The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > Arbeitsspeicher (Memory)

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
  #1  
Old 09-01-2015, 04:34 PM
Didddo Didddo is offline
Registered User
Didddo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2015
Posts: 4
POST ID # = 804344
Didddo Reputation: 10
Confused Problem mit 2x4GB DDR3 RAM

Hi,

ich habe seit rund einer Woche mir einen neuen PC zugelegt und selber zusammengebaut.

Dabei habe ich die Arbeitsspeicher, das Netzteil und das Laufwerk von meinem alten PC übernommen.

Mein Problem ist folgendes: Sobald ich mehrere Sachen gleichzeitig mache wie z.B. Skype starten und währenddessen im Internet eine Seite aufrufen, fängt mein PC komplett an zu hängen. Das geht sogar meist soweit, dass ich die Maus überhaupt nicht mehr bewegen kann. Nach etwa 5-10 Sekunden beruhigt sich das dann wieder.

Anderes Beispiel: Ich bin im Spiel, gehe auf den Desktop und öffne Chrome => Selbes Problem.

Öffne ich den Task-Manager, sehe ich, dass mein Arbeitsspeicher UND mein Datenträger zwischen 90 und 100% belastet sind.



Wie man auf dem Bild sehen kann, werden insgesamt etwa 4-5GB RAM verbraucht, obwohl ich 8GB RAM besitze. Trotzdem ist dieser bis zur Grenze belastet. Manchmal werden sogar nur etwa 2-3GB RAM verbraucht und trotzdem ist dieser bis zu 100% belastet.

Derartige Probleme hatte ich bei meinem alten PC überhaupt nicht, obwohl dieser um WELTEN schlechter ist, als mein neuer.

In Windows sowie im BIOS werden 8GB erkannt.

Woran könnte das liegen? Und wieso ist mein Datenträger ebenfalls so sehr belastet?

PC-Specs:

Prozessor: Intel i7-4790K CPU @ 4.00GHz
Mainboard: GIGABYTE Z97X-Gaming 5
RAM: 2x 4GB DDR3 CMZ8GX3M2A1600C9
Grafikkarte: GIGABYTE GeForce GTX970 G1
Laufwerk: Seagate ST1000DM005 HD103SJ 1TB

Ich bin dankbar für jede kommende Hilfe.

Last edited by Didddo; 09-01-2015 at 04:37 PM. Reason: Habe Informationen vergessen
Reply With Quote
  #2  
Old 09-01-2015, 05:59 PM
Plumbumm Plumbumm is offline
Gast
Plumbumm's PC Specs
 
Join Date: Apr 2011
Location: NRW, Germany
Posts: 3,255
POST ID # = 804361
Plumbumm Reputation: 24
Default

Hi,

wie du selbst schon siehst ist der Google Chrome nicht sonderlich sparsam was den Speicher angeht, siehst du ja selbst das mehrere Prozesse gleichzeitig angezeigt werden.
Das futtert dann natürlich nebst einem Spiel entsprechende Kapazitäten, was die Anzeige mit 90-100% angeht so würde ich diese als falsch ansehen, den 4-5 gb von 8gb sind keine 91%.

Abgesehen von der Anzeige, ist das aber auch egal was da steht ruckeln sollte es deswegen nicht. Was für ein OS nutzt du ?

MfG.

Pb
__________________
Mein Name ist Hase, ich weiß rein gar nichts.
Reply With Quote
  #3  
Old 09-01-2015, 08:01 PM
Didddo Didddo is offline
Registered User
Didddo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2015
Posts: 4
POST ID # = 804390
Didddo Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by Plumbumm View Post
Hi,

wie du selbst schon siehst ist der Google Chrome nicht sonderlich sparsam was den Speicher angeht, siehst du ja selbst das mehrere Prozesse gleichzeitig angezeigt werden.
Das futtert dann natürlich nebst einem Spiel entsprechende Kapazitäten, was die Anzeige mit 90-100% angeht so würde ich diese als falsch ansehen, den 4-5 gb von 8gb sind keine 91%.

Abgesehen von der Anzeige, ist das aber auch egal was da steht ruckeln sollte es deswegen nicht. Was für ein OS nutzt du ?

MfG.

Pb
Danke für die schnelle Antwort!

Das mit dem dutzenden Prozessen ist aus dem Grund, weil ich einige Tabs offen hatte.

Stimmt, normalerweise sollte das nicht ruckeln, tut es aber.

Ich nutze Windows 10.

MFG
Reply With Quote
  #4  
Old 09-02-2015, 01:13 AM
muvo muvo is offline
Schiffsgeist bei *******
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 5,067
POST ID # = 804424
muvo Reputation: 38
Default

Hast du das BIOS nach dem zusammenbauen mal geupdatet? Bzw mit welchen Einstellungen läuft dein Speicher
Reply With Quote
  #5  
Old 09-02-2015, 10:49 AM
Didddo Didddo is offline
Registered User
Didddo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2015
Posts: 4
POST ID # = 804494
Didddo Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by muvo View Post
Hast du das BIOS nach dem zusammenbauen mal geupdatet? Bzw mit welchen Einstellungen läuft dein Speicher
Das BIOS hab ich noch nicht geupdatet.

