The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > Flashspeicher (Flash Products)

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
  #1  
Old 05-07-2010, 01:26 AM
dlewando dlewando is offline
Registered User
 
Join Date: May 2010
Posts: 2
POST ID # = 450239
dlewando Reputation: 10
Question flash voyager 8gb write protected

hallo,

ich habe mitlerweile den 3. stick (rma) und es endet immer gleich ...
ich formattiere den stick auf ext2 und swap
danach installiere ich ubuntu und er bricht nach einer zeit X ab (mit der fehlermeldung read/write error)
danach lasse ich einen "fsck" (linux-file-system-check) über den stick laufen
danach ist er dann im eimer.
außer einem "write protect" kann man dem stick nichts mehr entlocken

hat sich irgendwas in der serie geändert? neues bios/firmware? neue chips?

ich habe noch einen "alten" flash voyager 8gb, der läuft ohne probleme.
ein flash voyager gt 16GB verrichtet auch seinen dienst als "server" und läuft wirklich super, aber alle "neuen" flash voyager 8GB sticks kann ich nach wenigen minuten in die tonne treten. es kann ja nicht sein, das ich der einzige bin?

was kann ich tun, damit das bei der nächsten RMA nicht wieder von vorne beginnt? mir ist langsam die lust vergangen ständig zum händler zu rennen und das teil umzutauschen ...

Last edited by dlewando; 05-07-2010 at 01:28 AM. Reason: add question
Reply With Quote
  #2  
Old 05-07-2010, 01:42 AM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,993
POST ID # = 450240
Bluebeard Reputation: 46
Default

Bitte nenne mir die infos auf dem USB Stecker des defekten und des funktionierenden Sticks. Ich werde mich mit den Kollegen kurzschließen um rauszufinden, was hier das Porblem ist.
Reply With Quote
  #3  
Old 05-11-2010, 11:39 AM
worx worx is offline
Registered User
 
Join Date: May 2010
Posts: 1
POST ID # = 450724
worx Reputation: 10
Default

Hallo erstmals,

bin selber seit wenigen Wochen in Besitz eines neuen Flash Voyager 8 GB.

Seit heute ist mein Stick derselben Ansicht wie der von "dewando".

Gibt es ein Tool con Corsair?

Nutze ebenfalls Linux (aber fest installiert auf meinem Notebook).


Bekomme den Stick weder mit Boardmitteln eines Linux Systems noch eines Windows System partitioniert, formatiert oder beschrieben.

Danke

Gruß
Reply With Quote
  #4  
Old 05-12-2010, 02:56 AM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,993
POST ID # = 450824
Bluebeard Reputation: 46
Default

Bitte meine Frage von oben beantworten... sonst kann ich nicht weiter nach der Ursache forschen.
Reply With Quote
  #5  
Old 05-12-2010, 05:25 PM
poschi poschi is offline
Registered User
 
Join Date: May 2010
Posts: 1
POST ID # = 450889
poschi Reputation: 10
Default Mir gehts genau so!

Quote:
Originally Posted by Bluebeard View Post
Bitte meine Frage von oben beantworten... sonst kann ich nicht weiter nach der Ursache forschen.
G08G FG2030156

Stick gerade mal 1 Monat alt. Lässt sich lesen jedoch nichts löschen oder formatieren oder sonst was. "Laufwerk ist schreibgeschützt"
Reply With Quote
  #6  
Old 05-13-2010, 02:16 PM
kiwi007 kiwi007 is offline
Registered User
 
Join Date: May 2010
Posts: 1
POST ID # = 450983
kiwi007 Reputation: 10
Default

Mir ist gerade auch schon zum zweiten mal ein Flash Voyager bei der Partitionierung für Linux kaputt gegangen. Die Infos auf dem Stecker: G08G FG2030324
Reply With Quote
  #7  
Old 05-17-2010, 12:23 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,993
POST ID # = 451285
Bluebeard Reputation: 46
Default

Danke für die Infos.

