder X4 von Microsoft besitze ich schon seit mindestens 4 Jahren und wenn man die etwas sauber macht, sieht die wie neu aus und funktionieren tut immer noch alles wie am ersten Tag.
Nur die Beleuchtung ist etwas dunkler geworden

Last edited by D4rk_nVidia; 10-01-2016 at 05:14 AM.
Reply With Quote
  #20  
Old 10-01-2016, 05:58 AM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,993
POST ID # = 873778
Bluebeard Reputation: 46
Default

Vielen Dank für Eure Kritik. Sämtliche angebrachten Punkte wandern in die Weiterentwicklung der Software mit ein, auch wenn man eventuell das Gefühl hat, dass diese nicht oder erst spät angegangen werden. So gerne man alles sofort lösen möchte, so muss man bei der Entwicklung einiges priorisieren und entsprechend abarbeiten. Bei einer komplexen Software mit vielen Hardwarekombinationen ist dies leider auch mal mit dem berühmten "ich mache einen Schritt nach Vorne und zwei oder gar drei wieder Zurück" verbunden.

Software ist ein Punkt wo wir definitiv dran arbeiten müssen. Wenn man die Entwicklung verfolgt hat, wird man auch feststellen, dass wir ständig weiter daran arbeiten Bugs zu fixen, Features hinzuzufügen und vor Allem die Kompatibilität zu verbessern.

Ich finde es Klasse, dass ihr trotz dem Ärger hier und da, uns treu bleibt. Vielen Dank dafür.

Die Open Beta von CUE wurde nun auf die Version 2.5.66 aktualisiert. Diese beinhaltet nun auch für die M65 PRO RGB die Möglichkeit die DPI Einstellungen auf der Maus zu speichern. Probiert es bitte aus und sagt uns, ob es für euch funktioniert oder nicht. Meinerseits klappt es. Bei der Farbwahl, muss man etwas experimentieren. Die RGB LEDs sind leider nicht perfekt. Es können zwar alle Farben dargestellt werden, jedoch kommt es bei diesen LEDs zu dem Nebeneffekt, dass andere Farben mit reinstreuen und so die Hauptfarbe etwas verfälschen. Wenn man aber ein wenig an den Reglern spielt, bekommt man in zumeist die Wunschfarbe schon recht gut hin.

Bei der Hubhöhe kann ich nichts dazu sagen. Für mich persönlich fühle ich keinen, bzw. wenn nur einen minimalen Unterschied zwischen den drei Einstellungen. Die Frage ist, was wird hier gewünscht? Wie viele mm sollten es idealerweise bei welcher Einstellung den sein?

Vielen herzlichen Dank für die Kritik und die Kommentare. Es ist alles angekommen und ich kann euch versichern, wir arbeiten mit Hochdruck daran die Software weiter voranzutreiben.

Grüße
Reply With Quote
  #21  
Old 10-01-2016, 06:17 AM
D4rk_nVidia D4rk_nVidia is offline
Registered User
D4rk_nVidia's PC Specs
 
Join Date: Sep 2016
Posts: 30
POST ID # = 873782
D4rk_nVidia Reputation: 10
Default

Hallo Bluebeard,
danke für deine Antwort!

Als ich mir die Strafe RGB auf eurer Website angeschaut habe, entdeckte ich aus Zufall die neue CUE Version, welche ich natürlich direkt installiert habe.
Zu den Verbesserungen bezüglich des Onboard speichern, kann ich nichts sagen, da ich die Default DPI nutze.

Beim Start von CUE ruckelt die Maus und es ertönen USB Töne.
Das erste ist sicherlich etwas schwieriger zu beheben und eigentlich nicht so wichtig aber die USB Töne sollte man schon fixen können.
Bei der "Hubhöhe" gab es wohl ein Problem mit der ersten Maus.
Die neue hat eine bessere Hubhöhe und nach einer Oberflächenkalibrierung auf dem MM600 Pad, ist die nun optimal.

Edit:
Die Update Warnung erscheint immer noch.

Last edited by D4rk_nVidia; 10-01-2016 at 06:51 AM.
Reply With Quote
  #22  
Old 10-01-2016, 08:14 AM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,993
POST ID # = 873791
Bluebeard Reputation: 46
Default

Die Update Warnung wird so lange die Open Beta läuft und wir nicht gänzlich auf CUE 2 umgestiegen sind weiterhin vorhanden sein. Zur Zeit kann man nur manuell Updaten. Firmware Updates sind hiervon aber nicht betroffen.

