The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > Allgemeine Fragen (General Questions)

Notices

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
  #1  
Old 07-19-2020, 01:19 PM
Markus416 Markus416 is offline
Registered User
 
Join Date: Jul 2020
Posts: 2
POST ID # = 1054528
Markus416 Reputation: 10
Default Meine Erfahrungen - Keine Corsair Produkte mehr

Dies hier ist meine Erfahrung und meine Meinung.

Die Reise begann mit dem Dominator Arbeitspeicher von Corsair. Mit diesem war ich auch immer zufrieden und hat auch immer zufriedenstellend funktioniert. So habe ich mir gedacht, dass man sich ja weitere Produkte von diesem Hersteller ins Haus holen kann.

Corsair H100i Wasserkühlung: Nach ca. 1 3/4 Jahr waren die Schlauchverbindung am Cpu Block rissig und spröde. Corsair angeschrieben und eine neue bekommen, zwar nur das Nachfolgermodell aber trozdem war das für mich ok.

Corsair K70 Rgb: Tastatur hielt ca. 1,5 Jahre bis immer wieder die Multimedia Tasten im Sockel hängengeblieben sind und immer wieder Buchstaben doppelt geschrieben geworden sind. Das konnte ich bei einer 190€ Tastatur nicht hinnehmen und so schrieb ich wieder dem Corsair Support und schilderte mein Problem. Nach einigem hin und her schreiben, bekamm ich dann ein Austauschgerät.

Tastatur 2 Corsair K70 Lux Rgb (Austauschgerät) (heutiger Zeitpunkt): Nach etwa einem Jahr ist mir beim Spielen die Tastenkappe der W- Taste an der Aufnahme gebrochen. Angemerkt ist, dass ich mit meinen Geäten immer pfleglich umgehe. Daraufhin hab ich mir die Aufnahmen der anderen Tasten angesehen und auch jener, die eigentlich nie im gebrauch sind und siehe da, alle hatten schon einen Riss in der Aufnahme. So schrieb ich mal wieder dem Support, nachdem nach 3 Wochen immer noch keine Antwort kam, sah ich mich genötigt ins Forum zu schreiben und siehe da, ich bekamm am nächsten Tag schon eine Antwort. Zu Coronazeiten kann ich ja verstehen, dass es zu Verzögerungen kommen kann aber keine 3 Wochen! Jetzt wieder nach einigem hin und her schreiben können sie mir nur die W- Taste ersetzen da es kein komplettes Layout gibt für eine so teure Tastatur!
Und wenn dann die nächste Taste bricht? Soll ich dann wieder den Support anschreiben und wieder auf Kulanz hoffen? Also für mich ist sowas inakzeptabel!

Also ich habe keinen Geldbaum zuhause, so dass ich mir immer nach 2 Jahren eine neue Tastatur für 190€ kaufen kann. Meine vorherige Tastatur eines anderen Herstellers hielt über 5 Jahre und die würde heute noch laufen wenn ich sie wieder anschließen würde.
Ich werde mich jetzt wohl oder übel nach einem anderen Hersteller umsehen müssen, da ich mich schon langsam veräppelt vorkomme.


Ich möchte nachmal in die Runde fragen ob auch andere schon solche Erfahrungen machen mussten oder ob ich einfach Pech gehabt habe.
Reply With Quote
  #2  
Old 07-19-2020, 03:17 PM
Plumbumm Plumbumm is offline
Registered User
 
Join Date: Apr 2011
Posts: 3,369
POST ID # = 1054536
Plumbumm Reputation: 24
Default

Hi,

also ich kann dir nur sagen, das ich mit der Produktqualität gut zufrieden bin. Sicherlich ist bei mir nach Jahren auch mal was kaputt gegangen.

Fangen wir mal vorne an, ich bin ja erst seit 2011 hier gemeldet und zwar hat Corsair in der Zeit die "Welt" der PC-Gehäuse ordentlich aufgemischt. Obsidian 800D sag ich nur, ich hatte mir 2011 das Obsidian 650D gekauft. Jeder Corsair Fan weiß ja welches ich meine.
Das Gehäuse hatte das Problem, das die Lüftersteuerung nicht so funktioniert wie sie sollte. Lag daran das es in den USA eine andere Stromstärke gibt als hier und deswegen hatte Corsair dann auch einen Adapter auf den Markt gebracht.

