The Corsair User Forums

The Corsair User Forums (https://forum.corsair.com/forums/index.php)
-   Gehäuse (Cases) (https://forum.corsair.com/forums/forumdisplay.php?f=191)
-   -   540 Air Fertiggestellt / completed (https://forum.corsair.com/forums/showthread.php?t=159054)

timbonade 05-21-2016 10:14 PM

540 Air Fertiggestellt / completed
 
10 Attachment(s)
Hallo alle zusammen.
Ich wollte euch einfach mal meinen neuen PC im 540 Air vorstellen.

Ich habe zwar minimale Leistungseinbußen, da ich alles in Schwarz und Weiß gehalten habe und deswegen nicht das Leistungsstärkste Motherboard gekauft habe. Die Einbußen sind allerdings so gering das sie nicht merkbar sind.

Das Gehäuse habe ich leicht Modifiziert, dazu zählt:

-Über den Laufwerksschächten wurde ein Loch geschnitten um die Lüftersteuerung an zu schrauben *1,

-unterhalb der Laufwerksschächte Sata Festplattenkäfig eingebaut *2,

-3x80mm Lüfter am hinteren Lufteinlass über Netzteil eingebaut *3,

-Metallplatte zur befestigung der oberen Radiatoren angefertigt *4,

-LED Dimmer und Lichtorgel unter oberer Abdeckung eingebaut *5,

-3 beleuchtete Schalter vorne im Boden eingebaut *6,

-Teilweise Lackierungen (Außen, Gitter Hinten, Radiatoren) *7


Verbaute komponenten:

Hardware:
CPU - Intel i7 6700K
MB - MSI Krait Gaming
RAM - GEIL Super Luce White 16GB (2x8GB)
Grafik - EVGA 980TI CS
Netzteil - 850Watt LC Power 80+
HDD - M.2 Kingston HyperX Predator 225GB
HDD - Intel SSD 120GB
HDD - 2x WD 3TB RED
Laufwerk - LG BDROM

Kühlung:
Mumpe - Magicool Pumpe mit AGB
CPU - EKWB EK-Supremacy EVO
Grafik - EVGA Wasserblock von EKWB
Radiatoren - 1x EKWB 360 + 2x alphacool 140
Steuerung - Bitfenix Recon Lüftersteuerung
Steuerung / Überwachung - Aquacomputer Poweradjust 3 USB
Überwachung - Aquacomputer Durchflusssensor Highflow
Überwachung - 2x Phobya Temperatursenseor
Lüfter - Thermaltake Riing Weiß 3x 120mm 3x140mm + Noname 3x 80mm
Die Beleuchtung der Thermaltake Riing lüfter wurden von mir mit einer seperaten Stromversorgung ausgestattet.
Rohre - Alphacool 16/13mm Kristalklar
Fittings - Alphacool
Flüssigkeit - Mayhems Pastel Ice White

Andere Teile:
MB sowie Grafikkarten Stromkabel - Nach Wunsch gesleevt von Seven Six Customizing (Facebook Kontakt)
USB und Audio Verlängerungen - Phobya Gesleevt Weiß
Hardschaumplatte schwarz
Slotblenden Weiß


*1 - Das loch ist nötig, damit die Lüftersteuerung angeschraubt werden kann.
Da das 540 Air ein klick System für die laufwerke besitzt, dieses aber nur bei laufwerken funktioniert, muss man das klick System entfernen und die Lüftersteuerung fest schrauben, natürlich von beiden seiten. Leider kommt man oben schwer bis gar nicht heran. Der versuch die Lüftersteuerung in den demontierten Käfig vorher einzubauen und dann den Käfig mit steuerung einsetzen missglückte leider, da die vordere Blende eine kleine Anschlag kante hat. Bedeutet man bekommt die Steuerung nicht durch die vordere Blene.
Da man diese nicht nachbestellen kann, wollte ich nicht daran herum schneiden.