Das Ruckeln der Maus hängt mit der Initialisierung und dem erstmaligen Laden der Profile zusammen. Das USB Töne zwecks Verbinden kommen sollte eigentlich nicht sein. Bei mir z.B. kommt nichts dergleichen mit K70 LUX RGB, M65 PRO, MM800 und VOID Headset. Eventuell mal schauen wegen der USB Treiber bei dir, oder eine andere Kombination von USB Anschlüssen ausprobieren.

Dank dir für die Infos mit der Hubhöhe. Da ich persönlich die Maus nicht versetze beim Spielen, kann ich nicht viel dazu sagen. Ich weiß auch nicht, ob einer der Profi-Gamer, die die Maus bei Entwicklung testen konnten Spiele so spielt. Entsprechend würde ich bei diesen Beschwerden erwarten, wenn es Probleme gibt. Ich muss mal nachhaken.

Viele Grüße
Reply With Quote
  #23  
Old 10-01-2016, 08:41 AM
brainless's Avatar
brainless brainless is offline
Registered User
 
Join Date: Aug 2016
Location: Germany
Posts: 363
POST ID # = 873800
brainless Reputation: 11
Default

Quote:
Originally Posted by D4rk_nVidia View Post
Aber es gibt einfach zu viele Meldungen darüber, dass immer nach der Garantiezeit etwas kaputt geht.
Diese Erfahrung habe ich mit Razer Hardware leider auch gemacht. Das kann ich in dieser Preisklasse nicht akzeptieren. Ich bin jetzt deswegen auch mit meiner gesamten Peripherie zu anderen Herstellern (u.a. Corsair) gewechselt. Mal schauen, ob es hiermit besser läuft.


Quote:
Originally Posted by D4rk_nVidia View Post
Beim Start von CUE ruckelt die Maus und es ertönen USB Töne.
Ich habe im englischsprachigen Unterforum von Usern gelesen, die dieses Problem mit Windows 10 und CUE2 auch haben, aber nicht mit Windows 7. Welche Windows Version benutzt du?
__________________
Reply With Quote
  #24  
Old 10-01-2016, 12:10 PM
D4rk_nVidia D4rk_nVidia is offline
Registered User
D4rk_nVidia's PC Specs
 
Join Date: Sep 2016
Posts: 30
POST ID # = 873815
D4rk_nVidia Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by brainless View Post
Diese Erfahrung habe ich mit Razer Hardware leider auch gemacht. Das kann ich in dieser Preisklasse nicht akzeptieren. Ich bin jetzt deswegen auch mit meiner gesamten Peripherie zu anderen Herstellern (u.a. Corsair) gewechselt. Mal schauen, ob es hiermit besser läuft.


Ich habe im englischsprachigen Unterforum von Usern gelesen, die dieses Problem mit Windows 10 und CUE2 auch haben, aber nicht mit Windows 7. Welche Windows Version benutzt du?
Ähnliches hier.
Ich lege sehr viel Wert auf Qualität und am liebsten wäre es mir, wenn alles Einheitlich ist.
Case, RAM, Netzteil, Maus und Mauspad sind alle von Corsair.

Bisher hatte ich nur die SideWinder X4 von Microsoft und zwei Logitech Mäuse(G500&G500s), welche aber nach einer Zeit Probleme mit dem Linksklick bekommen haben.
Ich hoffe das die Strafe RGB so lange hält wie meine SideWinder.

Corsair bleibt halt immer noch schlicht und verbaut nicht so viele billige Materialien wie die Konkurrenz.
Bei Logitech braucht man sich die neuen Tastaturen gar nicht erst angucken, weshalb eine weitere Logitech Maus nicht in Frage gekommen wäre.
Corsair sollte aber noch ein einfaches Mauspad wie das MM300 verkaufen, welches aber nur das weiße Corsair Logo hat, ohne dem gelben Streifen.

Ja ich habe Windows 10 aber dazu weiter unten mehr.

Quote:
Originally Posted by Bluebeard View Post
Die Update Warnung wird so lange die Open Beta läuft und wir nicht gänzlich auf CUE 2 umgestiegen sind weiterhin vorhanden sein. Zur Zeit kann man nur manuell Updaten. Firmware Updates sind hiervon aber nicht betroffen.