Ich bin noch leider etwas unerfahren in Sachen BIOS und PC/Hardware allgemein.

Meine derzeitige BIOS-Version ist F5 wobei die neuste Version F6 ist.

Ein Kollege hatte mir ebenfalls empfohlen, mein BIOS upzudaten, jedoch hatte er mich auch darauf hingewiesen, was dabei schief gehen kann. Deshalb hatte ich es vorerst lieber gelassen.

Was ich noch vergessen hatte zu erwähnen: Im BIOS habe ich ebenfalls XMP aktiviert.

Last edited by Didddo; 09-02-2015 at 10:49 AM. Reason: Schreibfehler
Reply With Quote
  #6  
Old 09-04-2015, 12:26 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,310
POST ID # = 804968
Bluebeard Reputation: 46
Default

Hast du Windows 10 frisch installiert oder von einer vorherigen Version mit Inhalten, womöglich Treiberresten vom alten System, geupdatet? Wenn letzteres, rate ich dir ganz dringend zu einer frischen Installation von Windows 10. Es gibt inwzischen Wege, die eine Vorinstallation von Windows 7 oder 8.1 nicht voraussetzen, aber ich würde momentan noch den Weg gehen: Windows 7->10 oder Windows 8->8.1->10. Zwischendrin die wichtigen Updates installieren.
Reply With Quote
  #7  
Old 09-07-2015, 01:26 PM
Didddo Didddo is offline
Registered User
Didddo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2015
Posts: 4
POST ID # = 805444
Didddo Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by Bluebeard View Post
Hast du Windows 10 frisch installiert oder von einer vorherigen Version mit Inhalten, womöglich Treiberresten vom alten System, geupdatet? Wenn letzteres, rate ich dir ganz dringend zu einer frischen Installation von Windows 10. Es gibt inwzischen Wege, die eine Vorinstallation von Windows 7 oder 8.1 nicht voraussetzen, aber ich würde momentan noch den Weg gehen: Windows 7->10 oder Windows 8->8.1->10. Zwischendrin die wichtigen Updates installieren.
Hab ich nun alles gemacht. Habe mir auch noch eine SSD zugelegt, auf der ich nun auch das Betriebssystem draufgespielt habe.

Jedoch ist mein Arbeitsspeicher noch immer ununterbrochen überlastet.

Zudem habe ich einen Unterschied festgestellt, seitdem ich meinen PC neu aufgesetzt habe: Höre ich Musik und lade z.B. zwei Internetseiten zur selben Zeit, fängt mein PC komplett an für 1-2 Sekunden lang zu hängen und der Ton wird sehr sehr laut und schrecklich ( fast schon wie ein kreischen ).

PS: Bin den richtigen Weg gegangen sprich: Windows 7 -> Windows 10



Reply With Quote
  #8  
Old 09-07-2015, 07:48 PM
Plumbumm Plumbumm is offline
Gast
Plumbumm's PC Specs
 
Join Date: Apr 2011
Location: NRW, Germany
Posts: 3,255
POST ID # = 805522
Plumbumm Reputation: 24
Default

Naja auch wenn soviel Speicher belegt wird, läuft der Speicher ja rein aus Support sicht.
Öh ich hab keine Ahnung was Gigabyte für Tools mitliefert, aber kann es sein das du dir unbeabsichtigt ein Ram-Disk oder auch Ramdrive eingerichtet hast ? Das würde dann zumindest Erklärung warum du ständig soviel Speicher belegt hast.
Sofern nicht, wirst du wohl einfach weniger Anwendungen nutzen müssen wenn es seitens Windows 10 ein Ram-Bug wäre.

MfG.

Pb
__________________
Mein Name ist Hase, ich weiß rein gar nichts.
Reply With Quote
  #9  
Old 09-08-2015, 01:17 PM
Tinwhistle Tinwhistle is offline
Registered User
Tinwhistle's PC Specs
 
Join Date: Nov 2014
Posts: 22
POST ID # = 805623
Tinwhistle Reputation: 10
Default

Hallöchen,

Ich habe so etwas das Gefühl, dass der Windows 10 Taskmanager da nicht ganz ehrlich ist.
Alle Apps addiert laufen bei mir zB gerade 2 GB auf dem RAM. Besitzen tue ich 16.

Er behauptet aber auch, dass 4 GB in Verwendung sind. Mir Firefox, der schon länger offen ist, sogar 8 GB, obwohl der "nur" 1,5 zieht. Ruckelprobleme hab ich allerdings keine...
Reply With Quote
  #10  
Old 09-10-2015, 12:30 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,310
POST ID # = 805986
Bluebeard Reputation: 46
Default

Hm. Den Speicher an sich, kannst du mit Hilfe von Memtest überprüfen. Schau aber bitte nochmals, ob für dein System ein BIOS Update bereitsteht und lade die optimierten Standardeinstellungen. Ich würde sogar noch den Schritt gehen und Windows 8.1 oder 7 wieder installieren um zu schauen ob es sich dadurch wieder legt mit der Auslastung. Irgendwo ist der Hund begraben und Windows 10 scheint nicht ganz unschuldig zu sein.
Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 04:47 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.