The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > Solid State Drives / SSD (German)

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
  #1  
Old 05-20-2011, 04:37 AM
Guybrush7 Guybrush7 is offline
Registered User
Guybrush7's PC Specs
 
Join Date: Dec 2010
Posts: 47
POST ID # = 503234
Guybrush7 Reputation: 10
Default F60- System friert ein

Hallo.
Nach ca 6 Monaten ohne Probleme mit der F60, friert mein System neuerdings ein. Kein Bluescreen oder Sonstiges, die Maus lässt sich solange bewegen bis ich, zum Beispiel, auf die Festplatte zugreifen will.
Anfangs ließ sich der PC nach einem Neustart wieder tagelang ohne Probleme nutzen, nur jetzt startet Windows 7 gar nicht mehr.
Ich habe mit Parted Magic 6.0 die SSD in den Werkszustand zurückgesetzt( wie beschrieben) und versucht Win7 neu zu installieren.
Die Installation läuft durch aber bei Eingabe des Lizenzschlüssels friert der PC ein, ich habe es 2 mal probiert. Win7 ist jetzt auf einer HDD installiert, keine Probleme.
Wie gehts weiter? RMA einleiten oder hat noch jemand Tipps?

CPU: Intel Core 2 Quad Q9500 (Yorkfield, R0)
2833 MHz (8.50x333.3) @ 2838 MHz (8.50x333.9)
Motherboard: ASUS P5QD TURBO
Chipset: Intel P45 (Eaglelake-P) + ICH10R
Memory: 4096 MBytes @ 400 MHz, 4.0-4-4-12
- 2048 MB PC8500 DDR2-SDRAM - ADATA Technology EXTREME DDR2 1066+
- 2048 MB PC8500 DDR2-SDRAM - ADATA Technology EXTREME DDR2 1066+
Graphics: GIGABYTE GeForce GTX 460
nVIDIA GeForce GTX 460 (GF104), 1024 MB GDDR5 SDRAM
Drive: SAMSUNG HD322HJ, 312.6 GB, Serial ATA 3Gb/s
Drive: SAMSUNG HD103SJ, 976.8 GB, Serial ATA 3Gb/s
Drive: SONY DVD RW DRU-875S, DVD+R DL
Sound: nVIDIA GF104 - High Definition Audio Controller
Sound: Creative X-Fi
Network: Atheros AR8121/AR8113/AR8114 PCI-E Ethernet Controller
OS: Microsoft Windows 7 Home Premium (x64) Build 7601

Last edited by Guybrush7; 05-20-2011 at 04:39 AM.
Reply With Quote
  #2  
Old 05-20-2011, 08:27 PM
Elprincipal Elprincipal is offline
Registered user
Elprincipal's PC Specs
 
Join Date: May 2008
Location: Germany
Posts: 3,916
POST ID # = 503344
Elprincipal Reputation: 10
Default

welche Command Rate ist beim Arbeitsspeicher eingestellt?

Hast Du die NB Voltage mal etwas erhöht?
Reply With Quote
  #3  
Old 05-20-2011, 09:42 PM
Guybrush7 Guybrush7 is offline
Registered User
Guybrush7's PC Specs
 
Join Date: Dec 2010
Posts: 47
POST ID # = 503350
Guybrush7 Reputation: 10
Default

Hi.
Command Rate ist auf 2T eingestellt.
Die NB Spannung habe ich noch nicht erhöht, da bisher alles ohne Probleme funktionierte. Ich werde es mal testen. Vielen Dank.
Reply With Quote
  #4  
Old 05-21-2011, 12:13 PM
Elprincipal Elprincipal is offline
Registered user
Elprincipal's PC Specs
 
Join Date: May 2008
Location: Germany
Posts: 3,916
POST ID # = 503417
Elprincipal Reputation: 10
Default

alles klar, die Spannung der Bridge erstmal nur leicht erhöhen und testen.
Reply With Quote
  #5  
Old 05-21-2011, 08:57 PM
Guybrush7 Guybrush7 is offline
Registered User
Guybrush7's PC Specs
 
Join Date: Dec 2010
Posts: 47
POST ID # = 503482
Guybrush7 Reputation: 10
Default

So, habe jetzt mal im Bios die NB Spannung von Auto auf 1,12V gestellt. Zuerst habe ich dann meine Win7 Sicherung( von der SSD Installation) auf die zurückgesetzte F60 übertragen, funktioniert.
Ich habe dann mal testweise die NB Spannung wieder auf Auto gesetzt, funktioniert auch.
Dann noch mal die SSD zurückgesetzt und Win7 neu installiert( wieder mit NB Spannung von 1,12V), die Installation lief ohne Probleme durch und das System läuft jetzt auch schon ein paar Stunden fehlerfrei.
Jetzt mal gucken ob der Fehler wieder auftritt.
Gibt es Richtwerte für die NB Spannung? Einstellen kann ich von 1,10V bis 1,28V(in 2er Schritten), dann wird die Schrift im Bios Gelb.
Sonst noch Bios Einstellungen die man bei Verwendung einer SSD verändern sollte? AHCI ist klar.
Reply With Quote
  #6  
Old 05-22-2011, 10:38 AM
Elprincipal Elprincipal is offline
Registered user
Elprincipal's PC Specs
 
