The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > Flashspeicher (Flash Products)

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
  #1  
Old 03-21-2014, 04:39 AM
JeanNeef JeanNeef is offline
Registered User
 
Join Date: Mar 2014
Posts: 5
POST ID # = 702400
JeanNeef Reputation: 10
Default Voyager GT USB3 128GB wird nicht mehr erkannt

Hallo,
mein viel benutzter 128GB Stick wird an meinem Notebook (Schenker A102 - Clevo W110ER) nicht mehr erkannt.
Auch an meinem HTPC verweigert er den Dienst. Andere Sticks laufen nach wie vor an beiden Rechnern OHNE Probleme.
An meinen 3 "großen" Rechnern (alle mit betagten Boards und extra USB3-Karten) wird er noch erkannt.

Am Notebook wird nach einer ganzen Weile (so 1-2 Minuten) in der Datenträgerverwaltung einen Wechseldatenträger ohne Kapazität angezeigt.

Ich brauche den Stick am nötigsten am Notebook zum schnellen Dateitransfer.

Hat irgend jemand eine Idee?

Last edited by JeanNeef; 03-21-2014 at 05:07 AM.
Reply With Quote
  #2  
Old 03-21-2014, 10:13 AM
muvo muvo is offline
Schiffsgeist bei *******
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 4,762
POST ID # = 702427
muvo Reputation: 38
Default

Hmm formatiere mal den stick neu mit:SD Formatter 4.0 for SD/SDHC/SDXC
Reply With Quote
  #3  
Old 03-21-2014, 10:41 AM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,074
POST ID # = 702429
Bluebeard Reputation: 46
Default

Die Formatierung mit dem SD Formatter könnte tatsächlich wieder Leben in die Sticks hauchen. Wichtig ist, dass man diese vor dem Abstecken auch über Windows auswirft und dann noch etwas wartet. Es könnten noch Zugriffe geschehen die dann beim Abstecken Daten zerstören könnten. Der Stick bedankt sich dann oft mit dem beschriebenen Problem. Auch bitte mit USB 2.0 gegentesten.
Reply With Quote
  #4  
Old 04-11-2015, 11:07 AM
powerlabels powerlabels is offline
Registered User
 
Join Date: Apr 2015
Posts: 1
POST ID # = 772067
powerlabels Reputation: 10
Default GTX 250 GB nach nur 5 Monaten defekt...

Ich benötige den Stick auch zum schnellen Datentausch am Laptop. Dass das Teil bei dem Preis schon nach 5 Monaten nicht mehr erkannt wird ist nicht schön. Die Daten darauf sind damit wohl futsch.

Seltsamerweise bringt er in der Datenträgerverwaltung nur kurz nach dem Rausziehen die Meldung "nicht initialisiert". Der SD Formatter erkennt den Stick ebenfalls nicht. Gibt es überhaupt noch eine Lösung für ein derartiges Problem?
Reply With Quote
  #5  
Old 04-16-2015, 11:28 AM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,074
POST ID # = 773001
Bluebeard Reputation: 46
Default

Hi powerlabels,

versuche bitte mit unserer SSD Toolbox den Voyager GTX anzusprechen und zu formatieren. Ein Defekt kann bei jedem Produkt leider mal passieren. Hierfür gibt es die Garantie und wir tauschen den Stick umgehend gegeben einen neuen aus. Sofern es noch innerhalb der ersten 6 Monate passiert ist, melde dich aber direkt über deinen Händler. Dieser sollte dir unkompliziert einen sofortigen Austausch anbieten können.

Grüße
Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 01:30 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.