The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > Arbeitsspeicher (Memory)

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
  #1  
Old 10-04-2017, 05:23 PM
testfürram testfürram is offline
Registered User
 
Join Date: Oct 2017
Posts: 7
POST ID # = 922204
testfürram Reputation: 10
Default defekten ram reklamieren

hallo,

ich habe ein defektes ram modul (CMK32GX4M2A2400V14) und nun will ich es reklamiern, dabei gibt es einige probleme......

1. ich hab leider keine rechnung für den ram (habe ihn im internet gekauft)
2. bin auf keinen direkten deutschen support gestossen.

was kann ich da tun ?
habe schon ein konto angelegt und einen chat genutzt, die schreiben das man nur beide module einschicken kann/muss.........ich habe aber halt nur 16gb von dem kit.......dann haben sie mir eine telnr. aus den usa gegeben dort soll ich anrufen?!

gibt es denn keinen deutsche nsupport? mein englisch ist halt so lala..

danke schonmal für rückmeldungen, würde mich auch über eine antwort von einem direkten corsairmitarbeiter freuen.
Reply With Quote
  #2  
Old 10-04-2017, 08:50 PM
emissary42's Avatar
emissary42 emissary42 is offline
Registered User
emissary42's PC Specs
 
Join Date: Aug 2013
Location: Nehr'esham
Posts: 957
POST ID # = 922216
emissary42 emissary42 Reputation: 122
Default

Du besitzt nur das halbe Kit und hast es gebraucht von privat im Internet gekauft?
Reply With Quote
  #3  
Old 10-05-2017, 05:04 AM
testfürram testfürram is offline
Registered User
 
Join Date: Oct 2017
Posts: 7
POST ID # = 922234
testfürram Reputation: 10
Default

ja genau, ich habe nur 1 modul von dem kit.
Reply With Quote
  #4  
Old 10-05-2017, 10:28 AM
Plumbumm Plumbumm is offline
Gast
Plumbumm's PC Specs
 
Join Date: Apr 2011
Location: NRW, Germany
Posts: 3,296
POST ID # = 922263
Plumbumm Reputation: 24
Default

Hi,

also zum reklamieren brauchst du das ganze Kit und eine Rechnung, ohne Rechnung keine Garantie. Beim gebraucht kaufen fällt die Garantie auch flach. Garantie bekommt der Erstkäufer, alle die danach das Produkt kaufen erhalten keine Garantie. Somit wende dich am besten an den Verkäufer.

MfG.

Pb
__________________
Mein Name ist Hase, ich weiß rein gar nichts.


2018: R.I.P. K70 from 2013, friend from cousin @ Vodka-Cola
Reply With Quote
  #5  
Old 10-05-2017, 01:49 PM
testfürram testfürram is offline
Registered User
 
Join Date: Oct 2017
Posts: 7
POST ID # = 922285
testfürram Reputation: 10
Default

hallo,
danke für die meinung, wenn das so ist ist aber der garantieumfang von corsair bescheiden, soweit ich weiß gibt es 10 jahre auf das produkt, sollte ja dann von dem jeweiligen besitzer unabhängig sein...........und es gibt ja auch noch kulanz, vielleicht hat ja jemand erfahrung damit, ich habe das erstemal ein corsairprodukt und dann sowas........schaun wir mal ob noch andere erfahrungswerte kundgetan werden.

mfg
dj
Reply With Quote
  #6  
Old 10-05-2017, 02:21 PM
Plumbumm Plumbumm is offline
Gast
Plumbumm's PC Specs
 
Join Date: Apr 2011
Location: NRW, Germany
Posts: 3,296
POST ID # = 922289
Plumbumm Reputation: 24
Default

Ja 10 Jahre Garantie wenn man das Produkt von einem Händler erworben hat mit Rechnung. Die Garantie ist an die Rechnung gebunden. Garantie ist freiwllig und hier kann sich jeder Hersteller aussuchen was man davon abhängig macht. Um die Garantie zuerhalten musste dich also an gewisse Vorraussetzungen halten.

