The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > Flashspeicher (Flash Products)

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rating: Thread Rating: 5 votes, 5.00 average. Display Modes
  #16  
Old 10-05-2009, 04:04 AM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,891
POST ID # = 419461
Bluebeard Reputation: 46
Default

Wie gesagt testen wir den Stick nur auf den Einsatz in "normalen" Umgebungen, sprich an PCs. Eigenarten an anderen GEräten, wie z.B. der Fritzbox kann ich somit nicht kommentieren.

Ein Versuch mit NTFS wäre es allerdings allemal wert...
Reply With Quote
  #17  
Old 10-07-2009, 07:01 PM
Elprincipal Elprincipal is offline
Registered user
Elprincipal's PC Specs
 
Join Date: May 2008
Location: Germany
Posts: 3,916
POST ID # = 419967
Elprincipal Reputation: 10
Default

Hallo,

ich habe vor einiger Zeit mal eine Diskussionsrunde mit Intel Entwicklern gehabt, die für Chipsatzentwicklung zuständig sind. (North/Southbridge).

Dort haben wir auch einiges im Bezug auf USB 3.0 und SATA III besprochen, vor allem Stromaufnahmen und Kapazitäten.

Ich habe damals einige FAQ`s aufgesetzt und denke das mein FAQ 101 hier ganz gut passt, da es relativ simpel erklärt wieso es diese Probleme gibt und auch wie man sich behelfen kann.

Ich wollte jetzt keinen 2 A4 Seiten Auszug hier reinsetzen, deshalb die PDF zu dem Thema ;-) Ich denke das zieht den Thread dann nicht unnötig in die Länge... ;-)

http://www.rn24.eu/USB-Thematik-2002-2005.pdf
Reply With Quote
  #18  
Old 10-15-2009, 12:01 PM
Problembaer's Avatar
Problembaer Problembaer is offline
Registered User
Problembaer's PC Specs
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 10
POST ID # = 421229
Problembaer Reputation: 10
Default

In diesem FAQ steht: Der Einsatz großer USB Speicher sollte nur an hochmodernen Systemen die USB 2.0 ... zur Verfügung stellen erfolgen.
Geräte die diese Spezifikation erfüllen haben auch die notwendige Kapazität in Strom- und Spannungsversorgung......keine Probleme bei dauerhafter Funktionalität....

Na toll.
Die Fritz! Box 7270 hat USB 2.0
Zitat technische Daten:
USB 2.0-Anschluss für Drucker und Speicher im Netzwerk

Seit meinem Post läuft an der Fritz!Box ein Sandisk 16 GB im Dauertest.
Bei Ausfall werde ich NTFS testen, die Box kann das.
Eine Festplatte mit noch ein Netzteil kommt hier nicht her.

Last edited by Problembaer; 10-15-2009 at 12:08 PM.
Reply With Quote
  #19  
Old 10-15-2009, 01:23 PM
Elprincipal Elprincipal is offline
Registered user
Elprincipal's PC Specs
 
Join Date: May 2008
Location: Germany
Posts: 3,916
POST ID # = 421250
Elprincipal Reputation: 10
Default

Hi,

das kann ich selbstverständlich verstehen (das mit dem Netzteil) ;)
Ist halt so, das es für diese Geräte wie Fritzbox anscheinend zu schnelle Timings sind bzw. der Speicher halt zu scharf läuft, ist ja auf highspeed getrimmt. Und da liegt der Hund dann auch begraben. Könnte durchaus sein das der Sandisk da besser läuft, da er ja etwas entschärftere Timings hat. Sofern die Box USB 2.0 hat sollten zumindest alle "Standard" Sticks drauf laufen, egal welche Größe...
Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 10:48 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.