Das heißt also mein erstes Produkt von Corsair und schon ein Problem, da ich dann aber auch direkt noch 2x 200mm Lüfter dazu bekam, war ich happy als es dann lief. Wurde auch direkt aus Taiwan eingeflogen.

Ich hatte das Glück das ich in den vergangen Jahren für Reviews mit ein paar Produkten versorgt wurde, wovon ich auch was behalten durfte. Und nein die sind nicht "vorher ausgesucht" sondern da wird auch nur ins Regal gegriffen.

Die Vengeance K70 (2013), so hieß die ja mal ist nach über 4 Jahren kaputt gegangen, weil meine Cousine Wokda-Cola versehendlich verschüttete.
Seit 2016 nutze ich die K70 LUX RGB und ich spiele ja nicht nur, sondern ich schreibe auch gelegentlich immer noch Reviews. Bis heute ist keine LED ausgefallen, das "chattering" also das doppelte Auslösen von Tasten habe ich ebenfalls nicht. Auch sind mir in 4 Jahren keine Tastenkappen zerbröselt.

Ich habe 2014 einem bekannten damals ein AMD Kaveri A10-7850K System gebaut und als Kühlung läuft bis heute eine Corsair H60, also seit 6 Jahren läuft die ohne Probleme. Keine Risse, kein "geheule", der will da so schnell auch nichts anderes mehr.

Mir ist nach Jahren das Corsair Void 7.1 USB Headset kaputt gegangen, Kabelbruch. Also zuviel benutzt, somit ja nicht alle Produkte haben mich in der Vergangenheit überzeugt. Meine Corsair M60 von glaube ich ~2012 läuft mit Einschränkungen immer noch. Gut als Diablo spieler, ist man ja eh im "Klick-rausch" aber sie läuft und das kann ich von manchen anderen Logitech Mäuse nicht mehr behaupten.

Ob ich jetzt ein "glückliches" Händchen bei Corsair Produkten habe, kann ich dir wirklich nicht sagen, aber ich habe die Tastaturen und co weiter empfohlen und mir ist in den letzten Jahren nichts negatives zu Ohren gekommen. Das ist wörtlich gemeint, also nicht so daher gesagt.

Ich kann deine Situation verstehen und mir würde es vermutlich genauso gehen, aber ich kann wie gesagt nur meine Sicht teilen. Das durch Corona der Support auch auf der "Strecke" bleibt, ist leider nicht zu ändern.

So ich bin dann mal wieder off.

Mit freundlichen Grüßen

Pb
Reply With Quote
  #3  
Old 07-19-2020, 04:35 PM
muvo muvo is offline
Ich bin kein Mitarbeiter
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 6,526
POST ID # = 1054541
muvo Reputation: 38
Default

Och was soll ich dazu sagen, mit meinen 1-2 rmas die ich in der ganzen Zeit hatte.
Scherz beiseite, jede rma hier aufzuführen würde den Rahmen dieses Beitrags sprengen. Meine Glück mit dem Arbeitsspeicher ist legendär und ein Support Mitarbeiter hat gefagt ob ich alleine alle rmas hatte.

Kurz um ich bin immer noch hier und mit meinen corsair Sachen zufrieden. Im Moment legt Corona zwar den Support und die lieferketten weltweit lahm. Aber das wird sich auch wieder ändern.
Reply With Quote
  #4  
Old 07-19-2020, 05:21 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 10,351
POST ID # = 1054543
Bluebeard Reputation: 46
Default

Hi Markus416,

Ich kann deinen Unmut über die Defekte und den langsamen Support verstehen. Für die Unannehmlichkeiten kann ich mich wiederholt nur entschuldigen. Gerne schaue ich mir die Sache nochmals an und halte Rücksprache mit den Kollegen.

Schade, dass du unsere Produkte nicht mehr einsetzen möchtest. Vielleicht ändert sich deine Meinung ja noch einmal. Wir würden uns freuen.