Ich versuche schnellstmöglich zu klären, wo hier das Problem zu suchen ist.
Reply With Quote
  #8  
Old 05-19-2010, 02:24 AM
dlewando dlewando is offline
Registered User
 
Join Date: May 2010
Posts: 2
POST ID # = 451578
dlewando Reputation: 10
Default

hallo,

danke erstmal für die bemühungen...

das hier ist der defekte stick: G08G FG2030568

der ältere, noch funtionierende stick läuft allerdings mit fat32. die rechung habe ich von dem "alten" nicht mehr und ich traue mich erlich gesagt auch nicht, die gleiche prozedur mit diesem stick durchzuführen, weil der dann vielleicht auch nicht mehr zu gebrauchen ist. die nummer dieses sticks hier aufzuführen macht dann wohl nicht so viel sinn oder?
Reply With Quote
  #9  
Old 05-19-2010, 03:08 AM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,993
POST ID # = 451580
Bluebeard Reputation: 46
Default

Danke erst einmal für die Infos - ich bin weiter am klären und Ursachenforschung betreiben mit den Kollegen. hierbei wäre es hilfreich, wenn ich einen der betroffenen Sticks bekommen könnte - würdet Ihr mir bitte eine PN schreiben, wie und wann wir Euch kontaktieren können?

Last edited by Bluebeard; 05-19-2010 at 03:13 AM.
Reply With Quote
  #10  
Old 05-21-2010, 10:23 AM
DerJo DerJo is offline
Registered User
 
Join Date: May 2010
Posts: 2
POST ID # = 451828
DerJo Reputation: 10
Default

Hallo,
vor ein paar Monaten hatte ich meinen 8GB Voyager per RMA schonmal umgetauscht. Damals ließ sich der alte an keinem PC oder MAC mehr erkennen.
Mit dem neuen (G08G FG2010438) habe ich jetzt das hier beschriebene Phänomen, er lässt sich nicht mehr Beschreiben oder Formatieren.
Ich werde diesen Stick jetzt wieder per RMA umtauschen.
Gibt es auch die Möglichkeit, das ganze Portofrei zu schicken?

Grüße
Reply With Quote
  #11  
Old 05-21-2010, 11:35 AM
Elprincipal Elprincipal is offline
Registered user
Elprincipal's PC Specs
 
Join Date: May 2008
Location: Germany
Posts: 3,916
POST ID # = 451842
Elprincipal Reputation: 10
Default

Prinzipiell nein, da für die Frachtfreie Umtauschaktion der Händler in der Verpflichtung ist, dafür ist bei einer direkten RMA der Geschwindigkeitsvorteil der Transaktion und auch der Sicherheitsfaktor (keine Umwege wie bei Händlern über Distri etc.) auf deiner Seite. Der Hersteller RMA Support ist schon von sich aus Richtungsweisend für Service und bei weitem nicht für gerade viele Hersteller üblich ;)

Von unversichertem Versand rate ich aus fehlender Trackingverfolgung ab (wenn er in der Logistik abhanden kommt ist der Ärger groß) ;)
Reply With Quote
  #12  
Old 05-25-2010, 05:12 AM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,993
POST ID # = 452156
Bluebeard Reputation: 46
Default

@ DerJo

vor ein paar Monaten < 6 Monate, dann würde ich den Händler kontaktieren um keine RMA Versandkosten zahlen zu müssen.
Reply With Quote
  #13  
Old 05-26-2010, 08:58 AM
DerJo DerJo is offline
Registered User
 
Join Date: May 2010
Posts: 2
POST ID # = 452294
DerJo Reputation: 10
Default

Den ursprünglichen Stick habe bei einer Sammelbestellung mit Kommolitonen erworben, leider habe ich deshalb auch keine Rechnung....
Großes Lob deshalb an den unkomplizierten RMA durch Corsair. Wenn jetzt nur der nächste Stick ein wenig länger halten würde...

Grüße
Jo
Reply With Quote
  #14  
Old 10-28-2010, 05:43 PM
workerholic workerholic is offline
Registered User
 
Join Date: Oct 2010
Posts: 1
POST ID # = 473745
workerholic Reputation: 10
Default

Ich habe auch das gleiche Problem, nach einem halben Jahr in gebrauch kann ich einen 16gb stick wegschmeißen, man kann zwar daten davon lesen, aber keine mehr löschen, ändern oder sonstwas... ich habe zwar noch einen 16 gb stick, wenn der jetzt aber kaputt geht wird nie mehr so ein stick von ne firma gekauft die nur halb kaputte sticks ausliefern!!!
Reply With Quote
  #15  
Old 10-29-2010, 03:54 AM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,993
POST ID # = 473815
Bluebeard Reputation: 46
Default

Wegschmeissen brauchts Du ihn nicht - wir tauschen den Stick gerne um:
http://forum.corsair.com/v3/showthread.php?t=89131
Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 05:11 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.