The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > Arbeitsspeicher (Memory)

Reply
 
Thread Tools Rate Thread Display Modes
  #31  
Old 01-08-2017, 05:05 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 8,334
POST ID # = 885745
Bluebeard Reputation: 46
Default

Ein Problem was sporadisch bei größerer Last und somit mehr Hitze entsteht? Ich würde mit Prime95 und Furmark das System auf 100% bringen und schauen wie lange das ganze gut geht unter Beobachtung der Temperaturen generell.
Reply With Quote
  #32  
Old 01-12-2017, 10:25 AM
emissary42's Avatar
emissary42 emissary42 is offline
Registered User
emissary42's PC Specs
 
Join Date: Aug 2013
Location: Nehr'esham
Posts: 855
POST ID # = 886305
emissary42 emissary42 Reputation: 122
Default

Quote:
Originally Posted by V509Cassiopeiae View Post
Und genau das hab ich leider nicht
Oops, habe übersehen das du ein B-Modell besitzt, dann brauchst du danach nicht länger suchen, da Intel dies seit Haswell für die B/H/Q-Chipsätze unterbindet. Bleiben noch die anderen angesprochenen Punkte. Hast du die vermutlich abgehakt?
Reply With Quote
  #33  
Old 01-12-2017, 11:00 AM
V509Cassiopeiae V509Cassiopeiae is offline
Registered User
V509Cassiopeiae's PC Specs
 
Join Date: Dec 2016
Posts: 28
POST ID # = 886310
V509Cassiopeiae Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by emissary42 View Post
Oops, habe übersehen das du ein B-Modell besitzt, dann brauchst du danach nicht länger suchen, da Intel dies seit Haswell für die B/H/Q-Chipsätze unterbindet. Bleiben noch die anderen angesprochenen Punkte. Hast du die vermutlich abgehakt?

Ja soweit ist jetzt restlos alles abgehakt. Memtest kam jedoch zu keinem Ergebnis. Gestern konnte ich bei einem neuen Spiel (Forza Horizon 3) jedoch den ersten BSOD provozieren. Hab dann sofort eine Memory.DMP angefertigt und mit Whocrashed ausgelesen. Werde natürlich auch daraus nicht schlau. Das dies mit dem üblichen Freezing in Verbindung steht glaube ich daher, da der ratternde Loop Sound aus den Boxen der gleiche war. Sonst könnte man ja auch annehmen es läge am Spiel.

Also doch was mit dem RAM? Zur Erinnerung: Einzige Hardware Komponente bisher die nicht ausgetauscht wurde.



Crash dumps are enabled on your computer.

On Wed 11.01.2017 18:03:57 your computer crashed
crash dump file: C:\windows\memory.dmp
This was probably caused by the following module: ntkrnlmp.exe (nt!KeBugCheckEx+0x0)
Bugcheck code: 0x1A (0x61941, 0x7FF9A2B2C728, 0xD, 0xFFFFC30143F8FA80)
Error: MEMORY_MANAGEMENT
Bug check description: This indicates that a severe memory management error occurred.
This might be a case of memory corruption. More often memory corruption happens because of software errors in buggy drivers, not because of faulty RAM modules. This problem might also be caused because of overheating (thermal issue).
The crash took place in the Windows kernel. Possibly this problem is caused by another driver that cannot be identified at this time.

(Noch eine sich mehr oder weniger gleich lesende Meldung mit der "ntoskrnl.exe" war ebenfalls noch enthalten, diese habe ich aber nicht mehr)

Last edited by V509Cassiopeiae; 01-12-2017 at 11:07 AM.
Reply With Quote
  #34  
Old 01-16-2017, 05:39 AM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 8,334
POST ID # = 886856
Bluebeard Reputation: 46
Default

Ich würde nochmals mit dem Grundlegenden beginnen. Also BIOS auf optimierte Standardeinstellungen laden lassen und dann jeden einzelnen RAM mit aktivierten XMP im ersten Slot einzeln via Memtest über mehrere Durchläufe testen. Wird dies bestanden, sehe ich den Fehler nicht beim Speicher.
Reply With Quote
  #35  
Old 01-17-2017, 12:50 PM
V509Cassiopeiae V509Cassiopeiae is offline
Registered User
V509Cassiopeiae's PC Specs
 