*2 - Aufgrund der Verbauten Hardschaumplatte, um die Festplattenhalter ab zu decken, konnten die 3TB Sata Festplatten nicht in den Haltern verbaut werden da sie höher sind wie die Halter. Die Hardschaumplatte konnte ich leider nicht höher setzen da die Anschlüsse des 360er Radiator sonst verdeckt gewesen wären. Deswegen habe ich die Festplatten in einen Festplatten Käfig, aus einem anderen PC verschraubt und diesen Käfig dann unterhalb der Laufwerksschächte angebracht.
Die SSD konnte auch nicht in den SSD halter oberhalb des Netzteils verbaut werden da dort aus Platzgründen ein Kühlasserrohr entlang läuft.
Die SSD wurde in einen der Festplattenhalter am boden eingebaut. Durch ihre Geringe höhe gab es keine Probleme mit der Hardschaumplatte.

*3 - Für 3, 80mm Lüfter habe ich Bleche gekantet und die lüfter darin montiert. Die ganze einheit ahbe ich dann mit Gummi-Lüfter-Halter vor dem Lufteinlass oberhalb der Netzteils, an der Rückwand angebracht. Dies habe ich gemacht um das Motherboard von hinten sowie den Aquacomputer Poweradjust leicht zu kühlen. Zudem bekommt die Lüftersteuerung und das BD Rom Laufwerk etwas luft ab.

*4 - Da ich vorne den 360er Radiator verbaut habe, passte ein normaler 280er Radiator nicht mehr oben unters Dach. Darum entschied ich mich zwei einzelne 140er Radiatoren Unterm dach zu verbauen. Längs hintereinander passten sie nicht und die Verbindung zwischen beiden Radiatoren wäre auch ein kleines problem gewesen. Daher habe ich mir ein Halteblech anfertigen lassen auf das ich die Radiatoren nebeneinander schrauben konnte. Das ganze habe ich dann etwas nach hinten versetzt unters dach montiert. Auf dem Bild Oben2 zu erkennen.

*5 - Da ich auch ein wenig Lichefekte in meinem PC haben möchte, Verbaute ich eine LED Lichtorgel unter der oberen Abdeckung. Als ich dann probeweiser
ein Kaltweißes LED Band neben die Beleuchteten Lüfter gehablten habe, entschied ich mich noch einen LED Dimmer für das LED Band ein zu bauen.

*6 - Die 3 belecuhteten Schalter wurden vorne im Boden, pracktisch unter den Laufwerksschächten eingebaut, sodas man sie noch mit einem Finger erreichen kann. Schalter 1 ist dazu da um die Beleuchtung komplett aus zu stellen. Schalter 2 ist für das umschalten der Lüfterbeleuchtung zwischen Dauerbetrieb und Lichtorgel zuständig. Schalter 3 ist für das umschalten des LED Bandes zwischen Dauerbetrieb und Lichtorgel zuständig.

*7 - Die Radiatoren, sowie das Lüftergitter hinten und die herausnehmbaren Abdeckungen wurden weiß Seidenglanz Matt Lackiert.


Seht euch doch bitte die Bilder an und sagt mir was ihr davon haltet... Ich weiß es ist nicht perfeckt aber für meinen ersten Modding PC mit Acrylglasrohrern ein gelungenes Ergebniss. Wer noch fragen hat, ich sende euch gerne weitere Bilder.

Crash-Over 05-21-2016 10:55 PM

Lol von Seven Six (kenn ihn), mhm was soll ich sagen kabelsets und co alles von ihm . Dann ist ja nicht selbst gemacht

Plumbumm 05-22-2016 11:01 AM

Hmm bei der Hardware haste auch gespart, somit Leistungsstark ist relativ. Die Kingston M.2. SSD wird nicht die volle Bandbreite nutzen, somit wieso die ? Das Board unterstützt doch NVMe und die Dinger lassen sich eh nur bescheiden kühlen. Da hätte ich dann doch gleich ne PCIe SSD genommen. Und für die Intel 750 gibts doch auch nen Kühler von EKWB.
Netzteil LC Power ? Ernsthaft ? Klar mag sein das die auch gute Netzteile hinbekommen, aber ich bin da nicht so experimentier freudig.

Na ja wenn dir das gefällt ist doch alles gut.

