The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > Kühlung (Cooling)

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
  #1  
Old 02-07-2018, 06:10 AM
lightningnk lightningnk is offline
Registered User
 
Join Date: Jan 2015
Posts: 6
POST ID # = 939507
lightningnk Reputation: 10
Default H115i v2 Lüfter rattern

Hi Leute,

ich habe bei meiner neuen H115i v2 das Problem, dass die Lüfter leicht rattern. Gerade im unteren Drehzahlbereich (600-1000RPM) kommt dies besonders zum Vorschein.
Ich hatte anfangs die Lüfter in Verdacht und ersetzte diese durch Noctua NF-A14 Lüfter. Doch siehe da, genau das gleiche Problem. Wenn ich die Lüfter anhalte, ist das Rattern sofort verschwunden. Auch eine schlechte Entkopplung des Radiators oder der Lüfter kann ich ausschließen, da ich schon mehrere Einbaukonstellationen ausprobiert habe und das Geräusch der Lüfter immer identisch war.
Das Geräusch kommt also definitiv von den Lüftern. Da ich hier aber schon verschiedene Lüfter testete und alle das gleiche Phänomen aufweisen, habe ich die Lüftersteuerung der Corsair Pumpe in Verdacht.
Kann dies jemand bestätigen? Liegt es eventuell am PWM Signal?
Und was könnte ich noch tun? Kann Corsair Link die Lüfter auch einfach per Spannung regeln?

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

Viele Grüße

Last edited by lightningnk; 02-07-2018 at 06:28 AM.
Reply With Quote
  #2  
Old 02-07-2018, 07:27 AM
Plumbumm Plumbumm is offline
Registered User
Plumbumm's PC Specs
 
Join Date: Apr 2011
Location: NRW, Germany
Posts: 3,201
POST ID # = 939527
Plumbumm Reputation: 24
Default

Hi,

du kannst die Lüfter für die AiO auch probeweise direkt ans Mainboard anschließen und darüber steuern lassen. Davon mal abgesehen sollte nichts rattern. Finde mal heraus was es ist und dann kannste dir immer noch überlegen ob du die Kühlung umtauschst, sofern es an ihr liegt.

MfG.

Pb
Reply With Quote
  #3  
Old 02-07-2018, 07:32 AM
lightningnk lightningnk is offline
Registered User
 
Join Date: Jan 2015
Posts: 6
POST ID # = 939529
lightningnk Reputation: 10
Default

Danke schon mal für deine Antwort!

Wenn ich die Lüfter aber über das Mainboard steuern lasse, würde dies bedeuten, dass ich die Lüfter nicht mehr anhand der Wassertemp steuern kann. Oder kann ich diese auch im Bios aus der Pumpe auslesen?

Viele Grüße
Reply With Quote
  #4  
Old 02-07-2018, 07:34 AM
Plumbumm Plumbumm is offline
Registered User
Plumbumm's PC Specs
 
Join Date: Apr 2011
Location: NRW, Germany
Posts: 3,201
POST ID # = 939530
Plumbumm Reputation: 24
Default

Pff das weiß ich nicht, aber zumindest würdest du doch so sehen ob es an der Steuern und AiO liegt oder nicht. Es heißt ja nicht das du das jetzt für immer so handhaben musst.
Ohne etwas ausschließen zukönnen, kannst du den Fehler nicht fnden.
Reply With Quote
  #5  
Old 02-08-2018, 05:32 AM
muvo muvo is offline
Schiffsgeist bei *******
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 4,460
POST ID # = 939652
muvo Reputation: 38
Default

Wie plump schon gesagt hast die Lüfter über das board probeweise steuern lassen. Oder die Verschraubung des Kühlung etwas lockern oder fester anziehen.
Reply With Quote
  #6  
Old 02-09-2018, 08:01 AM
lightningnk lightningnk is offline
Registered User
 
Join Date: Jan 2015
Posts: 6
POST ID # = 939845
lightningnk Reputation: 10
Default

Vielen Dank schonmal für eure Antworten.

Ich habe jetzt mal die Lüfter am Board getestet und das Rattern ist hier tatsächlich leiser, per PWM aber immernoch vorhanden. Wenn ich am Board umstelle auf Regelung per Spannung, ist das Rattern weg. Leider habe ich bei der Corsair Lüftersteuerung über die Pumpeneinheit keine Möglichkeit auf Spannung umzustellen und wenn ich die Lüfter über das Board betreibe, kann ich die Steuerung nicht mehr abhängig von der Flüssigkeitstemperatur machen. Mein neuer Plan ist jetzt mir eine Commander Pro Steuerung zu kaufen, da man hier die Lüfter auch per Spannung ansteuern und man trotzdem die Steuerung über Corsair Link vornehmen kann.