Es war mal Besitzer unabhänging allerdings gab es dann viele die günstig bei Ebay gebrauchte Artikel gekauft haben und dann via RMA einen neuen Artikel bekamen. Deswegen wurde die Garantie an die Rechnung geknüpft um genau das zu vermeiden.

Klar kannst du auf Kulanz hoffen, ich bin etwas länger hier und kann dir sagen mach dir keine Hoffnungen. Wenn dein Verkäufer vom Ram dir Garantie versprochen hat, wende dich an Ihn.

MfG.

Pb

P.s. Hier die Regelung für die Garantie. Sofern der Ram noch nicht so alt ist wende dich wie gesagt an den Verkäufer oder eventuell weißte ja welcher Händler.
__________________
Mein Name ist Hase, ich weiß rein gar nichts.


2018: R.I.P. K70 from 2013, friend from cousin @ Vodka-Cola

Last edited by Plumbumm; 10-05-2017 at 02:24 PM.
Reply With Quote
  #7  
Old 10-05-2017, 03:09 PM
testfürram testfürram is offline
Registered User
 
Join Date: Oct 2017
Posts: 7
POST ID # = 922296
testfürram Reputation: 10
Default

dank dir erstmal blumbumm für deine erfahrungswerte.

wenn es wirklich so ist würde ich das sehr bedauern.......ob das dann der richtige weg für ein highend produkt/firma wie corsair wird sich zeigen für mich wäre es ein ausschluß kriterium für weiter produkte der firma, habe da eine andere auffassung von kd service......aus meiner erfahrung bei king.... war eine ähnlich situation kein problem ohne wenn und aber einfach den kaputten riegel eingeschickt und einen austausch riegel bekommen.........

ich hoffe es meldet sich nochmal ein mitarbeiter von corsair bei meinem threat
Reply With Quote
  #8  
Old 10-05-2017, 04:32 PM
emissary42's Avatar
emissary42 emissary42 is offline
Registered User
emissary42's PC Specs
 
Join Date: Aug 2013
Location: Nehr'esham
Posts: 957
POST ID # = 922304
emissary42 emissary42 Reputation: 122
Default

Auch bei anderen Herstellern wie K... muss ein Kit als Ganzes eingeschickt werden und den Hinweis "Proof of purchase must be provided that shows the original date and place of purchase, as well as the product description and price." gibt es auch dort in den Garantiebestimmungen. Beides ist branchenüblich und letzteres dient eben auch zum Schutz vor Missbrauch dieser freiwilligen Leistung des Herstellers.
Reply With Quote
  #9  
Old 10-06-2017, 07:20 AM
testfürram testfürram is offline
Registered User
 
Join Date: Oct 2017
Posts: 7
POST ID # = 922363
testfürram Reputation: 10
Default

ok,
ich kann nicht mit bestimmtheit sagen ob die aktion bei ki..ston ein kit war, es wurde mir aber problemlos umgetauscht.
wegen der akt. corsair geschichte,......ist denn der knackpunkt, das der riegel aus einem kit stammt?
hmm...........wäre sehr ärgerlich wenn da auch mittels kulanz nichts zu machen ist, denn in solchen geschichten kann man ja potenzielle neu kd gewinnen .....prinzipiell geht es ja um ein produkt der firma was defekt ist, warum sollte das nicht ersetzt werden? ich würde auch einen aufpreis zahlen wenn sie mir dann einen 32gb kit schicken sollten!

noch mal die frage/n:
wie gehe ich denn am besten vor?
gibt es wirklich k. offiziellen deutschen support? (mein englisch ist überschaubar:-))
Reply With Quote
  #10  
Old 10-08-2017, 02:08 PM
muvo muvo is offline
Schiffsgeist bei *******
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 5,207
POST ID # = 922638
muvo Reputation: 38
Default

Der Support kann deutsch bzw damit umgehen das ist nicht das Problem. Zur Not kannst du bluebeard bitten nachzufragen ob was zu machen ist.
Reply With Quote
  #11  
Old 10-08-2017, 04:50 PM
testfürram testfürram is offline
Registered User
 