Crash-Over 05-22-2016 11:40 AM

PB manche Sparen am falschen Ende lieber .Besonders Netzteile da würde ich lieber auf Höhere Klassen zugreifen und reserven zu haben anstatt den Chinaböller darein zustecken

Plumbumm 05-22-2016 12:23 PM

Ja Crash, so drastisch wollte ich es jetzt nicht ausdrücken. Ich mein völlig egal welche Marke man nimmt, solange man was gutes nimmt.
LC-Power hat jahre lang bewiesen, das man nicht gut ist. Aber solange er damit glücklich ist, solls uns egal sein.

Crash-Over 05-22-2016 01:31 PM

Sorry so bin ich halt PB war vllt etwas drastisch, aber das sind meistens die leute wo sich beschweren direkt

timbonade 05-22-2016 04:59 PM

Also Crash-Over:
Quote:

Lol von Seven Six (kenn ihn), mhm was soll ich sagen kabelsets und co alles von ihm . Dann ist ja nicht selbst gemacht
Nur die Kabel sind von ihm, alles andere wurde von mir selber zusammen / umgebaut. Der Schriftzug Seven Six Customizing klebt nur auf dem radiator weil er da so perfeckt hin passt, was größe und länge betrifft.

Des weiteren, ein sehr guter Freund ist ITler und hat mir die Kingston besorgt, und seinem Urteil vertraue ich, da er jeden Tag damit zu tun hat.

Das LC Power habe ich jetzt über 4 Jahre und da es ein 850Watt Netzteil ist was bis jetzt keinerlei Ausfälle oder sonnstiges hatte, habe ich es wieder benutzt. Wobei ich bei den Verbauten komponenten auf volllast nicht mal 800Watt gebrauche.

Was du mit intel 750 meinst weiß ich nicht, das hat einen Z170A chipset, und da bibt es keinen EKWB Block für leider. Zudem habe ich das MSI Krait gaming genommen da es das einzige ist das Schwarz Weiß designed wurde.

Zum Thema M.2 und PCIE SSD, sage ich nur dass das Mobo für die M.2, 4 extra lanes von M.2 zu CPU bereit stellt, eine PCIe SSD Würde mir diese 4 Lanes bei der Grafikkarte klauen......

Und ich habe ja schon erwähnt das es mit in diesem Falle auch ums Designe ging und ich desegen Leistungseinbußen in kauf genommen habe.

Mit dem Satz ihr solt schreiben was ihr davon haltet meinte ich das Designe, darum habe ich es auch hier unter Gehäuse gepostet....

Trotzdem danke für die Antworten.

Plumbumm 05-22-2016 11:08 PM

Quote:

Zum Thema M.2 und PCIE SSD, sage ich nur dass das Mobo für die M.2, 4 extra lanes von M.2 zu CPU bereit stellt, eine PCIe SSD Würde mir diese 4 Lanes bei der Grafikkarte klauen......
Das macht keinen Unterschied, weil der CPU auch die PCIe Lanes für die Grafikkarte bereit stellt. Wieso kannste wohl sonst nicht 2x 980Ti mit 16lanes betreiben ? Weil du nur 16 im ganzen hast.
Und der M.2. bedient sich unteranderem bei den Sata Ports.

Quote:

• Intel® Z170 Express Chipset
• 1 x M.2 slot*

* SATA5 and SATA6 ports will be unavailable when installing the M.2 module in M.2 slot.
Naja du kannst ja seinem Urteil vertrauen, ich verstehe nur nicht das wenn du schon einen M.2. mit PCIe 3.0 hast eine Kingston nimmst die PCIe 2.0 benötigt ?
Deine vs. eine Samsung.
Quote:

Bauform: Solid State Module (SSM) • Formfaktor: M.2 2280 • Schnittstelle: M.2/M-Key (PCIe 2.0 x4) • lesen: 1400MB/s • schreiben: 600MB/s •
Quelle.

Vs. zum Beispiel eine Samsung:
Quote:

Bauform: Solid State Module (SSM) • Formfaktor: M.2 2280 • Schnittstelle: M.2/M-Key (PCIe 3.0 x4) • lesen: 2200MB/s • schreiben: 900MB/s •
Quelle.

