The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > Solid State Drives / SSD (German)

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
  #1  
Old 10-30-2011, 07:14 AM
Scoty Scoty is offline
Registered User
Scoty's PC Specs
 
Join Date: Dec 2010
Posts: 26
POST ID # = 538187
Scoty Reputation: 10
Question Zurücksetzen meiner F120 geht nicht mehr

Ich habe ein neues System und da ich mir eine neue SSD angeschafft habe will ich die Corsair F120 zurücksetzen da diese verkauft wird. Leider funktioniert es aber mit HDD-ERASE nicht da die SSD nicht gefunden wird. Dabei ist es egal ob ich im Bios AHCI oder IDE wähle so wie die anderen HDD abstecke oder dran lasse. Mein Motherboard ist ein ASRock Extreme4 Gen3 Z68 und die SSD hängt am SATA 6GB Port 0. Auch wenn ich die SSD an einen SATA 3GB hänge wird diese nicht erkannt. Bei meinen vorigen Board welches ein Asus P5W DH Seluxe war wurde die SSD aber erkannt. Hat jemand einen Tipp jetzt wie ich die SSD zurücksetzen kann auch mit dem neuen Motherboard?
Reply With Quote
  #2  
Old 10-30-2011, 12:53 PM
madnisman madnisman is offline
Registered User
madnisman's PC Specs
 
Join Date: Jun 2011
Posts: 576
POST ID # = 538221
madnisman Reputation: 10
Default

Versuch mal mit PartedMagic einen SecureErase der SSD, Anleitung dazu findest Du hier.

Gruß, madnisman
Reply With Quote
  #3  
Old 11-05-2011, 11:39 AM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 10,265
POST ID # = 539539
Bluebeard Reputation: 46
Default

Hast du in den IDE Mode gestellt - AHCI kann HDDErase nicht erkennen - teste es mal nur mit der SSD dran - diese muss auf Port 0 bzw. 1 Hängen und auch kein CD laufwerk an port 2 oder 3 drann sein!
Reply With Quote
  #4  
Old 11-05-2011, 02:02 PM
Scoty Scoty is offline
Registered User
Scoty's PC Specs
 
Join Date: Dec 2010
Posts: 26
POST ID # = 539582
Scoty Reputation: 10
Default

Habe ich alles getestet wie oben schon geschrieben auch und funktioniert nicht.
Reply With Quote
  #5  
Old 11-05-2011, 04:48 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 10,265
POST ID # = 539619
Bluebeard Reputation: 46
Default

sehr merkwürdig - mal nach einem Biosupdate geschaut?
Reply With Quote
  #6  
Old 11-05-2011, 05:09 PM
Scoty Scoty is offline
Registered User
Scoty's PC Specs
 
Join Date: Dec 2010
Posts: 26
POST ID # = 539622
Scoty Reputation: 10
Default

Gibt es aber da wird nichts gefixt was mit SSD oder ähnlichen zu tun hat daher flashe ich das auch nicht.
Reply With Quote
  #7  
Old 11-05-2011, 09:35 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 10,265
POST ID # = 539658
Bluebeard Reputation: 46
Default

Es muss nicht zwingend ein SSD Fehler sein - intern kann es was am Bios selbst sein - daher macht das immer Sinn ;-)
Reply With Quote
  #8  
Old 11-06-2011, 02:36 AM
Scoty Scoty is offline
Registered User
Scoty's PC Specs
 
Join Date: Dec 2010
Posts: 26
POST ID # = 539691
Scoty Reputation: 10
Default

Never touch a runnung System von daher werde ich kein Bios Update machen so lange es im Changelog keinen zusammenhang gibt zu SSD oder Festplatten allgemein. Ich denke es ist sehr wohl die SSD schuld denn das SandForce allgemein große Probleme hat ist ja wohl jeden bekannt. Das Corsair einen schlechten Support hat wenn es um Firmware Updates geht für SSD ebenfalls. Mal schauen wann Corsair endlich das Update welches seit 1 Jahr versprochen wird raus bringt.
Reply With Quote
  #9  
Old 11-06-2011, 07:57 AM
Guybrush7 Guybrush7 is offline
Registered User
Guybrush7's PC Specs
 
Join Date: Dec 2010
Posts: 47
POST ID # = 539738
Guybrush7 Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by Scoty View Post
Mal schauen wann Corsair endlich das Update welches seit 1 Jahr versprochen wird raus bringt.
Das Update ist doch "schon" draussen.
http://forum.corsair.com/forums/showthread.php?t=100449
Reply With Quote
  #10  
Old 11-06-2011, 08:15 AM
Scoty Scoty is offline
Registered User
Scoty's PC Specs
 
Join Date: Dec 2010
Posts: 26
POST ID # = 539741
Scoty Reputation: 10
Default

Aso, vor 1 oder 2 Wochen war es nicht da und es hätte wie gesagt schon vor fast 1 Jahr da sein sollen.
Reply With Quote
  #11  
Old 11-06-2011, 08:20 AM
Guybrush7 Guybrush7 is offline
Registered User
Guybrush7's PC Specs
 
Join Date: Dec 2010
Posts: 47
POST ID # = 539742
Guybrush7 Reputation: 10
Default

Ist, glaube ich, am Mittwoch released worden.
Reply With Quote
  #12  
Old 11-06-2011, 08:24 AM
Scoty Scoty is offline
Registered User
Scoty's PC Specs
 
Join Date: Dec 2010
Posts: 26
POST ID # = 539743
Scoty Reputation: 10
Default

Habe es eben installiert. Mal schauen ob ich diese jetzt zurücksetzen kann. Gibt es einen Changelog was gefixt wurde?
Reply With Quote
  #13  
Old 11-06-2011, 11:43 AM
CHA CHA is offline
Registered User
CHA's PC Specs
 
Join Date: Nov 2011
Posts: 211
POST ID # = 539775
CHA Reputation: 10
Default

ein Bios sollte schon Up-to-Date sein... grad in verbindung mit einer SSD sollte man hier am ball bleiben!
ich würde erstmal dein Bios auf Reihe bringen und dann erneut mit der SSD testen.
Reply With Quote
  #14  
Old 11-06-2011, 02:07 PM
Scoty Scoty is offline
Registered User
Scoty's PC Specs
 
Join Date: Dec 2010
Posts: 26
POST ID # = 539797
Scoty Reputation: 10
Default

Das Board ist nagelneu und noch nicht mal 1 Monat auf dem Markt. Es gibt 1 Bios Update welches nur denn fix hat das man jetzt manche Möuse im Bios verwenden kann. Da meine Mouse ging brauche ich das Update nicht wie ich schon mehrmals jetzt geschrieben habe.
Reply With Quote
  #15  
Old 11-09-2011, 02:57 PM
CHA CHA is offline
Registered User
CHA's PC Specs
 
Join Date: Nov 2011
Posts: 211
POST ID # = 540456
CHA Reputation: 10
Default

http://www.asrock.com/mb/download.as...%20Gen3&o=BIOS

ich lese da 3 änderungen heraus... und das sind nur dir geposteten, meist finden sich in der Readme.txt noch weitere änderungen!
das Bios Up-to-Date halten ist nur ein Tip und kann oft helfen.

wenn du deine platte löschen möchtest, dann empfehle ich dir parted magic - ist ein nette linux, was sich mit nem tool auch von usb starten lässt.
habe damit meine SSD sowohl erkennen, als auch formatieren können...
Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 02:34 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.