Viele Grüße
Reply With Quote
  #5  
Old 07-23-2020, 04:15 AM
Chris1987 Chris1987 is offline
Registered User
Chris1987's PC Specs
 
Join Date: Apr 2020
Posts: 298
POST ID # = 1054987
Chris1987 Reputation: 10
Default

bei mir ist alles von corsair. gehäuse, ram, tastatur, maus. cpu gpu kühler pumpe mit behälter 3 lüfter und 2 radiatoren.

2 rmas musste ich erst machen und hat alles wunderbar geklappt.

als nächtest kommt das Nexus freu freu
Reply With Quote
  #6  
Old 07-24-2020, 02:38 AM
BigD0g BigD0g is offline
Registered User
 
Join Date: Sep 2018
Posts: 8
POST ID # = 1055086
BigD0g Reputation: 10
Default

Da kann ich nur sagen, schau dir mal meinen "Es kann auch gejammert werden" Post an.

Und damit es ganz witzig wird, die neue Maus, die ich nach 5 Wochen bekommen habe, IST WIEDER KAPUTT! Wieder das Mausrad was ich nur zum Scrollen nutze. Verdammt, wenn man es nicht hinbekommt, in eine 60Euro Maus, ein Scrollrad, richtig ein zu bauen, dann soll man es lassen.
Wenn ich mir hier die User lösungen lese...durchbohren, Metalbolzen aus einem Bohrer bauen usw. dann verstehe ich die Welt nicht. Bin ich bei John Pütz?? Ich bin keine 15 Jahre alt. Ich kaufe was um es zu nutzen. Und nicht um es zu optimieren weil es sonst auseinander bricht.
Reply With Quote
  #7  
Old 07-24-2020, 03:22 AM
muvo muvo is offline
Ich bin kein Mitarbeiter
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 6,526
POST ID # = 1055089
muvo Reputation: 38
Default

Kann mich nicht beschweren, selbst mit doom und Co hält das Rädchen an meiner Ironclaw seit über einem Jahr

Last edited by muvo; 07-24-2020 at 12:15 PM.
Reply With Quote
  #8  
Old 07-24-2020, 05:38 AM
Chris1987 Chris1987 is offline
Registered User
Chris1987's PC Specs
 
Join Date: Apr 2020
Posts: 298
POST ID # = 1055100
Chris1987 Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by BigD0g View Post
Da kann ich nur sagen, schau dir mal meinen "Es kann auch gejammert werden" Post an.

Und damit es ganz witzig wird, die neue Maus, die ich nach 5 Wochen bekommen habe, IST WIEDER KAPUTT! Wieder das Mausrad was ich nur zum Scrollen nutze. Verdammt, wenn man es nicht hinbekommt, in eine 60Euro Maus, ein Scrollrad, richtig ein zu bauen, dann soll man es lassen.
Wenn ich mir hier die User lösungen lese...durchbohren, Metalbolzen aus einem Bohrer bauen usw. dann verstehe ich die Welt nicht. Bin ich bei John Pütz?? Ich bin keine 15 Jahre alt. Ich kaufe was um es zu nutzen. Und nicht um es zu optimieren weil es sonst auseinander bricht.
wer weiß wie du damit umgehst. ich benutze corsair schon seit fast 2 jahre und hatte noch nie probleme außer mit dem gpu kühler aber das war es dann auch.
Reply With Quote
  #9  
Old 07-25-2020, 02:34 AM
BigD0g BigD0g is offline
Registered User
 
Join Date: Sep 2018
Posts: 8
POST ID # = 1055183
BigD0g Reputation: 10
Default

Quote:
wer weiß wie du damit umgehst. ich benutze corsair schon seit fast 2 jahre und hatte noch nie probleme außer mit dem gpu kühler aber das war es dann auch.
Meine "Ersatzmaus" die ich nach Jahren durch eine Corsair Maus ersetzt habe, ist eine Logitech G700, die ich 2012 gekauft und sehr lange benutzt habe. Da fühlt sich aber das Mausrad auch ganz anders an als in der Ironclaw (Wie das bei anderen Corsair Mäusen ist kann ich nicht beurteilen)

Ebenfalls habe ich eine Logitech MX 510 auf meinem Schreibtisch liegen die wunderbar funktioniert.

