The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > Arbeitsspeicher (Memory)

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rating: Thread Rating: 5 votes, 5.00 average. Display Modes
  #1  
Old 05-07-2011, 02:03 PM
Obliviscaris Obliviscaris is offline
Registered User
Obliviscaris's PC Specs
 
Join Date: May 2011
Posts: 5
POST ID # = 501458
Obliviscaris Reputation: 10
Default CMZ8GX3M2A1600C9 nur als 1333 erkannt

Hallo zusammen,

folgendes Problem:
ich habe heute neuen Arbeitsspeicher gekauft (2x4GB CMZ8GX3M2A1600C9) und eingebaut. System fährt auch hoch und läuft stabil (gefühlt - noch keinen MemTest oder ähnliches gemacht).

Habe mir dann mit SIW mal die Sache angeguckt und festellen müssen, dass der RAM nur als 1333er läuft, obwohl ich 1600er gekauft habe. Also bin ich ins BIOS gegangen und habe unter DRAM Settings manuell 9-9-9-24 (welche auch so von SIW erkannt werden) und halt 1600 eingestellt. Spannung habe ich bei 1,5V gelassen (Nebenfrag: Ist das richtig, dass ich mit 1,65V schon übertakten würde? Lohnt sich das?). So, beim Hochfahren zeigt er jetzt auch 1600 korrekt an, allerdings bin ich unter Windows selber immer noch mit der langsameren Geschwindigkeit am Start.

Auch wenn das jetzt stabil ist und der Unterschied nicht extrem sein würde - ich hätte schon ganz gerne die Leistung, die ich bezahlt habe und wenn es nur Placebo ist. Scheinbar bin ich aber nicht fähig, das einzustellen! Kann mir jemand helfen? :)

Systemdaten müssten hinterlegt sein, wenn noch etwas fehlt oder andere Infos fehlen, einfach Bescheid sagen. Vielen Dank schon mal im Voraus! :)
Reply With Quote
  #2  
Old 05-07-2011, 02:21 PM
Elprincipal Elprincipal is offline
Registered user
Elprincipal's PC Specs
 
Join Date: May 2008
Location: Germany
Posts: 3,916
POST ID # = 501468
Elprincipal Reputation: 10
Default

Bitte CPU-Z aufspielen und die Karteikarte Memory und SPD, beide als Screenshot hochlanden und linken - dann schaue ich mir das ganze an. Wenn er im Bios 1600 läuft, dann zeigt deine Software im Win falsch an - das Windows kann den so nicht anders ansprechen.
Reply With Quote
  #3  
Old 05-07-2011, 02:36 PM
Obliviscaris Obliviscaris is offline
Registered User
Obliviscaris's PC Specs
 
Join Date: May 2011
Posts: 5
POST ID # = 501473
Obliviscaris Reputation: 10
Default

Hier die von dir gewünschten Anhänge. Brauchst du sonst noch was an Info?

Generelle Tipps (falls was falsch eingestellt ist oder so) nehme ich natürlich auch immer dankend an, falls dir was auffällt.
Attached Images
File Type: jpg Memory.JPG (40.9 KB, 1806 views)
File Type: jpg SPD.JPG (47.5 KB, 1658 views)
Reply With Quote
  #4  
Old 05-07-2011, 02:55 PM
Elprincipal Elprincipal is offline
Registered user
Elprincipal's PC Specs
 
Join Date: May 2008
Location: Germany
Posts: 3,916
POST ID # = 501478
Elprincipal Reputation: 10
Default

lt. CPU-Z ist alles OK.

Siehe Memory Reiter: Dort wird angegeben: 800MHz (800 = DDR3-1600MHz)

Das ist alles absolut top.

Siehst Du auch rechts im Reiter SPD:
XMP 1600
800

Das zeigt Dir das auch nochmal deutlich an wie es sein soll - da alles super übereinstimmt, läuft der Speicher genau so - wie er soll ;-)
Reply With Quote
  #5  
Old 05-07-2011, 03:24 PM
Obliviscaris Obliviscaris is offline
Registered User
Obliviscaris's PC Specs
 
Join Date: May 2011
Posts: 5
POST ID # = 501480
Obliviscaris Reputation: 10
Default

Gut, dann war mein BIOS-Gefummel ja scheinbar doch nicht ganz daneben. Jetzt bin ich beruhigt, danke für die Aufklärung! :)

Jetzt mal aus Interesse: wenn ich ein bisschen OC betreiben wollen würde, wie müsste ich vorgehen? Müsste ich die anderen Takte verkürzen (also 8-8-8-24 oder so?) oder die Spannung erhöhen? Oder beides oder was ganz anderes? Ich bin auf dem Gebiet noch nicht sonderlich bewandert und werde dort erst was tun, wenn ich mir wirklich sicher bei dem bin, was ich da treibe.

Falls meine Worte nicht ganz treffend waren, wie gesagt, ich bin noch nicht so wirklich drin, würde aber gerne lernen! ;)
Reply With Quote
  #6  
Old 05-07-2011, 03:52 PM
Elprincipal Elprincipal is offline
Registered user
Elprincipal's PC Specs
 
Join Date: May 2008
Location: Germany
Posts: 3,916
POST ID # = 501486
Elprincipal Reputation: 10
Default

Die Frage ist ja was übertaktet werden soll, CPU oder Speicher oder Mainboard oder alles oder eine bestimmte Kombination ;-)
Reply With Quote
  #7  
Old 05-07-2011, 05:23 PM
Obliviscaris Obliviscaris is offline
Registered User
Obliviscaris's PC Specs
 
Join Date: May 2011
Posts: 5
POST ID # = 501496
Obliviscaris Reputation: 10
Default

Eine berechtigte Frage, hab ich nicht erwähnt.

