View Single Post
  #4  
Old 01-13-2019, 06:11 AM
Plumbumm Plumbumm is offline
Registered User
 
Join Date: Apr 2011
Posts: 3,366
POST ID # = 989610
Plumbumm Reputation: 24
Default

Hi,

also wenn du möchtest das die Lüfter konstant laufen solltest du die schon als 4pin PWM auswählen (wenn du auch 4pin pwm Lüfter hast) und zu Problemen kann es eh immer kommen.

Das ist egal, du kannst einstellen was du möchtest. Da meine LL120 ab 600rpm anfangen und ich das Teil bei mir im Wohnzimmer stehen habe, hab ich gerne so wenig wie möglich. Zudem siehst du ja auch das ich als Sensor die GT 1030 ausgewählt habe. Das heißt wird die GPU die passiv ist beansprucht geht die Drehzahl der Lüfter hoch.

Ich kühle also praktisch meine Grafikkarte mit den Gehäuse Lüftern wenn es nötig wird. Das bestimmt aber die Kurve, also die Temperatur die ich nach meinen Ohren festgelegt habe.

Wie gesagt du kannst einstellen was du möchtest, so wie du es möchtest. Du kannst die auch stumpf immer nur mit 800-1000rpm laufen lassen. Das kannst du machen wie du willst.

MfG.

Pb

P.s. Zu Problemen das die Lüfter rauf und runter drehen kann es auch bei "Auto" geben, sonst hättest du das Thema hier ja nicht erstellt. Wenn du also 4pin hast dann nimm 4pin, auto ist nicht genau genug.

P.s.2: Es geht doch jetzt nicht darum das du etwas richtig einstellst, sondern das du nur die Funktion verstehst und du auch zocken kannst ohne das die Lüfter durch die Decke gehen. Alles andere kannste auch später machen. Wichtig ist halt ob du das jetzt verstanden hast oder ob dir noch was fehlt. Ich nutze seit Feb. 2018 den Commander und hab auch solange schon 4pin pwm sofern verbaut ausgewählt, Probleme hatte ich bisher keine.

Last edited by Plumbumm; 01-13-2019 at 06:43 AM.
Reply With Quote