The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > Gehäuse (Cases)

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
  #1  
Old 02-11-2011, 10:20 AM
florifliegt1 florifliegt1 is offline
Registered User
 
Join Date: Feb 2011
Posts: 1
POST ID # = 488822
florifliegt1 Reputation: 10
Default Obsidian 650D: Probleme mit Festplattenverkabelung?

Hallo,

ich bin greade am überlegen ob ich mit
Obsidian 650D mit Sichtfenster (CC650DW)
oder
Corsair Obsidian 800D mit Sichtfenster (CC800DW)
kaufe.

Fakt ist: Einer der beiden wird es sein, so habe ich mein Dilemma vollendet, mit der Qual etwas zu finden, denn der Markt ist zu überschwemmt!

Frage betrifft nur 650D:
Ich habe beim 650D angst, das es etwas eng wird mit den Festplatten und dadurch man das Seitenteil nicht mehr ranbekommt.
Könnte jemand ggf. ein Foto posten?
Oder mir es zu 100% versprechen das es problemlos funktioniert?

Betrifft beide Gehäuse:
Wo liegt der Unterschied zwischen Hotswap und esata?
Ist doch eigendlich das selbe, nur das man das esata Kabel spart oder?

Wie dick ist das Plexiglas?

Welchen Vorteil hat es, wenn das Netzteil unten ist?


Ist es möglich ein Seitenteil nachzukaufen?
(z.B. zum lackieren oder wenn man beim Modden etwas fatales gemacht hat...)
Wieviel kostet dies?


Wo befindet sich der Resetknopf?
Ist das der runde rechts im Fach:
http://www.technic3d.com/thumbpopup....or800d_056.jpg
Gibt es nur eine Power-LED oder auch eine LED für HDD?
Wie hell leuchten die?
Es gibt LEDs die ich gerne genau dann überklebe da ich denke, das da eine Laserpointer-LED drin ist!

Danke!
Reply With Quote
  #2  
Old 02-14-2011, 07:57 PM
Elprincipal Elprincipal is offline
Registered user
Elprincipal's PC Specs
 
Join Date: May 2008
Location: Germany
Posts: 3,916
POST ID # = 489201
Elprincipal Reputation: 10
Default

Bezüglich der 650D Frage: etwas näher spezifizieren: Wie ist die Frage mit dem Platz und dem passen gemeint?

Hot Swap = Platten werden in Wechselkäfige gepackt und können im HotPlug bei AHCI betrieb auch im laufenden Betrieb getauscht werden. (Vordere Klappe des 800D) erlaubt 4 solcher wechselbaren Slots für HDDs zu nutzen.

Bei eSata ist nur der Anschluss gegeben mehr nicht - nicht alle Mainboards unterstützen hierauf Power, so dass oft auch ein extra Stromkabel gezogen werden muss.

Das 650D Dock besitzt anstat der Hot Swaps an der Front im oberen bereich ein SATA3 Dock das den neuen 600MB/s Standard bereits unterstützt.

Das Window ist im Prinzip robust gebaut aber nicht zu stark in der Materialwahl.
Vorteil Netzteil unten = Luft kann nach oben frei entweichen (Schornsteineffekt) und das Netzteil selbst bekommt von unten kühlere Luft was die PSU kühler arbeiten lässt, das hat zur Folge das sich der Netzteillüfter auch etwas langsamer dreht - also Geräuschreduzierung im Allgemeinen.

Seitenteile sind lediglich derzeit über die RMA bei defekt tauschbar - es wird aktuell daran gearbeitet eine Verfügbarkeit aufzubauen, aber momentan lediglich als RMA einzeln erhältlich. Als Garantietausch ist es natürlich kostenfrei.

Resetknopf korrekt rechts im Fach - hat einen guten Druckpunkt.
LED sind 2 montiert, eine Im Schalter (der Schalter selbst leuchtet in angenehmen weis) nicht zu hell ;-)
darunter eine einzel LED auch weis für die HDD Zugriffsanzeige - ist wenn Sie dauerleuchtet hell - aber so im allgemeinen Betrieb flackert Sie halt nur (bei HDD Zugriffen halt) ist auch sehr angenehm dezent.
Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 08:56 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.