The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > CORSAIR Link (German)

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
  #1  
Old 08-14-2018, 11:29 AM
RoyalBluematic RoyalBluematic is offline
Registered User
RoyalBluematic's PC Specs
 
Join Date: Aug 2018
Posts: 3
POST ID # = 968452
RoyalBluematic Reputation: 10
Default 2 Node Pro?

Hallo zusammen,

ich halte mich mal ganz kurz und kompakt.

Ich wollte fragen ob ich auf meinem Mainboard 2 Node Pro verbauen kann, sodass ich:

1.Node Pro für

2x RGB LED Hub für insgeasamt 7 LL Lüfter.



2. Node Pro für

1/2x Corsair RGB LED Streifen

nutzen kann.

Alles sollte natürlich per Software miteinander Harmonieren und Leuchten.

Ps: Kann ich auch noch irgendwo die Corsair H150i Pro mitanschliessen?



Sollten Fragen auftreten, einfach Fragen.

Mit freundlichen Grüßen,

RoyalBluematic
Reply With Quote
  #2  
Old 08-14-2018, 12:44 PM
muvo muvo is offline
Schiffsgeist bei *******
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 5,065
POST ID # = 968463
muvo Reputation: 38
Default

wenn du genügend interne usb Steckplätze frei hast kannst du es gerne machen, oder einfach statt einer node einen commander pro (mit zwei zusätzlichen USB Steckplätzen) kaufen
Reply With Quote
  #3  
Old 08-14-2018, 02:55 PM
Kalorean Kalorean is offline
Registered User
Kalorean's PC Specs
 
Join Date: Aug 2018
Posts: 7
POST ID # = 968499
Kalorean Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by muvo View Post
wenn du genügend interne usb Steckplätze frei hast kannst du es gerne machen, oder einfach statt einer node einen commander pro (mit zwei zusätzlichen USB Steckplätzen) kaufen
Verstehe ich das richtig, das man dann, wenn man einen Commander an einen USB 2.0 am MB anschließt, dann über dessen 2 USB Ports quasi mehrere Commander Pros kettenschalten kann, so dass man, sagen wir an die 20+ LL-Lüfter (Push/Pull) in einem 1000D unterbringen könnte?
Reply With Quote
  #4  
Old 08-15-2018, 02:48 AM
muvo muvo is offline
Schiffsgeist bei *******
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 5,065
POST ID # = 968605
muvo Reputation: 38
Default

Ja das Limit ist dein Board (bzw. der USB Controller) die Software bekommt das hin

Last edited by muvo; 08-15-2018 at 05:34 AM.
Reply With Quote
  #5  
Old 08-17-2018, 02:25 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,310
POST ID # = 969086
Bluebeard Reputation: 46
Default

Du kannst mehrere in Kette schalten. Das Limit ist der USB Controller. Gerade ein 1000D für die Gamescom gebaut mit 30 Lüftern, davon 28 Push/Pull an vier Radiatoren und 5 Commander Pro die das ganze betreiben. Angeschlossen wurde es an einem USB Header an einem X399 Board von ASUS.
Reply With Quote
  #6  
Old 09-18-2018, 01:42 AM
Digi-Bit Digi-Bit is offline
Registered User
Digi-Bit's PC Specs
 
Join Date: Sep 2018
Location: Deutschland
Posts: 2
POST ID # = 973212
Digi-Bit Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by Bluebeard View Post
Du kannst mehrere in Kette schalten.
Moin,

Da würde ich gerne mal einhacken.

Ich habe den Corsair Obsidian 1000D mit 2x Corsair Commander Pro digitaler und 2 x Corsair RGB Fan LED Hub und 7 x LL120er Lüfter ( erstmal ;) )

Beide LED Hub's sind ja an dem Lighting Node Pro angeschlossen.

Ich habe :
Port 1: an der Front Seite 6 x LL Lüfter
Port 2: hinten 1 x LL.

Mich würde Interessieren wie man eine Lichtaction von dem einem LED Hub zum anderen weiter führen kann.

z.b. habe ich an der front das " SEQUENTIELL" zu laufen und an dem 2ten Port auch. nur macht da jeder Port sein eigenes ding, das Lichtspiel wird nicht, wenn es bei Port 1 Lüfter 6 angelangt ist nicht an Port 2 Lüfter 1 weiter gegeben.

Was muss man machen damit dieses Funktioniert ?

Ich hoffe das ich mich halbwegs verständlich ausgedrückt habe was ich versuche zu erreichen.

mfg
Reply With Quote
  #7  
Old 09-18-2018, 03:23 AM
muvo muvo is offline
Schiffsgeist bei *******
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 5,065
POST ID # = 973216
muvo Reputation: 38
Default

Die Beleuchtungeffekte auf der rechten Spalte der icue Belechtungskana led sind node übergreifend.
Reply With Quote
  #8  
Old 09-18-2018, 05:33 AM
Digi-Bit Digi-Bit is offline
Registered User
Digi-Bit's PC Specs
 
Join Date: Sep 2018
Location: Deutschland
Posts: 2
POST ID # = 973222
Digi-Bit Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by muvo View Post
Die Beleuchtungeffekte auf der rechten Spalte der icue Belechtungskana led sind node übergreifend.
Hallo,

Ja habe ich auch schon mitbekommen, ich arbeite mich grade etwas durch das Forum hier durch ;)

Aber das sind ja alles vorgefertigte Sachen, kann man da auch selber was basteln?

Oder kann man was neues Importieren?
Wenn ja, wo kann man welche runterladen?

mfg
Reply With Quote
  #9  
Old 09-18-2018, 08:30 AM
muvo muvo is offline
Schiffsgeist bei *******
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 5,065
POST ID # = 973239
muvo Reputation: 38
Default

Na klar du kannst alle Effekte miteinander kombinieren und nacheinander oder zusammen abspielen lassen
Reply With Quote
  #10  
Old 09-30-2018, 03:56 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,310
POST ID # = 974768
Bluebeard Reputation: 46
Default

Für dein Vorhaben musst du auf die vordefinierten Effekte zurückgreifen. Die selbst kreierten Effekte können derzeit noch nicht über mehrere Kanäle angesteuert werden. Ich leite den Wunsch aber gerne weiter.
Reply With Quote
Reply

Tags
ll series, node pro, rgb led stip

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 06:41 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.