The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > Arbeitsspeicher (Memory)

Reply
 
Thread Tools Rate Thread Display Modes
  #1  
Old 08-02-2017, 03:36 AM
mosi89 mosi89 is offline
Registered User
mosi89's PC Specs
 
Join Date: Aug 2017
Posts: 4
POST ID # = 914263
mosi89 Reputation: 10
Question DDR4 Vengeance RGB Taktfrequenz Problem

Hallo,

ich habe mir kürzlich folgenden RAM gekauft und nutze ihn mit diesen Komponenten:

RAM: CMR16GX4M2C3200C16
Motherboard: Asus Strix X370-F Gaming
CPU: AMD Ryzen 1700x
Grafikkarte: MSI Geforce GTX 770 4GB
HDD: ADATA SSD
OEM: Windows 10 64Bit

Allerdings läuft der Arbeitsspeicher gerade einmal bei 1300Mhz, kommt also nicht annährend an die 3200Mhz, geschweige denn auf eine 2000er Frequenz.
Kann mir jemand weiterhelfen?

Danke.


Reply With Quote
  #2  
Old 08-02-2017, 02:44 PM
muvo muvo is online now
mache hier nur sauber :D
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 3,637
POST ID # = 914334
muvo Reputation: 32
Default

Xmp aktiviert bzw. Takt manuell eingegeben (Einstellungen stehen auf dem Speicher) im bios, jetzt läuft der Speicher wahrscheinlich noch im Standard takt

Last edited by muvo; 08-02-2017 at 02:47 PM.
Reply With Quote
  #3  
Old 08-02-2017, 03:12 PM
mosi89 mosi89 is offline
Registered User
mosi89's PC Specs
 
Join Date: Aug 2017
Posts: 4
POST ID # = 914341
mosi89 Reputation: 10
Default

Hm, ich habe bereits versucht den Takt im Bios manuell einzustellen, aber das hat nichts geändert und wenn ich um die 3000 Mhz gehe, dann führt dies zu Abstürzen.
Reply With Quote
  #4  
Old 08-03-2017, 05:29 AM
emissary42's Avatar
emissary42 emissary42 is offline
Registered User
emissary42's PC Specs
 
Join Date: Aug 2013
Location: Nehr'esham
Posts: 855
POST ID # = 914397
emissary42 emissary42 Reputation: 122
Default

1330MHz entsprechen DDR4-2666, auf Grund der Double Data Rate. Analog sollte der RAM bei BIOS Defaults mit 1066MHz laufen, was DDR4-2133 entspricht und bei DDR4-3200 sind das dann 1600MHz.

Wenn du den Speicher manuell auf seine Spezifikationen übertakten willst, denn was anderes wird dir im Moment mit einem AM4 Mainboard wohl leider nicht übrig bleiben, dann hebe den Speichertakt schrittweise an und setze dafür Timings und Vdimm (+DRAM Boot Voltage) manuell.

Ab einem gewissen Takt wirst du auch SOC Spannung leicht anheben dürfen. Aus letzterer wird u.a. der Speichercontroller deines Prozessors versorgt und 1600MHz Speichertakt liegen für diesen im Übertaktungsbereich.

Viel Glück ;)
Reply With Quote
  #5  
Old 08-03-2017, 03:16 PM
mosi89 mosi89 is offline
Registered User
mosi89's PC Specs
 
Join Date: Aug 2017
Posts: 4
POST ID # = 914463
mosi89 Reputation: 10
Default

Danke für die Antwort. Ok, also läuft der Ram im Prinzip schon mit 2666Mhz, es wird aber nur die Hälfte angezeigt, wenn ich das richtig verstanden habe.
Habe ich denn eine Chance darauf, dass ich den Ram mit künftigen Updates auch mit 3200Mhz betreiben kann, ohne, dass es zu Systemabstürzen kommt? Oder sollte ich lieber einen Ram von der QVL einbauen mit einer stabilen Rate?
Reply With Quote
  #6  
Old 08-03-2017, 05:14 PM
emissary42's Avatar
emissary42 emissary42 is offline
Registered User
emissary42's PC Specs
 
Join Date: Aug 2013
Location: Nehr'esham
Posts: 855
POST ID # = 914487
emissary42 emissary42 Reputation: 122
Default

Es ist möglich, dass sich die Speicherkompatibilität von Ryzen im allgemein und deinem Board im speziellen mit kommenden Updates weiter verbessert. Das hängt aber von AMD und deinem Mainboardhersteller ab.

Grundsätzlich sollte das Strix F mit manuellen Einstellungen aber mehr als DDR4-2666 mit dem Kit schaffen, allerdings wirst du dafür weitere Einstellungen anfassen müssen (ProcODT, Subtimings). Wir haben im Lux zumindest einige ASUS Besitzer die ihre Vengeance RGB/LED/LPX auch mit Samsung 4Gbit E-Die (Ver4.24) oder Hynix ICs (Ver5.30, Ver5.39) und manuellen Einstellungen immerhin auf DDR4-2933 oder DDR4-3066 bringen konnten.
Reply With Quote
  #7  
Old 08-04-2017, 03:20 AM
mosi89 mosi89 is offline
Registered User
mosi89's PC Specs
 
Join Date: Aug 2017
Posts: 4
POST ID # = 914556
mosi89 Reputation: 10
Default

Hm, ok. Kann man denn etwas kaputt machen, wenn man etwas an diesen Einstellungen ändert? Ich habe nämlich nicht allzuviel Ahnung davon.
Reply With Quote
  #8  
Old 08-04-2017, 03:38 AM
muvo muvo is online now
mache hier nur sauber :D
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 3,637
POST ID # = 914557
muvo Reputation: 32
Default

Nun ja der pc start nicht mehr. dann einfach bios reset und weiter. Andere Möglichkeiten ist auf ein BIOS Update zu warten
Reply With Quote
  #9  
Old 08-05-2017, 08:42 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 8,334
POST ID # = 914756
Bluebeard Reputation: 46
Default

Ist leider ein leidiges Experimentieren mit AM4. Sofern 2666MHz aber stabil läuft, würde ich mir im Moment keine Gedanken machen und es so laufen lassen. Im normalen Alltagsbetrieb wirst du wenig von den Unterschieden zwischen 2666 und 3200 bemerken.
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 01:55 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.