The Corsair User Forums

The Corsair User Forums (https://forum.corsair.com/forums/index.php)
-   Flashspeicher (Flash Products) (https://forum.corsair.com/forums/forumdisplay.php?f=183)
-   -   Frage zu Corsair Voyager GT 16GB (https://forum.corsair.com/forums/showthread.php?t=71682)

frank001 08-05-2008 09:48 AM

Frage zu Corsair Voyager GT 16GB
 
Hallo,
ich habe mir einen GT 16GB gekauft!
Die mit verschiedenen Programmen getestete Schreibgeschwindigkeit beträgt
12-20 MB/s

Wenn ich jetzt Daten auf den Stick kopiere (Excel Dateien, PDF etc) mit einer Gesamtgröße von sagen wir mal 2GB, müßte der Stick bei einer Schreibgeschwindigkeit von min 12 MB/s in spätestens 3 min die Dateien kopiert haben! :D:

Richtig?

Egal ob Zuhause oder auf dem Rechner auf der Arbeit dauert das ganze locker 30 min ! :eek::mad:

Wo liegt der Fehler? :idea:

Gruss frank

Bluebeard 08-05-2008 10:36 AM

Hallo,

bitte formatiere den Stick und führe danach einen Benchmark mit HDBENCH und einer Filegröße von 100MB durch (lässt sich im Testprogramm auswählen).

Sollten die Geschwindigkeiten im Test nicht bei 30-31MB/s Lese- und 16-17MB/s Schreibgeschwindigkeit liegen, solltest Du das Gerät entweder beim Händler oder direkt bei uns reklamieren.

frank001 08-05-2008 11:21 AM

Hallo,

also folgende Ergebnisse:

Read 30466 :D:
Whrite 9374 :mad:
File Copy 1498 :eek:

jedoch auch mit 9,3 MB/s müßte das kopieren doch schneller gehen oder nicht? :confused:

Gruss Frank

Bluebeard 08-05-2008 01:34 PM

Bitte reklamiere den Stick.

Hier ein Review, wie der Stick performen: sollte:http://www.hartware.de/review_839.html

frank001 08-05-2008 02:07 PM

Hau mir ab !!!
 
Hallo

Hau mir ab!
Also nachdem ich das hier gelesen habe bin ich richtig entäuscht :[pouts:

Da ich auf meiner Arbeit ständig mit größeren Datenmengen arbeiten muß,
dachte ich mit dem Kauf des Corsair Voyager GT 16 GB einen großen Schritt in Sachen Zeiteinsparung getan zu haben.

Das ich für 2-3 GB 30 min Einplanen muß ist wirklich sehr entäuschend :mad:

Wenn ich an die 50 Euro denke die ich dafür ausgegeben habe wird mir ganz anders ... :eek::confused::sigh!::mad::(:

Danke für die schnellen Antworten!

Gruss Frank

Ps.: Das ihr so was auf den Markt bringt wo sich heute doch alles um Zeit (Geld) dreht ? :confused::eek:

frank001 08-05-2008 03:49 PM

Ach ja!
 
:idea:

Was ich auch noch festgestellt habe:

Wenn der Stick gut gefüllt ist (ab 8 -10 GB) baut die Schreibgeschwindigkeit deutlich ab. Unter 3MB/s und da kann man nun wirklich nicht mehr von Leistung sprechen. :mad: Auch die Lesegeschwindigkeit leidet deutlich :mad:

Gruss Frank

Elprincipal 08-06-2008 02:33 PM

Hallo,

reklamieren, der Stik erreicht nicht die Vorgabewerte.
Ist das Problem damit nicht behoben liegt es definitiv am USB Hostcontroller,
viele Mainboardhersteller sparen an dieser Stelle ein!

Wie Bluebeard bereits geschrieben hat, reklamieren!

frank001 08-07-2008 06:49 AM

USB Controller
 
Im Gerätemanager unter Windows XP wird mir folgendes angezeigt:

USB-Controller
Standart erweiterter PCI-zu-USB universeller Hostcontroller
Standart ObenHCD USB-Hostcontroller
USB-Root-Hub (das ganze 4x)

für das System ist USB 2.0 angegeben.

Gruss Frank

Ps.: USB 2.0 ist doch USB 2.0 oder nicht?