Preis unterschied ~30€ da hätte man auch gleich einfach 2x 240-256gb, gibts ab ~55-60€, SSDs im Raid 0 laufen lassen können, wäre auch nicht viel langsamer und hättest mehr Speicherplatz.

Intel 750 ist eine PCIe SSD für die es von EKWB einen Wakü Block gibt.

Naja Design, nicht so mein Fall. Ich steh mehr auf Blau.

Crash-Over 05-23-2016 12:20 AM

Achso es sind 16/12 Röhre und nicht 16/13

Ne andere frage .Was macht das denn ein Unterschied aus wenn ich der GPU paar Lanes klaue ??????

Achso für die Intel 750 PCI SSD gibts einen Wasserkühler von ekwb .Nicht zu verwechseln mit deinem Chipsatz.

Du weisst auch das die 16 Lanes nur vom Cpu gestellt werden .Dann wäre nach deiner Rechnung 16 lanes für die GPU + 4 extra lanes für deine m.2 = 20 Lanes. Obwohl der Cpu nur 16 Lanes zur Verfügung stellt (Finde den Rechnungs Fehler selbst).

Es gibt zwar Mainboards wo sowas machen können aber da fällt dein Mainboard aus der Preisklasse raus (da wird extra nen Switch eingebaut wo vom Cpu 16 eingehend sind aber 32 rausgehend sind)

Es gibt noch eins wo Schwarz und weiss ist das Msi Xpower z170 MB

Mhm vom design her hat jeder sein eigenen Geschmack Timbonade einer steht auf blau der andere auf weiss und wiederum der andere auf rot usw. Mir persönlich gefällt auch weiss ziehmlich gut sogar grün (Pink Rot lila schwarz gelb +die anderen farben auch ). Was ich persönlich gut finde wenn man eine Linie hat zb ekwb nimmt oder nur von alphacool sachen verbaut das MischMasch von Herstellern find ich nicht so schön.

Wenn du gesagt hättest du den gpu block von ekwb (obwohl schon einer verbaut is aber nicht notwendig weil der ursprungs waküblock von evga von swiftech stammt siehe Anschlüsse ) sowie die Radiatoren pumpe agb usw. Anschlüsse muss ich dazu sagen die von ekwb kann ich mich nicht anfreunden weswegen die Solidtube Anschlüsse von Alpacool ok sind (auch wenn das widerspricht wegen misch masch )

Sogar die Lüfter find ich nicht schlecht hab selbst welche aber in grün

Was du gemacht hast finde ich auch cool mit den paar sachen ja stimmt aber ich hätte andere sachen genommen zb corsair netzteil
Was intressant gewesen wäre ein Komplettes Bild von der Seite her wo die hw verbaut ist anstatt 2

Wie der PB schon geschrieben hat muss jeder damit zufrieden sein was man da zusammengebaut hat

Phal 05-23-2016 02:47 AM

Quote:

Originally Posted by Crash-Over (Post 854000)
Ne andere frage .Was macht das denn ein Unterschied aus wenn ich der GPU paar Lanes klaue ??????

Ein Verlust von 7877 MB/s für die GPU und schlussendlich ein paar FPS. :)
Ich mag meine ~10 FPS, die ich mehr hab.

@timbonade was hat dein LC für Schutzschaltungen, falls es dir um die Ohren schlägt?

Bei einer Intel 750er und M.2 gibt es aber noch einen entscheidenden Unterschied: M.2 deaktiviert SATA Ports, was alleine der Grund war, dass ich keine verwende.

btw: pci lanes, die Northbridge stellt häufig welche zusätzlich, aber das ist wieder von Spezifikation zu Spezifikation anders.

Crash-Over 05-23-2016 05:01 AM

Phal da muss ich wiedersprechen Leistungstechnich gesehen garnix getestet wurde es im x79 board und im z170 board mit den gleichen einstellungen 2xGPU X79 16/16 z170 8/8

CPU 4820k 4.5 GPU 980sli 1500/2000 sowie einzeln getestet im 16 und 8 Anbindung
CPU 6700k 4,5 GPU 980si 1500/2000 sowie einzeln getestet im 16 und 8 Anbindung