Mir geht es schon um den Arbeitsspeicher, CPU hab ich schon ein wenig getriezt und Mainboard... nun, ehrlich gesagt hab ich mich da noch nicht mal gedanklich mit beschäftigt. Vorschläge? :)
Reply With Quote
  #8  
Old 05-07-2011, 06:04 PM
Elprincipal Elprincipal is offline
Registered user
Elprincipal's PC Specs
 
Join Date: May 2008
Location: Germany
Posts: 3,916
POST ID # = 501501
Elprincipal Reputation: 10
Default

Das ist alles sehr speziell - Ich würde Dir empfehlen dich auf Hardwareluxx etwas in das Thema einzulesen - so eine Generalaussage gibt es da nicht. Aus Erfahrung würde ich bei 8GB @ 1600MHz bei einem AMD nichts weiter machen am Ram - das kann die IMC der CPU abrauchen lassen - was weniger schön ist ;-)
Reply With Quote
  #9  
Old 05-08-2011, 04:24 AM
Obliviscaris Obliviscaris is offline
Registered User
Obliviscaris's PC Specs
 
Join Date: May 2011
Posts: 5
POST ID # = 501542
Obliviscaris Reputation: 10
Default

Alles klar. Danke für die kompetente Hilfe!
Reply With Quote
  #10  
Old 05-10-2011, 03:37 PM
Elprincipal Elprincipal is offline
Registered user
Elprincipal's PC Specs
 
Join Date: May 2008
Location: Germany
Posts: 3,916
POST ID # = 501864
Elprincipal Reputation: 10
Default

nicht dafür immer gerne, solltest Du nach dem Einlesen noch etwas genauer wissen wollen - kannst Du gerne Fragen :-)
Reply With Quote
  #11  
Old 01-26-2012, 07:12 AM
bL!ZzaRd bL!ZzaRd is offline
Registered User
bL!ZzaRd's PC Specs
 
Join Date: Jan 2012
Posts: 2
POST ID # = 557553
bL!ZzaRd Reputation: 10
Default Ich habe auch Probleme, mit der richtigen Einstellung im bios

Hallo, ich besitze seit Gestern neue Hardware (siehe Profil).
Als ich die richtigen timings und Frequenz im Bios einstellen wollte, fährt teilweise der PC nicht mehr hoch,sondern startet nur noch neu. Dann muss ich die tolle MemTest-Go-Taste auf meinem Board drücken und er setzt die Speichereinstellung wieder zurück.

bitte um Hilfe, damals bei DDR-2-1066 Dominator war das nicht so kompliziert!




Danke schon mal im Vorraus.
LG bL!zZaRd

Last edited by bL!ZzaRd; 01-26-2012 at 07:14 AM.
Reply With Quote
  #12  
Old 01-28-2012, 06:44 AM
lucius lucius is offline
Banned
lucius's PC Specs
 
Join Date: Dec 2008
Posts: 234
POST ID # = 558071
lucius Reputation: 10
Default

Hallo,

stell mal bitte die Voltzahl manuell im Bios ein. Das Speichern Rechner komplett hochfahren lassen. Danach wieder neustarten und Timings und FSB einstellen. Das ganze wiederrum speichern

Wenn das nicht hilft mal die RAMS einzeln testen und auch die Bänke testen

Was auch ganz wichtig ist ein aktuelles Mainboard Bios. Dies aber bitte nur machen wenn er stabil läuft. Also mit minimalen Timings minimalen FSB und nur 1 RAM verbauen. Wenn du Angst hast würde ich das ganze im Laden machen lassen

Last edited by lucius; 01-28-2012 at 06:47 AM.
Reply With Quote
  #13  
Old 02-07-2012, 04:43 PM
bL!ZzaRd bL!ZzaRd is offline
Registered User
bL!ZzaRd's PC Specs
 
Join Date: Jan 2012
Posts: 2
POST ID # = 560296
bL!ZzaRd Reputation: 10
Default

Danke für die schnelle Hilfe! Ein Bekannter hat sich das Problem angeschaut und meinte,
ich solle die Comand-Rate auf 2T stellen anstatt (1T) stellen
und jetzt läuft er stabil!


Reply With Quote
  #14  
Old 02-15-2012, 11:42 AM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 10,003
POST ID # = 561897
Bluebeard Reputation: 46
Default

Hi, danke für das Feedback - jepp das ist korrekt 2T ist auf Intel validiert.
Wenn Du XMP aktivierst wird dies aber auch automatisch eingestellt.
Reply With Quote
  #15  
Old 06-25-2012, 07:33 AM
sabrehawk2 sabrehawk2 is offline
Registered User
sabrehawk2's PC Specs
 
Join Date: Jun 2012
Posts: 2
POST ID # = 586365
sabrehawk2 Reputation: 10
Default

Auch bei mir wird von Asus nur die 667 MHZ als maximale Bandbreite ausgelesen.

Einzig das XMP Profil lässt einen den RAM so verwenden wie er spezifiziert ist oder man muss die Werte manuell einstellen. Was aber trotzdem nichts daran ändert das die ASUS AI Suite oben im Screen wie bei dir auch 667 maximale Bandbreite anzeigt. Ob das nun eine sehr konservative SPD Information ist die Corsair einbaut,
um seinen RAM underclocked als standard laufen zu lassen, oder ein Software bug
will ich mich nicht drauf festlegen.
Reply With Quote
Reply

Tags
1333, 1600, cmz8gx3m2a1600c9, vengeance

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 06:23 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.