Oder hat noch jemand eine pfiffigere Idee? =)
Reply With Quote
  #7  
Old 02-09-2018, 08:18 AM
muvo muvo is offline
Schiffsgeist bei *******
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 4,460
POST ID # = 939847
muvo Reputation: 38
Default

ne Commander pro ist eine gute idee, aber welches Gehäuse hast du verbaut?
Reply With Quote
  #8  
Old 02-09-2018, 09:29 AM
lightningnk lightningnk is offline
Registered User
 
Join Date: Jan 2015
Posts: 6
POST ID # = 939859
lightningnk Reputation: 10
Default

Ich hab ein Phanteks Enthoo Primo.
Also auch mehr als genug Lüfter, die ich dann darüber steuern lassen könnte.
Vorallem interessant dabei ist auch die Gehäuselüfter endlich mal über die GPU oder Liquid Temperatur steuern zu lassen, statt wie bisher über die CPU Temperatur.
Die CPU Temperatur ist dann doch zu sprunghaft. Mal kurz den Browser mit mehreren Tabs öffnen und die Gehäuselüfter jaulen auf.
Außerdem sind die Corsair LED Strips auch sehr interessant.
Reply With Quote
  #9  
Old 02-09-2018, 11:02 AM
muvo muvo is offline
Schiffsgeist bei *******
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 4,460
POST ID # = 939865
muvo Reputation: 38
Default

Quote:
Originally Posted by lightningnk View Post
Ich hab ein Phanteks Enthoo Primo.
Also auch mehr als genug Lüfter, die ich dann darüber steuern lassen könnte.
Vorallem interessant dabei ist auch die Gehäuselüfter endlich mal über die GPU oder Liquid Temperatur steuern zu lassen, statt wie bisher über die CPU Temperatur.
Die CPU Temperatur ist dann doch zu sprunghaft. Mal kurz den Browser mit mehreren Tabs öffnen und die Gehäuselüfter jaulen auf.
Außerdem sind die Corsair LED Strips auch sehr interessant.
Die LED streifen kann ich dir empfehlen, diese habe ich selbst verbaut
Reply With Quote
  #10  
Old 02-20-2018, 11:31 AM
lightningnk lightningnk is offline
Registered User
 
Join Date: Jan 2015
Posts: 6
POST ID # = 941493
lightningnk Reputation: 10
Default

Hi,

ich wollte nur nochmal kurz Rückmeldung geben.
Ich habe mir tatsächlich einen Commander Pro geholt und habe auf dem Radiator nun die Noctua NF-A14 verbaut.
Wenn ich nun im Commander Pro die Steuerung der Lüfter auf 3-Pin (also per Spannung) stelle, habe ich kein Lagerrattern der Lüfter mehr.
Somit ist das Problem gelöst. Außerdem kommen mit dem Commander Pro noch einige andere Annehmlichkeiten dazu. =)

Man muss aber noch dazu sagen, dass das Lagerrattern durch die PWM Steuerung der Pumpe kommt. An der Steuerung der h115i Pumpe haben bei mir bei Drehzahlen unter 1000RPM die Originallüfter (diese am schlimmsten), die Noctua und auch Noiseblocker Eloops gerattert. Alle haben auch leicht an der Mainboardsteuerung mit PWM gerattert, allerdings in viel geringerem Maße, sodass es vermutlich nicht aufgefallen wäre, wenn man nicht drauf geachtet hätte.
Per Spannung am Commander Pro ist jetzt alles ruhig.

Vielen Dank und viele Grüße

Last edited by lightningnk; 02-20-2018 at 11:43 AM.
Reply With Quote
  #11  
Old 02-25-2018, 08:50 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 8,884
POST ID # = 942234
Bluebeard Reputation: 46
Default

Vielen Dank für das Feedback. Ich habe auch schon die H115i mit den Standardlüftern und weiteren PWM Lüftern von uns verbaut und bisher nie ein Rattern feststellen können. Was mich auch wundert ist das ein Rattern seitens des Boardes auftritt.

PWM Lüfter sollten eigentlich über PWM gesteuert werden und nicht über Spannung. Aber wenn es so funktioniert und du zufrieden bist, kannst du es natürlich auch weiter so betreiben.
Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 11:44 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.