Die Fps waren gleich gewesen 3dmark11 3dmark catzilla valley heaven und natürlich games sogar höher beim 6700k setups. Beim Z170 wo er hat nicht da wird nur vom cpu zur verfügung gestellt (das gleiche wie bei ihm und beim Hero VIII wo ich besitze ) In den höheren preisklassen ala Maximus 8 extreme usw da wird ein zusätzlichen Chip eingebaut aber die sind ab 300 Ocken erst verfügbar

Phal 05-23-2016 05:22 AM

Ich widerspreche dir auch Crash. :D
Ein Vergleichsbeispiel :
http://www.pcgameshardware.de/Mainbo...en-x8-1136576/

Schlussendlich ist es wieder die Entscheidung des einzelnen, inwieweit man sich von den "hat es Verlust oder nicht"-Gefasel auseinandersetzen will. Es war aber der Grund, warum ich den 5930K und nicht den 5820K hab. Und weil ich's kann.

Hingegen ist aber bei Skylake auch folgendes nicht zu verachten:
http://www.computershopper.com/var/e...m-overview.jpg

Der Chipsatz stellt nochmals eine Menge an PCI-E Lanes zur Verfügung (bis zu 20), aber welche halt wieder aufgeteilt werden je nach Aufteilung. Weitere Grafik ist auch diese hier:
http://i61.tinypic.com/2lapua8.jpg

Daher muss es nicht zwingend sein, dass er seiner GPU Lanes abzieht.

Plumbumm 05-23-2016 08:10 AM

Quote:

Und weil ich's kann.
Das ist doch mal schön erklärt :):
Ja sicherlich gibt es noch weitere Lanes, aber die kann man ja schlecht abziehen also von Sata, USB etc. Lassen wir das Thema, er wird auf seinen Itler vertrauen, wo wir dann hoffen er weiß es :):

Crash-Over 05-23-2016 09:47 AM

Na und ich kanns auch und viel leichter Hab da noch cpu`s da vom zweiten 6700k sowie andere auch 59xx 5820k 49xx 4820k usw bis runter auf die 39xx baureihe

Pcgameshardware halt ich nix davon meine Testergebnisse sagen was anderes aus als von Pcgameshardware aber naja .Ich sehe das was mein eigener Pc so macht und ausgibt und laut den tests ist es anders .

Komischerweisse werden die vom chipsatz angeblich bereitgestellten nicht an die GPU`s weitergeben wodurch es nur von der CPU 8/8 sind sonst wären 16/16 cpu/Chipsatz laut dem diagramm mal darüber nachgedacht .Und bei den teuren Boards kein Switch verbaut wo das macht

Phal 05-23-2016 10:15 AM

Quote:

Originally Posted by Crash-Over (Post 854075)
Na und ich kanns auch und viel leichter Hab da noch cpu`s da vom zweiten 6700k sowie andere auch 59xx 5820k 49xx 4820k usw bis runter auf die 39xx baureihe

Pcgameshardware halt ich nix davon meine Testergebnisse sagen was anderes aus als von Pcgameshardware aber naja .Ich sehe das was mein eigener Pc so macht und ausgibt und laut den tests ist es anders .

Komischerweisse werden die vom chipsatz angeblich bereitgestellten nicht an die GPU`s weitergeben wodurch es nur von der CPU 8/8 sind sonst wären 16/16 cpu/Chipsatz laut dem diagramm mal darüber nachgedacht .Und bei den teuren Boards kein Switch verbaut wo das macht

Und wo sind deine Testresultate?
Ich hab vor allem eins nachgedacht Crash: das es wiederum vom Mainboard abhängig ist und das ich nicht sagte, dass die an die GPU abgegeben werden müssen, sondern nur, dass weitere vorhanden sind.
Beispiel 1:
Das X99S Gaming 7 kann einerseits PCIe 3.0 2x nutzen von der Northbridge nutzen ODER PCIe 3.0 x4 von der CPU.
Beispiel 2:
Das X99-E WS stellt mit seiner Northbridge nochmals PCIe zur Verfügung, damit vier GPUs mit je x16 Bandbreite angesprochen werden können.

btw: werden PCIe 3.0 x2 in PCIe 2.0 x4 umgerechnet? Hm...


All times are GMT -4. The time now is 04:02 PM.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.