Join Date: Dec 2016
Posts: 28
POST ID # = 887121
V509Cassiopeiae Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by Bluebeard View Post
Ich würde nochmals mit dem Grundlegenden beginnen. Also BIOS auf optimierte Standardeinstellungen laden lassen und dann jeden einzelnen RAM mit aktivierten XMP im ersten Slot einzeln via Memtest über mehrere Durchläufe testen. Wird dies bestanden, sehe ich den Fehler nicht beim Speicher.

Ok, werde es so machen. Angenommen es ist nicht das RAM. Was soll es dann noch sein? Ich habe alles erdenkliche ausprobiert und ausgetauscht wurde die Hardware auch komplett bis aufs RAM.
Reply With Quote
  #36  
Old 01-27-2017, 12:12 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 8,334
POST ID # = 888727
Bluebeard Reputation: 46
Default

Wir können den Speicher auch gerne einmal austauschen wenn du denkst es ist des Problems ultimative Lösung. Melde dich bitte über unser Kundenportal.
Reply With Quote
  #37  
Old 01-30-2017, 04:32 PM
V509Cassiopeiae V509Cassiopeiae is offline
Registered User
V509Cassiopeiae's PC Specs
 
Join Date: Dec 2016
Posts: 28
POST ID # = 889204
V509Cassiopeiae Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by Bluebeard View Post
Wir können den Speicher auch gerne einmal austauschen wenn du denkst es ist des Problems ultimative Lösung. Melde dich bitte über unser Kundenportal.

Speicher wurde bereits komplett ausgetauscht. Kam heute aus der Reparatur zurück. Testphase läuft somit. Als grobe Richtlinie bei solch sporadisch, nicht reproduzierbaren Abstürzen, so habe ich gelesen, muss der Rechner unter anspruchsvollen Anwendungen (in dem Fall Games) mindestens mal 10 Tage absturzfrei laufen ehe man eine Aussage bezüglich Stabilität treffen kann. Jetzt bin ich bei Tag 1 :-P

Ich werde berichten.

Last edited by V509Cassiopeiae; 01-30-2017 at 04:36 PM.
Reply With Quote
  #38  
Old 02-05-2017, 08:58 AM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 8,334
POST ID # = 889964
Bluebeard Reputation: 46
Default

Ich drücke die Daumen, dass es nun klappt. Über Rückmeldung würden wie uns sehr freuen. Grüße
Reply With Quote
  #39  
Old 02-26-2017, 05:24 PM
V509Cassiopeiae V509Cassiopeiae is offline
Registered User
V509Cassiopeiae's PC Specs
 
Join Date: Dec 2016
Posts: 28
POST ID # = 892895
V509Cassiopeiae Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by Bluebeard View Post
Ich drücke die Daumen, dass es nun klappt. Über Rückmeldung würden wie uns sehr freuen. Grüße


Es war tatsächlich doch das RAM. Alles läuft nun OHNE Freezing. Endlich darf ich Spass mit dem PC haben :D
Warum Schenker nicht gleich auf die Idee kam nach meiner Fehlerbeschreibung und es ausgetauscht hat, vor allem in Anbetracht der Tatsache das sowieso alle Komponenten ausgetauscht wurden, bleibt ein Rätsel. Zu mir tönte man am Telefon noch groß das wären im Technikcenter alles Spezialisten.....

Egal, Fall gelöst.

Last edited by V509Cassiopeiae; 02-26-2017 at 05:28 PM.
Reply With Quote
  #40  
Old 03-04-2017, 06:39 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 8,334
POST ID # = 893880
Bluebeard Reputation: 46
Default

Vielen Dank für das Feedback und Sorry für die Probleme mit dem Produkt. Ich hoffe du hast nun viel Freude mit dem PC hast. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. Das kann den besten Technikern passieren.
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 02:05 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.