Das Ruckeln der Maus hängt mit der Initialisierung und dem erstmaligen Laden der Profile zusammen. Das USB Töne zwecks Verbinden kommen sollte eigentlich nicht sein. Bei mir z.B. kommt nichts dergleichen mit K70 LUX RGB, M65 PRO, MM800 und VOID Headset. Eventuell mal schauen wegen der USB Treiber bei dir, oder eine andere Kombination von USB Anschlüssen ausprobieren.

Dank dir für die Infos mit der Hubhöhe. Da ich persönlich die Maus nicht versetze beim Spielen, kann ich nicht viel dazu sagen. Ich weiß auch nicht, ob einer der Profi-Gamer, die die Maus bei Entwicklung testen konnten Spiele so spielt. Entsprechend würde ich bei diesen Beschwerden erwarten, wenn es Probleme gibt. Ich muss mal nachhaken.

Viele Grüße
Ich habe gerade einen Neustart durchgeführt und der USB Disconnect Sound war definitiv vorhanden. Da nach habe ich den XBOX Wireless Dongle entfernt und dann kam es nicht mehr.

Ob es jetzt am Dongle, an Fastboot oder sonst was liegt, kann ich nicht sagen.
Denke aber mal das CUE da ein Problem mit hat.
Bezüglich der Hubhöhe ist alles in Ordnung. Ich denke mal das die eine Maus einen Hardware Fehler hatte, aber mit dem jetzigem Austausch ist alles wie es sein soll.
Es wäre noch super, wenn es die Option gebe, die Oberflächenkalibrierung wieder zu entfernen, bzw. ausschalten wie bei Razer Synapse.
Leuchteffekte auf der DPI Taste wären auch super.
Ist doch nur per Software nicht möglich oder fehlt da eine Hardware für?
Reply With Quote
  #25  
Old 10-02-2016, 06:07 PM
PyCoder PyCoder is offline
Registered User
 
Join Date: Sep 2016
Posts: 18
POST ID # = 873965
PyCoder Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by D4rk_nVidia View Post
Bezüglich der Mamba TE, wenn man eine Oberflächenkalibrierung durchführt, kann man die LoD ändern und dann funktioniert die viel besser.
Die LoD ist nach der Kalibrierung kürzer als bei der M65 Pro.
LoD ist bei Lasermäusen immer genauer bzw geringer.

Apropos, bei der Blackwidow sind die Tasten schwammig und die Microtasten zu nahe an den normalen, nur das stört mich eigentlich.
Reply With Quote
  #26  
Old 10-03-2016, 04:51 AM
D4rk_nVidia D4rk_nVidia is offline
Registered User
D4rk_nVidia's PC Specs
 
Join Date: Sep 2016
Posts: 30
POST ID # = 874020
D4rk_nVidia Reputation: 10
Default

Ja nur haben viele keine Kalibrierung durchgeführt und bemängeln das bei der Mamba TE was Schwachsinn ist. Die hat aber andere Fehler, welche bei solch einem Preis einfach nicht sein dürfen.

Optisch ist die Blackwidow schon echt geil.
Sollte bis Donnerstag die Strafe RGB besitzen und kann dann was dazu sagen.
Der Unterschied sollte zu einer 4 Jahre alten SideWinder x4 groß sein :D
Überlege noch welche Switches es sein sollen.

Last edited by D4rk_nVidia; 10-03-2016 at 04:53 AM.
Reply With Quote
  #27  
Old 10-03-2016, 05:12 AM
muvo muvo is offline
Ich bin kein Mitarbeiter
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 5,893
POST ID # = 874022
muvo Reputation: 38
Default

Quote:
Originally Posted by D4rk_nVidia View Post
Ja nur haben viele keine Kalibrierung durchgeführt und bemängeln das bei der Mamba TE was Schwachsinn ist. Die hat aber andere Fehler, welche bei solch einem Preis einfach nicht sein dürfen.

Optisch ist die Blackwidow schon echt geil.
Sollte bis Donnerstag die Strafe RGB besitzen und kann dann was dazu sagen.
Der Unterschied sollte zu einer 4 Jahre alten SideWinder x4 groß sein :D
Überlege noch welche Switches es sein sollen.
Die SideWinder war gut (und hat es lange bei mir ausgehalten) aber die Corsair STRAFE RGB spielt in einer ganz anderen Liga als die SideWinder x4.
Wie gesagt ich bin von der X4 auf die Corsair STRAFE RGB Cherry MX Red umgestiegen und habe mich gefragt warum ich es nicht früher gemacht habe.
Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 08:00 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.