Join Date: Oct 2017
Posts: 7
POST ID # = 922647
testfürram Reputation: 10
Default

dank dir muvo für deine info.

ich habe mittlerweile ein ticket eröffnet, habe alles in deutsch geschrieben........werde nun mal warten was passiert.

bluebeard habe ich schon angeschrieben, er hat sich aber noch nicht gemeldet.
Reply With Quote
  #12  
Old 10-08-2017, 06:20 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,356
POST ID # = 922655
Bluebeard Reputation: 46
Default

Da es sich bei dieser Teilenummer um ein Kit mit 2 Modulen handelt, können wir dieses auch nur als solches Austauschen. Außerdem benötigen wir für den Austausch die Rechnung zum Produkt. Dann steht dem Austausch nichts im Wege. So wie es sich hier darstellt, können wir leider keinen Austausch durchführen. Gerne würde ich eine Ausnahme machen, aber dann kommt leider jeder und möchte eine Ausnahme haben sofern die Voraussetzungen für die Garantie irgendwie nicht erfüllt werden können. Sorry!
Reply With Quote
  #13  
Old 10-09-2017, 06:06 AM
testfürram testfürram is offline
Registered User
 
Join Date: Oct 2017
Posts: 7
POST ID # = 922692
testfürram Reputation: 10
Default

Danke Bluebeard für die Rückmeldung.

Ich bin an einer einvernehmlichen Lösung interessiert wo für beide Seiten eine „Win Win Situation“ entsteht!
Gibt es denn die folgende Möglichkeit das ich den einen Riegel euch einschicke (porto zahle ich auch) einen Aufpreis zahle und ihr mir ein original Kit (2x 16gb) schickt. Damit wäre doch jedem geholfen, ihr habt einen zufriedenen KD der dies auch in seinem Umfeld kundtuen wird und ich habe Arbeitsspeicher den ich dringend brauche.

Fakt ist ja auch, das ich im Besitz eines Ram von Corsair bin, der defekt ist……..da leider eure Garantie Voraussetzungen (keine Rechnung) nicht ganz erfüllt sind, ist ja die Option der Kulanz vorhanden, das kann natürlich jeder Hersteller individuell regeln, ich find aber bei einem Premium Hersteller wie Corsair, der keine „Ramsch Artikel“ im Portfolio hat, ist mein Anliegen/Vorschlag umsetzbar.

Daher bitte ich die Sache nochmals zu prüfen, eine Ticketnr. (629845) habe ich mittlerweile auch.
Reply With Quote
  #14  
Old 10-12-2017, 05:55 PM
Speedbreaker12 Speedbreaker12 is offline
Registered User
Speedbreaker12's PC Specs
 
Join Date: Aug 2017
Posts: 18
POST ID # = 923094
Speedbreaker12 Reputation: 17
Default

Tut mir wirklich leid, aber ich hab dafür absolut kein Verständnis. Du kaufst irgendwo bei eBay ein defekten RAM Modul ohne Rechnung und wunderst dich dann wirklich warum du von Corsair kein neues Modul zugeschickt bekommst? Dann kaufe ich mir demnächst auch für 20€ einen defekten Fernseher und lasse mir den einfach bei Samsung in einen neuen eintauschen, dann hab ich einiges gespart. GENAU wegen solcher Scherze sind die RMA Regeln mittlerweile so streng geworden. Wenn du den Aufpreis zahlen willst, warum hast du dir dann nicht sofort ein neues KIT gekauft, da bekommst du dann auch vollen support.
Reply With Quote
  #15  
Old 10-15-2017, 12:34 PM
muvo muvo is offline
Schiffsgeist bei *******
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 5,207
POST ID # = 923327
muvo Reputation: 38
Default

wenn man sich einweing Geld sparen will kann will kann man ohne schlechtes gewissen beim amazon warehouse einkaufen. Die Garantie ist dabei unberührt und die gleiche wie bei einem original kauf.
Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 08:09 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.