So gehe ich mit meinen Mäusen um. Das wenn sie normal funktioniert, ich damit locker 8 Jahre (oder länger) Spaß haben kann ;)

Ich schätze, das ist jetzt kein Konstruktionsfehler die alle Mäuse betrifft. Sondern bestimmte Herstellungsserien. Trotzdem sehr peinlich.
Reply With Quote
  #10  
Old 07-25-2020, 10:22 AM
muvo muvo is offline
Ich bin kein Mitarbeiter
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 6,526
POST ID # = 1055215
muvo Reputation: 38
Default

Quote:
Originally Posted by BigD0g View Post
Ich schätze, das ist jetzt kein Konstruktionsfehler die alle Mäuse betrifft. Sondern bestimmte Herstellungsserien. Trotzdem sehr peinlich.
Das ist leider eine Vermutung bzw wie du gesagt hast eine Schätzung. Um wirklich belastbare zahlen zu haben müsste man jetzt den Verkauf und Reklamation in Relation stellen.

Aber am Wochenende kann dir Bluebaerd genaueres sagen und damit sollte das Thema "ad acta" gelegt werden
Reply With Quote
  #11  
Old 07-26-2020, 06:13 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 10,351
POST ID # = 1055434
Bluebeard Reputation: 46
Default

Es ist ein Fall für die Garantie wenn ein Defekt auftritt. Es ist natürlich ärgerlich, wenn es wiederholt auftritt. Sollte dies geschehen, bitte eine RMA über uns direkt machen und darauf hinweisen. Wir tauschen diese dann kostenfrei aus und senden auch gerne eine Label für die Retour zu.

Wir prüfen alle unsere Produkte vor und während der Produktion wiederholt und setzten diese auch unterschiedlichsten Tests sowie Langzeittests aus. Was genau nun zu dem Defekt geführt hat, kann ich hier natürlich nicht beantworten. Dazu nehmen wir die zurückgesandten Geräte entsprechend genauer unter die Lupe.
Reply With Quote
  #12  
Old 08-03-2020, 04:12 AM
BigD0g BigD0g is offline
Registered User
 
Join Date: Sep 2018
Posts: 8
POST ID # = 1056285
BigD0g Reputation: 10
Default

Aber natürlich und das weiß ich auch. Wäre das anders, würde ich nicht einfach vor dem PC sitzen und hoffen, dass wir das "irgend wie" über das Forum regeln :)

Das Problem ist aber, dass Ihr entweder zu wenige Sachbearbeiter habt, oder was ich eher vermute, einfach zu viele Garantiefälle habt. Und das hat nichts mit Corona zu tun. Ich hab meine neue Maus (die jetzt auch kaputt ist) aus Taiwan bekommen! Ich vermute, die armen Kerle da drüber, wissen nicht mal was Kurzarbeit ist.
Anstatt hier mit Lokalen Geschäften zusammen zu arbeiten, wir ein Produkt, was in der Produktion höhstens 8-12 Euro kostet, über die halbe Welt verschickt :) Aber das ist eine komplett andere Geschichte.

Diesen Ausfall wird mir keiner ersetzten. Hätte ich keine alten Mäuse von Logitech nicht gehabt, müsste ich mir eine Maus für die nächsten Wochen kaufen. Und das Geld würde ich nicht mehr zurück bekommen.
Und das werden wieder Wochen sein. Am 24. Juli habe ich den Garantiefall gemeldet und bis jetzt ist nur Stille :)
Reply With Quote
  #13  
Old 08-04-2020, 02:02 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 10,351
POST ID # = 1056478
Bluebeard Reputation: 46
Default

Ich danke dir für dein Feedback. Ich leite dieses gerne an die Kollegen in leitender Position im Support weiter.

Hinsichtlich deiner Bedenken zur Herkunft des Ersatzproduktes kann ich nur sagen, dass wir mehrere Lager in der Welt haben und entsprechend bei fehlendem Bestand in einem bestimmten Lager auch auf andere zurückgreifen. Dies damit unserer Kunden schnellstmöglich Ersatz erhalten.
Reply With Quote
Reply

Tags
corsair k70 rgb lux, h100i

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 03:50 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.