Elprincipal 08-07-2008 07:55 AM

Hallo,

leider nein und ja zu gleich.

Das Protokoll etc. ist dann definitiv 2.0

Aber genau so wie unterschiedlich die Sticks im Speed sind ist dies auch der Controller, man kann den schnellsten Stick haben und dennoch träge Zeiten weil der Controller überfordert ist etc. wodurch auch immer, da gibt es eine menge Gründe. Zuviel Geräte per USB am Rechner, auch wenn ein PC 8 oder 14 USB Ports hat können Ihn 2-3 Geräte überasten bspw. USB Bluetooth empfänger o.ä. sind dafür predestiniert oder Internet über USB Systeme wie WLan Trigger etc. oder das Netzteil leistet nicht genug Ampere auf der Stromlinie für USB Systeme. Ram und CPU überfordern den Chipsatz und dann ist für USB keine Reserve mehr vorhanden oder schlicht und ergreifend Materialeinsparungen beim MoBo Hersteller oder gar ein Defekt. Deshalb Stick tauschen und testen ist es immer noch miserabel, dann liegt es definitiv am Rechner und dann kann man noch so viel den Stick verfluchen, es wird nichts bringen, leider...

Ich verstehe die allgemeine Aufregung wenn man etwas was man erwartet nicht bekommt, aber man muss eben davon ausgehen das nicht alles im Lebben 100% ist auch wenn Corsair sehr nahe dieser 100% operiert kann auch hier mal auch wenn es sehr sehr selten ist ein defekter Stick in den Umlauf kommen, wenn dieser reklamiert wird, wird dieser auch anstandslos umgetauscht. Wenn der neue dann das selbe Problem macht, dann kann man sich auf jeden Fall schon mal sicher sein das dass Problem an einer anderen Stelle zu suchen ist. Habe selber den identischen Stick und zugegeben er ist langsamer als die erste Revision, dafür aber auch ungemein günstiger da sich der alte Stick halt kaum verkauft hat. In diesem Segment wie der Stick jetzt ist, ist er sehr schnell zu einem Top Preis also das Verhältniss stimmt und wenn er nicht defekt ist und der Computer auch einwandfrei ist, dann würde der Stick die von Bluebeard genannten Werte erreichen da dies bei Dir nicht der Fall zu sein scheint, tausch Ihn bitte um und teste erneut. Dann kann man sicher sagen woran es gelegen hat. In den meisten Fällen ist es der Controller am MoBo oder aber auch der Stick durch unsachgemäße benutzung bzw. in selteneren Fällen wenn neu schon nicht die Werte erreicht werden, einfach ein Werksfehler. Es gibt auch bei Porsche Werksfehler, ich sag nur Chayenne und Handbremse :):

frank001 08-10-2008 05:28 PM

Noch weitere Tests durchgeführt!
 
Also ich weiss oben das sollte jetzt das Schlußwort sein abba ;):

ich habe nochmal ein paar Tests gemacht : :idea:

HDBENCH Beta 6
Stick Formatiert
100 MB File

Read: 31200
Write: 16060 :D:
Random Read: 30188
Random Write: 3959

Oki das ganze 5 x mit ähnlichen Werten! (Random Write sollte auch bei 16MB/s liegen oder?)

Dann haben wir 1MB File getestet und die Schreibgeschwindigkeit ging auf 2-3 MB/s runter! :mad:
Danach ein 1000MB File

Read: 31651
Write: 17426 :D:
Random Read: 31497
Random Write: 3855

dann wieder ein 100MB File

Read: 31644
Write: 8401 :eek::confused:
Random Read: 30612
Random Write: 2647

das ganze auch 5 x mit ähnlichen Werten.
Der Corsair GT hatte auf einmal 50 % seiner Schreibgeschwindigkeit verloren.

Der Stick wurde danach wieder formatiert und wieder mit 100 MB File getestet.
Die Werte lagen wieder um die 15-17 MB/s Schreibgeschwindigkeit´???:mad:

Wieso hat der Stick nur die vorgegebenen Schreibgeschwindigkeiten wenn er neu formatiert ist?:confused::mad:

Wenn man den Stick jetzt wieder neu formatiert bringt er wieder 16-17 MB/s
Woran liegt das und wieso baut er bei kleinen Dateien so stark ab?

