View Single Post
  #24  
Old 10-01-2016, 12:10 PM
D4rk_nVidia D4rk_nVidia is offline
Registered User
D4rk_nVidia's PC Specs
 
Join Date: Sep 2016
Posts: 30
POST ID # = 873815
D4rk_nVidia Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by brainless View Post
Diese Erfahrung habe ich mit Razer Hardware leider auch gemacht. Das kann ich in dieser Preisklasse nicht akzeptieren. Ich bin jetzt deswegen auch mit meiner gesamten Peripherie zu anderen Herstellern (u.a. Corsair) gewechselt. Mal schauen, ob es hiermit besser läuft.


Ich habe im englischsprachigen Unterforum von Usern gelesen, die dieses Problem mit Windows 10 und CUE2 auch haben, aber nicht mit Windows 7. Welche Windows Version benutzt du?
Ähnliches hier.
Ich lege sehr viel Wert auf Qualität und am liebsten wäre es mir, wenn alles Einheitlich ist.
Case, RAM, Netzteil, Maus und Mauspad sind alle von Corsair.

Bisher hatte ich nur die SideWinder X4 von Microsoft und zwei Logitech Mäuse(G500&G500s), welche aber nach einer Zeit Probleme mit dem Linksklick bekommen haben.
Ich hoffe das die Strafe RGB so lange hält wie meine SideWinder.

Corsair bleibt halt immer noch schlicht und verbaut nicht so viele billige Materialien wie die Konkurrenz.
Bei Logitech braucht man sich die neuen Tastaturen gar nicht erst angucken, weshalb eine weitere Logitech Maus nicht in Frage gekommen wäre.
Corsair sollte aber noch ein einfaches Mauspad wie das MM300 verkaufen, welches aber nur das weiße Corsair Logo hat, ohne dem gelben Streifen.

Ja ich habe Windows 10 aber dazu weiter unten mehr.

Quote:
Originally Posted by Bluebeard View Post
Die Update Warnung wird so lange die Open Beta läuft und wir nicht gänzlich auf CUE 2 umgestiegen sind weiterhin vorhanden sein. Zur Zeit kann man nur manuell Updaten. Firmware Updates sind hiervon aber nicht betroffen.

Das Ruckeln der Maus hängt mit der Initialisierung und dem erstmaligen Laden der Profile zusammen. Das USB Töne zwecks Verbinden kommen sollte eigentlich nicht sein. Bei mir z.B. kommt nichts dergleichen mit K70 LUX RGB, M65 PRO, MM800 und VOID Headset. Eventuell mal schauen wegen der USB Treiber bei dir, oder eine andere Kombination von USB Anschlüssen ausprobieren.

Dank dir für die Infos mit der Hubhöhe. Da ich persönlich die Maus nicht versetze beim Spielen, kann ich nicht viel dazu sagen. Ich weiß auch nicht, ob einer der Profi-Gamer, die die Maus bei Entwicklung testen konnten Spiele so spielt. Entsprechend würde ich bei diesen Beschwerden erwarten, wenn es Probleme gibt. Ich muss mal nachhaken.

Viele Grüße
Ich habe gerade einen Neustart durchgeführt und der USB Disconnect Sound war definitiv vorhanden. Da nach habe ich den XBOX Wireless Dongle entfernt und dann kam es nicht mehr.

Ob es jetzt am Dongle, an Fastboot oder sonst was liegt, kann ich nicht sagen.
Denke aber mal das CUE da ein Problem mit hat.
Bezüglich der Hubhöhe ist alles in Ordnung. Ich denke mal das die eine Maus einen Hardware Fehler hatte, aber mit dem jetzigem Austausch ist alles wie es sein soll.
Es wäre noch super, wenn es die Option gebe, die Oberflächenkalibrierung wieder zu entfernen, bzw. ausschalten wie bei Razer Synapse.
Leuchteffekte auf der DPI Taste wären auch super.
Ist doch nur per Software nicht möglich oder fehlt da eine Hardware für?