The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > Allgemeine Fragen (General Questions)

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
  #1  
Old 11-24-2018, 09:33 AM
yami4 yami4 is offline
Registered User
yami4's PC Specs
 
Join Date: Nov 2018
Posts: 9
POST ID # = 981813
yami4 Reputation: 10
Default RGB LED Streifen leuchten nicht am Commander Pro

Hallo Leute

Ich habe mir vor kurzem das "Rundum-Sorglos-RGB-Pack" gekauft, also Triple Pack LL120, Commander Pro und die Lighting Node Pro mit 4 RGB Streifen im Pack (nicht das Erweiterungs-Kit).

Habe (meiner Meinung nach) auch alles richtig angeschlossen, allerdings leuchten die RGB Streifen nicht.
Ich versuche mal zu erklären, wie ich alles installiert habe.

1. Commander am Sata und USB direkt am Board.

2. An den Commander die 3 LL120 an PWM (sie drehen sich auch im Betrieb, kriegen also Strom)

3. Den RGB LED Hub aus dem Triple LL120er Pack an LED Kanal 1 des Commanders (leuchten tun sie auch im Betrieb)

4. Die 4 aneinander gesteckten RGB LED Streifen an LED Kanal 2 des Commanders

Im Commander Pro ist doch schon direkt ein Lighting Node Pro integriert. Oder nicht? Liegt es vielleicht daran, dass ich die RGB Streifen direkt aneinander gesteckt, also eine lange LED Bahn habe?
Oder ist eventeull der LED Kanal 2 des Commander defekt? Ich habe ja noch 2 Lighting Node Pro Einheiten übrig (eine aus dem Lighting Node Pro Kit und die andere aus dem Triple LL120er Pack)
Ich könnte also noch diese beiden testen. Mich wundert es allerdings ein wenig, dass die RGB Streifen in der ICUE Software (aktuellste Version) doch angezeigt werden, also kann der LED Kanal 2 des Commander doch eigentlich nicht defekt sein.

Bilder seht ihr unten im Anhang.

Muvo hat in diesem Thread ( http://forum.corsair.com/forums/showthread.php?t=176141 ) in seinem ersten Post das letzte Bild ein LED Streifen auf dem ein Pfeil zu erkennen ist den meine Streifen aber alle NICHT haben. Was bedeutet das?
Attached Images
File Type: jpg COPRO.jpg (235.8 KB, 52 views)
File Type: jpg LL120 am COPRO.jpg (228.3 KB, 56 views)
File Type: jpg Streifen am COPRO.jpg (236.3 KB, 46 views)
File Type: jpg IMG_20181124_141637.jpg (2.97 MB, 48 views)
File Type: jpg IMG_20181124_141657.jpg (3.38 MB, 50 views)

Last edited by yami4; 11-24-2018 at 09:39 AM.
Reply With Quote
  #2  
Old 11-24-2018, 12:35 PM
LeSnakk's Avatar
LeSnakk LeSnakk is offline
Ich spreche kein Englisch
LeSnakk's PC Specs
 
Join Date: Apr 2018
Location: Germany
Posts: 174
POST ID # = 981841
LeSnakk Reputation: 16
Default

Tach!
Also du hast eigentlich alles richtig verbunden und die Konfiguration in iCUE scheint auch richtig zu sein.
Als erstes überprüfe mal, ob der Commander die neueste Firmware hat. Wenn ja, erzwinge trotzdem mal ein Update der Firmware. Das hilft manchmal wahre Wunder :D
Wenn das nicht hilft, versuche mal, die Stripes und Lüfter zu tauschen, also beide Stripes an den Anschluss 1 am Commander und das Lüfterhub an Anschluss 2.
Wenn das Problem immernoch da ist, wechsel die Stripes mal untereinander; vielleicht ist einer Defekt sodass das Signal nicht durchkommt.
Zu guter letzt probiere die Stripes mal an einem Node aus, wenn sie da laufen (was eigentlich keinen Sinn machen würde, aber man weiß ja nie) musst du halt Node und Commander zusammen betreiben, a bissl doof aber ja :D

Sag bescheid, wenn was (nicht) geholfen hat!

Last edited by LeSnakk; 11-24-2018 at 02:56 PM.
Reply With Quote
  #3  
Old 11-24-2018, 12:43 PM
muvo muvo is offline
Schiffsgeist bei *******
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 5,292
POST ID # = 981844
muvo Reputation: 38
Default

Tausch mal den ersten led streifen aus und hänge sie an den Schluss der kette. überprüfe ob die streifen richtig im commander pro eingerastet sind.
Reply With Quote
  #4  
Old 11-24-2018, 03:25 PM
yami4 yami4 is offline
Registered User
yami4's PC Specs
 
Join Date: Nov 2018
Posts: 9
POST ID # = 981870
yami4 Reputation: 10
Default

So, jetzt habe ich versucht den Lüfterkanal und den LED Streifenkanal zu wechseln aber dann Leuchten die Streifen auch nicht. Stattdessen leuchtet linke Lüfter (siehe Bild) nur halb.
Was ich danach gemacht habe ist, die LED Streifen an eine der zwei übriggebliebenen Node Pro zu hängen und diese an einen weitern USB Mainboard Anschluss.
Jetzt leuchtet zwar alles so wie es sein soll, allerdings beschwert sich Windows (10) nach dem hochfahren, dass ein Unbekanntes USB Gerät mehr Strom vom Anschluss ziehen würde als bereitgestellt werden kann.
Also hab ich die Streifen in der Software im Node Pro ausgeschaltet.