Und es scheint tatsächlich so zu sein das wenn sich Daten auf dem Stick befinden 50% an Schreibgeschwindigkeit verloren gehen.

Haben andere ähnliche Erfahrungen gemacht?

Gruss Frank

Bluebeard 08-12-2008 03:31 AM

Sobald sich Daten auf dem Stick befinden, wird er, da ja auch jedes Mal das Inhaltsverzeichnis und die FAT Tabelle gelesen werden muss, langsamer. Dies ist leider nicht zu verhindern.

Zudem möchte ich Dich bitten, hier die Netiquette zu wahren und nicht ausfallend zu werden - dankeschön.

frank001 08-12-2008 09:54 AM

Hm!
 
Quote:

Originally Posted by Bluebeard (Post 361694)
Sobald sich Daten auf dem Stick befinden, wird er, da ja auch jedes Mal das Inhaltsverzeichnis und die FAT Tabelle gelesen werden muss, langsamer. Dies ist leider nicht zu verhindern.

Zudem möchte ich Dich bitten, hier die Netiquette zu wahren und nicht ausfallend zu werden - dankeschön.

Hallo ich habe hier weder jemanden beleidigt noch bin ich sonst in irgend einer Form unhöflich gewesen.:sigh!:

Fakt ist das ich mir einen USB-Speicher Corsair Voyager GT 16GB gekauft habe der formatiert 16-17 MB/s Schreibgeschwindigkeit hat. (getestet mit HDBENCH)
Befinden sich auch nur eine geringe Mengen an Dateien auf dem Stick verliert er 40% das heißt die Schreibgeschwindigkeit beträgt nur noch 8-9 MB/s:!:

Bevor ich den USB-Speicher reklamiere und unnötige Kosten auf mich zu kommen (Versand etc.) möchte ich lediglich eine Aussage ob das bei dem Stick normal ist!

Verliert der Stick, egal welche Datenmengen sich auf im befinden, an Schreibgeschwindigkeit von ca. 40-50%?

Überall wird der Stick mit einer Schreibgeschwindigkeit von 16-17 MB/s angegeben und nirgendwo steht er diese Leistung nur im formatierten Zustand bringt.

Ich denke das ich als KUNDE hier nicht aufgefordert werden muß die Netiquette zu bewahren sondern ein Recht auf klare Antworten habe!!!

Gruss Frank

Bluebeard 08-12-2008 10:46 AM

"Hau mir ab!" hört sich aber nicht sehr nett an, oder?

Wie ich bereits sagte, vermindert sich die Geschwindigkeit, sobald Daten auf dem Stick gespeichert werden. Dies liegt einerseits an der Blockgröße von 4K (die auch beschrieben wird, wenn nur 1byte geschrieben werden muss) und den Tatsachen, dass auch jedes mal das FAT Dateisystem sowie das "Inhaltsverzeichnis" aktualisiert werden müssen, wenn Daten geschrieben werden. Zu ändern ist dies leider nicht.

Wenn Du mit dem Gerät, das eines der schnellsten 16GB USB-Speichergeräte am Markt und zudem noch preislich sehr attraktiv ist, nicht zufrieden sein solltest, dann gib ihn einfach zurück.

Hier noch ein aktueller Test: http://hartware.net/review_839.html

frank001 08-12-2008 02:29 PM

Dateisystem
 
Quote:

Originally Posted by Bluebeard (Post 360785)
Hallo,

bitte formatiere den Stick und führe danach einen Benchmark mit HDBENCH und einer Filegröße von 100MB durch (lässt sich im Testprogramm auswählen).

Sollten die Geschwindigkeiten im Test nicht bei 30-31MB/s Lese- und 16-17MB/s Schreibgeschwindigkeit liegen, solltest Du das Gerät entweder beim Händler oder direkt bei uns reklamieren.

Hallo :-)

... eine letzte Frage:

In welchem Dateisystem den Stick für den Test formatieren?
oder sollte der Stick in beiden Dateisystemen die angegebenen Geschwindigkeiten erreichen?

Gruss Frank

Bluebeard 08-13-2008 04:35 AM

Im Ursprungszustand ist der Stick mit FAT32 formatiert und wir testen auch nur unter diesem Dateisystem.


All times are GMT -4. The time now is 05:08 AM.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.