The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > Flashspeicher (Flash Products)

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rating: Thread Rating: 6 votes, 5.00 average. Display Modes
  #16  
Old 02-26-2014, 07:51 AM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 8,884
POST ID # = 699185
Bluebeard Reputation: 46
Default

Hi blablablubb,

hast du den Stick ausgeworfen bevor du diesen abgezogen hast? Man sollte generell nach dem Auswerfen eine Zeit lang warten, da gerne noch auf Daten auch noch nach der Info das der Stick sicher entfernt werden kann zugegriffen wird.

Viele Grüße!
Reply With Quote
  #17  
Old 02-28-2014, 04:45 AM
blablablubb blablablubb is offline
Registered User
 
Join Date: Feb 2014
Posts: 8
POST ID # = 699527
blablablubb Reputation: 10
Default

Hi Bluebeard,
ich werfe den Stick immer über Windows aus, weil ich Windows als Verursacher ausschließen möchte. ;-)
Ich verdächtige inzwischen den USB 3.O Anschluss vom Notebook.
Reply With Quote
  #18  
Old 02-28-2014, 08:54 AM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 8,884
POST ID # = 699544
Bluebeard Reputation: 46
Default

Es kann auch an dem USB3.0 Anschluss liegen, keine Frage. Ich würde daher probieren vorwiegend USB2.0 zu probieren um zu sehen ob ebenfalls Fehler auftreten.
Reply With Quote
  #19  
Old 11-24-2014, 08:01 AM
SirTurbo SirTurbo is offline
Registered User
 
Join Date: Nov 2011
Posts: 8
POST ID # = 743349
SirTurbo Reputation: 10
Default

Wenn der Stick auch nach dem SDFormatter nur 78kB und weniger hat dann ist er (wieder mal*grml) defekt oder?

Vorhin mitten bei der Arbeit zack Stick nicht mehr zugreifbar. Da ich aber gerade die Daten auf das NAS aktualisiert hatte (eigentlich wollte ich den Stick hinterher zum Virenscanner umwidmen) habe ich wenigstens keine Daten verloren;)

Gibt es inzwischen Erkenntnisse warum die Dinger so gerne sterben? Beim Abziehen würde ich es ja noch verstehen - wobei zB mein uralter Transcend 16GB das jetzt seit ewigen Zeiten klaglos übersteht - aber gerade der GT wird von mir wie ein rohes Ei behandelt weil ich ja kein Post-Abo nach Holland habe... Und ist trotzdem nicht das erstemal gestorben...
Reply With Quote
  #20  
Old 11-26-2014, 07:42 AM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 8,884
POST ID # = 743708
Bluebeard Reputation: 46
Default

Leider schwer zu sagen. Die meisten Fälle, bei denen korrupte Daten die Folge sind, hängen mit dem "falschen" Auswerfen der Sticks zusammen. Zieht man beim Zugriff den Stick ab, werden schnell die Daten darauf ins Jenseits befördert. Man sollte nach dem "sicheren" Auswerfen der Sticks noch ein paar Sekunden Warten, damit dies nicht vorkommt. Es kann natürlich aber auch wieder mit einem Defekten Stick zusammenhängen.

Das zurückholen der Daten ist leider in den meisten Fällen nur schwer möglich. Es gibt Datenrettungstools, aber ich habe leider keine aktuelle Erfahrung mit denen und kann keinen guten Ratschlag geben welches am zuverlässigsten funktioniert, Sorry.
Reply With Quote
  #21  
Old 11-28-2014, 05:11 AM
SirTurbo SirTurbo is offline
Registered User
 
Join Date: Nov 2011
Posts: 8
POST ID # = 744034
SirTurbo Reputation: 10
Default

Nöö, ich habe schon seit einiger Zeit immer BackUps von dem Stick;)
Ich hab den normal im Betrieb als WinPE mit extra Isos, ich boote davon Windows PE und diverse andere Sachen. Speichern nur für Transport weil er so gross (naja) ist.
Werde mir dann mal wieder ne RMA holen. Hab gerade die Rechnung rausgesucht.
Und gesehen daß die "alten" Corsair 10 Jahre Garantie haben und die USB3 "nur" noch 5 Jahre. (Ein Schelm...)
Hatte gehofft daß es da ein einmaliges Problem in der Konstruktion gab. Auch wenn damit alle Tauschgeräte genauso schnell sterben könnte man zumindest davon ausgehen daß neuere Geräte robuster sind. Das hängt ja teilweise nicht vom Stick ab wenn zB das Board eine miese Spannungsversorgung hat. Allerdings finde ich in so einem Fall "Daten defekt" verständlich, weniger dagegen "Stick platt". So habe ich gerade dem Mitbewerb Geld zugeschoben, ich brauchte noch einen Stick für alle Lebenslagen:(
Trotzdem Danke.
Reply With Quote
  #22  
Old 12-02-2014, 02:30 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 8,884
POST ID # = 744736
Bluebeard Reputation: 46
Default

Vielen Dank für das Feedback. Es geht bei den Sticks mal so oder mal so. Bisher hatte ich persönlich noch keinen, der bei mir versagt hätte, weder Corsair noch andere Marken. Das es passieren kann ist verständlich und wenn es gleich zweimal passiert ist es umso ärgerlicher. Bitte gebe mir einmal deine Ticketnummer, sobald du dieses erstellt hast. Dann schau ich mal rein was wir für dich tun können.
Reply With Quote
Reply

Tags
customer portal, garantie, rma, voyager gt 32 gb

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 02:05 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.