The Corsair User Forums

The Corsair User Forums (https://forum.corsair.com/forums/index.php)
-   Kühlung (Cooling) (https://forum.corsair.com/forums/forumdisplay.php?f=192)
-   -   Commander USB Probs (https://forum.corsair.com/forums/showthread.php?t=183922)

Axel1 12-26-2018 09:45 AM

Commander USB Probs
 
Helau liebe Weihnachtsmänner in der Corsair Welt !

Da der Commander kein eigenes Unterforum hat, deswegen hier.

Habe natürlich erst die erweiterte Suche angeschmissen nach "Commander USB Problem" in mehreren Schreibweisen und Wortumstellungen. Scheinbar bin ich bisher der einzige mit folgendem USB Problem...

Habe den Commander ( neueste Firmware ) an den einzig verfügbaren USB 2 Header auf dem MoBo angesteckt und in den Commander den USB Stecker für 2 externe USB Anschlüsse oben auf dem Case reingepfriemelt.

Nur: USB Geräte werden dann nicht erkannt. ( Beide Commander Ports probiert, logo ) Bei USB Sticks blinkt es anfangs so, als würden sie erkannt, tauchen aber leider im System nicht auf. Wenn ich dieses Kabel statt in den Commander, direkt aufs MoBo stecke, ist alles okay. Ist dieser Fehler bekannt ?

Natürlich habe ich im Gerätemanager den vorhandenen Corsair USB Eintrag rausgeschmissen um einen Neuinstall des Treibers zu erzwingen. Putzig ist, dass alle Lüfter und RGB Stripes auch ohne den USB Stecker funktionieren. Nur die Wasserkühlung reagiert dann nicht mehr auf das Profil "Leistung" und bleibt im gemütlichen Faulpelz Modus. Was bei mir ok ist, habe ja keine nennenswerten Lasten.

Es sieht so aus, als wäre der Commander kein guter USB 2 Hub. Habe ich einen Denkfehler, oder ist es einfach so ? Mein Leben hängt nicht da dran, beide USB 3 Ports am Tower oben flutschen ja 1a.

Nur wenn eine Antwort leicht fällt, wäre diese lieb und willkommen.

Herzlichen Gruss an Alle aus München !

Axel

Plumbumm 12-26-2018 09:49 AM

Hi,

Edith sagt: Sorry mein Fehler!!

Anmerkung v. Bluebeard: Nein, absolut nicht so wie du es hier schreibst. Es handelt sich um einen USB2.0 Hub und dieser ist nicht auf CORSAIR Geräte beschränkt!

MfG.

Pb

Axel1 12-26-2018 09:56 AM

Danke Dir. Der harmlose PC Fummler denkt ja nicht an sowas. Jetzt ist alles klar. Muss denn dann der Commander überhaupt ein USB Signal haben, wenn man sicher keine weiteren Geräte anschliessen möchte / kann ?

Leider hat das an sich gute Asus Bord für USB2 nur stiefmütterliche Unterstützung. Es teilt sich so ein schwindeliger "ROG" Port den zweiten USB Anschluss, dann fehlt dem allerdings ein Pin. Schon probiert, geht nicht.

Lieben Gruss !

Axel

Plumbumm 12-26-2018 10:04 AM

Siehe 2. Post, daher Inhalt entfernt.

Axel1 12-26-2018 10:08 AM

Und wieder Danke ! Nee, so wichtig ist es mir nicht. Und die Wasserkühlung fass ich nicht an, die reguliert sich prima ganz alleine. Lediglich ein Gehäuselüfter greift sanft ein bei leicht steigender Temp vom Kühlmittel. Alles okay so.

Dir angenehmen Restfeiertag und Danke fürs Antworten

Axel

Plumbumm 12-26-2018 10:14 AM

Siehe 2. Post, somit auch dieser Inhalt überflüssig.

Bluebeard 01-13-2019 04:31 PM

Die USB Anschlüsse am Commander Pro sind nicht nur mit CORSAIR Geräten kompatibel. Es handelt sich um einen USB 2.0 Hub und das Problem ist anderweitig zu suchen.

Schau bitte einmal, ob du das Kabel korrekt verbunden hast. Es kann aber sein, dass der USB Controller nicht die Bandbreite bereitstellt um neben dem Commander Pro auch noch diverse andere Geräte zu bedienen die eine höhere Bandbreite benötigen.

Axel1 01-13-2019 04:40 PM

Danke für die Antwort. Ich habe nur verlängert auf die beiden 2.0 Steckplätze oben am Tower. Dann habe ich nur einen normalen USB Stick reingesteckt. Da blinkte die LED vom Stick, wie sonst auch, aber das Gerät taucht nicht in Windoof auf. Stecker raus aussm Commander und direkt aufs Asus Bord und alles wieder okay

Edith: war ein lahmer, alter 64 MB Stick, kein hightech


All times are GMT -4. The time now is 10:21 PM.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.