Join Date: May 2008
Location: Germany
Posts: 3,916
POST ID # = 503535
Elprincipal Reputation: 10
Default

bis 1,33 Volt NB Spannung kannst Du dich austoben ohne Angst zu haben ;-)
Meist reichen 1,12 bis 1,22 Volt aber :-)

Das sind die wichtigen Einstellungen gewesen ;-)
Reply With Quote
  #7  
Old 05-22-2011, 09:57 PM
Guybrush7 Guybrush7 is offline
Registered User
Guybrush7's PC Specs
 
Join Date: Dec 2010
Posts: 47
POST ID # = 503606
Guybrush7 Reputation: 10
Default

Vielen Dank für deine Hilfe, Elprincipal.
Reply With Quote
  #8  
Old 05-24-2011, 02:09 PM
Guybrush7 Guybrush7 is offline
Registered User
Guybrush7's PC Specs
 
Join Date: Dec 2010
Posts: 47
POST ID # = 503845
Guybrush7 Reputation: 10
Default

Gerade ist mein System wieder eingefroren. Win7 lässt sich von der SSD nicht mehr starten. Diesmal allerdings mit Bluescreen, irgendwas mit NTFS, konnte nicht so schnell gucken.
Entweder der Computer bleibt jetzt bei "detect SATA Port 1" stehen oder beim Windows Ladebildschirm. Ich habe jetzt wieder meine HDD angeschlossen.
Hilfe!

Last edited by Guybrush7; 05-24-2011 at 08:11 PM.
Reply With Quote
  #9  
Old 05-26-2011, 06:56 PM
Elprincipal Elprincipal is offline
Registered user
Elprincipal's PC Specs
 
Join Date: May 2008
Location: Germany
Posts: 3,916
POST ID # = 504319
Elprincipal Reputation: 10
Default

Drehe die NB Spannung mal höher (1,28 bis 1,33 Volt).

Sollte das nichts helfen - die SSD mal in die RMA schicken!
Reply With Quote
  #10  
Old 09-03-2011, 02:56 AM
Guybrush7 Guybrush7 is offline
Registered User
Guybrush7's PC Specs
 
Join Date: Dec 2010
Posts: 47
POST ID # = 525177
Guybrush7 Reputation: 10
Default

So, es geht wieder los. Der Rechner schaltet sich aus und fährt danach wieder hoch. Die SSD wird aber zur Zeit noch erkannt. Meist passiert es kurz nach dem Start, manchmal habe ich aber schon Programme geöffnet und er schmiert ab.

Der Fehler tritt aber nur auf wenn ich von der SSD boote, mit meiner anderen Platte läuft,auch über längere Zeit, Windows ohne Absturz.

NB Spannung ist auf 1,28V eingestellt.

So langsam geht mir das Thema SSD tierisch auf den Sack, man muss echt jeden Tag Angst um seine Daten haben. In ca 15 Jahren, in denen ich mich mit Computern beschäftige, hatte ich nie so viele Probleme wie nach dem Kauf der F60 im November 2010. Gut, die Daten kann man natürlich sichern aber die Zeit die durch Fehlersuche, Neuinstallation bzw zurückspielen des Backups vergeudet wird, ist schon enorm.
Reply With Quote
  #11  
Old 10-03-2011, 05:56 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 10,264
POST ID # = 532011
Bluebeard Reputation: 46
Default

Kann ich verstehen - aber Man muss auch nachvollziehen das die Motherboards wie das welches Du nutzt vor der SSD Technik entwickelt wurden! - daher auch einiges an Problemen nicht unbedingt untypisch.
Reply With Quote
  #12  
Old 10-04-2011, 07:55 PM
Guybrush7 Guybrush7 is offline
Registered User
Guybrush7's PC Specs
 
Join Date: Dec 2010
Posts: 47
POST ID # = 532409
Guybrush7 Reputation: 10
Default

Hab mich auch schon wieder beruhigt und musste feststellen, dass nach dem Umbau auf mein altes EP35 von Gigabyte die F60 problemloser läuft. Wahrscheinlich nicht zuletzt wegen dem Beta Bios Update vom letzten Jahr.
Gleich kommt mein Z68 Board und dann ist mein Pc auch bei den restlichen Komponenten auf Höhe der Zeit.
Reply With Quote
  #13  
Old 10-05-2011, 12:17 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 10,264
POST ID # = 532601
Bluebeard Reputation: 46
Default

:-) Naja das man sich darüber ärgert verstehe ich auch! ganz klar - Hauptsache alles ist im Lot wieder!

Hardware ist halt immer recht Zeitsensiebel - wenn die Abstände zuweit auseinander liegen kann schon mal ein Support seitens des Boards fehlen!
Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 04:59 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.