The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > CORSAIR Link (German)

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
  #1  
Old 01-11-2018, 09:50 PM
Audifreak91 Audifreak91 is offline
Audifreak117
Audifreak91's PC Specs
 
Join Date: Feb 2016
Location: München
Posts: 2
POST ID # = 934972
Audifreak91 Reputation: 10
Question CorsairLink4 erkennt keine Devices

Hallo zusammen,

und zwar hab ich schon immer Probleme mit CorsairLink gehabt.
Nutze zurzeit die aktuellle version 4.9.4.28

Jetzt zum eigentlichen Problem, CorsairLink erkennt nach einem neustart vom PC keine "Link" Geräte mehr egal ob AIO H110i GTX, oder das AX1200i Netzteil.

"Haben Sie es schon mit Aus- und Einschalten versucht?" ja hab ich
Spaß beiseite, im Geräte-Manager wird "Corsair USBXp Driver" ganz normal ohne Fehlermeldung unter USB-Controller angezeigt.
Ich hab natürlich auch schon einen anderen USB2 Steckplatz auf dem MB ausprobiert, ohne erfolg.

Abhilfe bringt leider nur folgendes:
CorsairLink4 deinstallieren >> Treiber aus Geräte-Manager Löschen >> PC neustarten und CL4 neu installieren.

Bis zum nächsten neustart werden dann alle Corsair Geräte richtig erkannt und angezeigt.

Noch etwas, beim Netzteil nicht möglich aber bei der AIO H110 hab ich probiert mit einem normalen Micro-USB Kabel über einen äuseren USB-Port eine Verbindung zu bekommen, und siehe das Funktioniert immer und einwanfrei. Leider ist das keine wirklich brauchbare Lösung.


Sorry wenn es so einen Beitrag schon gibt, allerdings hab ich mit der Suche nichts brauchbares gefunden.

mfg
Sandro/Audifreak91
Reply With Quote
  #2  
Old 01-12-2018, 12:38 AM
DevBiker's Avatar
DevBiker DevBiker is offline
iCue βeta Team Green
DevBiker's PC Specs
 
Join Date: Feb 2017
Location: Republic of Texas
Posts: 5,463
POST ID # = 934984
DevBiker Reputation: 76
Default

Entschuldigung für mein schlechtes Deutsch; Dies ist von Google Translate.
Versuchen Sie bei der H110i GTX, den Corsair USBXp-Treiber zu deaktivieren und erneut zu aktivieren, auch wenn das Gerät im Geräte-Manager in Ordnung ist. Ich habe das mit meinem H100i V2 gesehen, vor allem, wenn ich aus dem Schlaf geholt habe. Ich bin nicht sicher, was genau das Problem ist, aber es scheint mit den neuen PRO-Versionen gelöst zu sein, also würde ich vermuten, dass es ein Hardwareproblem ist.
Ich weiß jedoch nichts über die Stromversorgung. Ich habe keine der integrierten Netzteile von Link, obwohl ich hoffe, dass dies in Kürze behoben werden kann.
__________________
Please click "Edit System Specs" and fill out your system info.

This comment is provided "as-is", without warranty of any kind, express or implied, including, but not limited to, the sanity or mental fitness of the author. The author is not a Corsair employee, does not represent Corsair, and no comment should be construed as an official statement from Corsair.

Reply With Quote
  #3  
Old 01-12-2018, 08:06 AM
muvo muvo is offline
Schiffsgeist bei *******
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 5,060
POST ID # = 935007
muvo Reputation: 38
Default

Das Problem kannst du einfach lösen indem du entweder den internen USB umzusteckst oder den Corsair Eintrag im Gerätemanager löscht und neu erkennen lässt.

Das Problemchen ist vom commander 2.0 bis zum Pro immer mal wieder da
Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 09:54 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.