Jezt habe ich zwei Fragen:
1. Warum wirft mir Windows diese Fehlermeldung (und zwar so lange alle paar Sekunden, bis ich es ausschalte)? Die Node Pro hat doch eine eigene SATA Stromversorgung.
2. Kann ich den USB Anschluss der Node Pro der ja eigentlich ans Mainboard kommt auch an den Commander anschliessen? Es sind ja jeweils USB 2.0 Anschlüsse.
Attached Images
File Type: jpg IMG_20181124_183442.jpg (2.86 MB, 68 views)
File Type: jpg USB-Überspannung.jpg (24.0 KB, 50 views)

Last edited by yami4; 11-24-2018 at 03:30 PM.
Reply With Quote
  #5  
Old 11-24-2018, 03:57 PM
muvo muvo is offline
Schiffsgeist bei *******
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 5,292
POST ID # = 981872
muvo Reputation: 38
Default

Also du kannst den USB Anschluss des commander pro benutzen oder beide parallel ans Board klemmen das ist kein Problem.

Wenn du den Kanal wechselst muss auch die Software angepasst werden. Damit sie weiß wo was angeklemmt ist.
Hmm schreib mal an den Kundenservice ich glaube der Commander läuft nicht ganz rund.

Last edited by muvo; 11-25-2018 at 11:08 AM.
Reply With Quote
  #6  
Old 11-24-2018, 05:28 PM
LeSnakk's Avatar
LeSnakk LeSnakk is offline
Ich spreche kein Englisch
LeSnakk's PC Specs
 
Join Date: Apr 2018
Location: Germany
Posts: 174
POST ID # = 981882
LeSnakk Reputation: 16
Default

Würde ich auch sagen, ein Hadwaredefekt von den Stripes kann man ausschließen...
Die Meldung mit dem USB hab ich auch noch nie gesehen... Zur Not könntest du die Lüfter direkt ans MB anschließen und alles über ein Node laufen lassen... Dann hättest du zwar die Temperatursensoren vom Commander nicht, aber dann wär alles "unter einem Deckel"
Reply With Quote
  #7  
Old 11-25-2018, 07:42 AM
muvo muvo is offline
Schiffsgeist bei *******
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 5,292
POST ID # = 981953
muvo Reputation: 38
Default

Doch den USB Fehler gab schon ein paar mal im Forum, nach dem austausch der Hardware war der Fehler immer verschwunden. Also melde dich bitte beim Kundendienst

Last edited by muvo; 11-25-2018 at 10:26 AM.
Reply With Quote
  #8  
Old 11-25-2018, 09:22 AM
LeSnakk's Avatar
LeSnakk LeSnakk is offline
Ich spreche kein Englisch
LeSnakk's PC Specs
 
Join Date: Apr 2018
Location: Germany
Posts: 174
POST ID # = 981961
LeSnakk Reputation: 16
Default

Quote:
Originally Posted by muvo View Post
Doch den Fehler gab schon ein paar mal im Forum, nach dem austausch der Hardware war der Fehler immer verschwunden. Also melde dich bitte beim Kundendienst
Meinte die Stripes, am Node schienen sie ja funktioniert zu haben
Reply With Quote
  #9  
Old 11-25-2018, 10:27 AM
muvo muvo is offline
Schiffsgeist bei *******
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 5,292
POST ID # = 981980
muvo Reputation: 38
Default

Quote:
Originally Posted by LeSnakk View Post
Meinte die Stripes, am Node schienen sie ja funktioniert zu haben
Ja da gebe ich dir recht die led sind unempfindlich tippe eher auf den LED Anschluss vom commander pro. aber über den usb anschluss kann die node betrieben werden.
Aber was der Commander Pro hat werdrn die Supportler schon schnell herausfinden.

Last edited by muvo; 11-25-2018 at 02:12 PM.
Reply With Quote
  #10  
Old 11-25-2018, 01:38 PM
yami4 yami4 is offline
Registered User
yami4's PC Specs
 
Join Date: Nov 2018
Posts: 9
POST ID # = 982006
yami4 Reputation: 10
Default

Ich werde den Support nicht anschreiben. Ich habe es jetzt anders gelöst.
Habe die Node Pro an dem die Stripes jetzt hängen an den USB des Commanders gehängt. Und jetzt läuft alles ohne Windows Fehler/Warnmeldung für den USB Port.
Attached Images
File Type: jpg IMG_20181125_175406.jpg (3.07 MB, 45 views)

Last edited by yami4; 11-25-2018 at 01:50 PM.
Reply With Quote
  #11  
Old 11-25-2018, 07:05 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,463
POST ID # = 982096
Bluebeard Reputation: 46
Default

Kurios. Eventuell lag es an einer Steckverbindung und das Umstecken hat das Problem lösen können. Du hast Garantie auf alle Teile. Melde dich einfach bei uns, wenn du einen Defekt vermutest und wir tauschen die betroffenen Teile aus.
Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 12:45 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.