The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > Tastaturen & Mäuse (Keyboards and Mice)

Notices

Reply
 
Thread Tools Rate Thread Display Modes
  #1  
Old 03-17-2012, 04:18 PM
corsprob corsprob is offline
Registered User
 
Join Date: Mar 2012
Posts: 8
POST ID # = 567745
corsprob Reputation: 10
Question Corsair K90 Makro Probleme. Unausgereifte Software?

Erstmal Hallo.

Irgendwie kriege ich es nicht hin die "G" Tasten richtig zu belegen. Könnte mir bitte jemand weiter helfen? Danke.

1. Wie kann ich bitte die "Maus Befehle" Programmieren? Oder geht das nicht? (z.B das Befehl zum öffnen einer bestimmten Webseite)
2. Was bedeutet bzw. bewirkt das Häckchen bei "Hardware playback"
3. Wie kann ich eine bereits Programmierte Taste "löschen"? (Löschen der Befehle)
4. Gibt es überhaupt irgendwo eine vernünftige Anleitung in Bezug auf die o.g. Software? Oder nur den dreizeiler auf der Home Page?

PS Ursprünglich fand ich die Tastatur wirklich gut...

Last edited by corsprob; 03-17-2012 at 05:19 PM.
Reply With Quote
  #2  
Old 03-18-2012, 08:04 AM
Gamefaq Gamefaq is offline
Registered User
Gamefaq's PC Specs
 
Join Date: Mar 2012
Posts: 8
POST ID # = 567824
Gamefaq Reputation: 10
Default

Belegung der G Tasten:

Ich nehme an den Treiber von der Corsair Webseite hast du runtergeladen...

Das folgende ist nun direkt an der Tastatur möglich (Macro wir einmalig ausgeführt werden) oder für erweiterte Playback Optionen* über den geöffneten Corsair Vengeance Treiber!

M1 M2 oder M3 drücken (Kannst 3 mal 18 G-Tasten belegen - Standard ist M1 aktiv)
- MR Taste drücken
- gewünschte Gx Taste drücken die belegt werden soll
- Macro aufzeichen (also entsprechende normale Tastatur Tasten nun in gewünschter Reihenfolge/Kombination drücken (oder wenn du dies nicht an der Tastatur direkt sondern über den Treiber machst, so kannst du alternativ aus den Advanced Options einen der Windows Befehle auswählen und über das + Zeichen daneben ins Macro Fenster links übernehmen)
- MR Taste nochmals drücken um die Macroaufzeichnung abzuschließen
- (wenn du das ganze im bei geöffneter Corsair Vengeance Treibersoftware programmiert hast kannst du noch in dem Feld über den Playback Options nun falls gewünscht dem ganzen einen Namen geben und fertig)

*Playback Optionen = Macro wird:
- einmal aktiv
- festgelegte anzahl deiner Wahl
- unendlich aktiv
- 1 Druck aktiviert Macro und erneuter druck deaktiviert es wieder

Der Ablauf für weitere G Tasten nun ist immer der gleiche.


Zu 1: Maustasten können nicht auf die Tastatur belegt werden da diese sich auch als Maus in Windows anmelden müsste was jedoch Sinn frei ist da es dafür Programmierbare Mäuse gibt. Und solche Befehle wie öffnen eine Webseite sind unmöglich da sie weit über Macros hinausgehen und auch Zusatzsoftware erfordern würden.

Zu 2: Hardware Playback bedeutet das die Tastatur die Befehle aus ihrem Speicher heraus ausführt anstatt die Software auf dem PC. (dies kann nötig sein bei Spielen die dies sonnst unterbinden weil sie denken da will jemand über eine unerlaubte Software cheaten!) Dazu musst du oben in der Software auf Manage Profiles klicken und dann das entsprechende Profil auswählen falls du mehrere hast und auf den Button "Save to K90" klicken. Bedenke das du wenn du Hardware Playback aktivierst und du die Macros änderst oder neue Tasten belegst das "Save to K90" erneut ausführen musst nach der/dem Änderung/hinzufügen.

Zu 3: Gar nicht, nur durch überschreiben mit einem neuen Befehl/Macro.

Zu 4: Gibt es aktuell nur in Englisch und ist dem Treiber beliegend als PDF File.

Last edited by Gamefaq; 06-30-2012 at 02:31 PM.
Reply With Quote
  #3  
Old 03-18-2012, 09:43 AM
corsprob corsprob is offline
Registered User
 
Join Date: Mar 2012
Posts: 8
POST ID # = 567838
corsprob Reputation: 10
Default

Quote:
Zu 1: Maustasten können nicht auf die Tastatur belegt werden da diese sich auch als Maus in Windows anmelden müsste was jedoch Sinn frei ist da es dafür Programmierbare Mäuse gibt. Und solche Befehle wie öffnen eine Webseite sind unmöglich da sie weit über Macros hinausgehen und auch Zusatzsoftware erfordern würden.
Sinn frei ist das nicht, es macht wohl sehr viel Sinn eine Gx Taste mit einem Makro zu belegen die eine Mischung aus Tastatur und Maus Befehlen kombiniert ist.

Es ging mir nicht um Tasten Belegung der Maus

Sehe ich das richtig, dass man keine Maus Befehle in den Makro implementieren kann?
Sehe ich das richtig, dass unter Advanced Options>Basic Commands oder >Advanced Commands keine weitere Befehle als die wenige die dort stehen möglich sind? Oder es ist möglich noch weitere Befehle dort zuzufügen? Wenn ja wie dann?

Danke

Last edited by corsprob; 03-18-2012 at 10:12 AM.
Reply With Quote
  #4  
Old 03-18-2012, 12:08 PM
Sveni Sveni is offline
Registered User
Sveni's PC Specs
 
Join Date: Mar 2012
Location: DD
Posts: 4
POST ID # = 567854
Sveni Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by Gamefaq View Post
......
"Save to K90"
......
Danke Gamefaq, !das! war die Lösung hier.
Reply With Quote
  #5  
Old 03-18-2012, 06:05 PM
corsprob corsprob is offline
Registered User
 
Join Date: Mar 2012
Posts: 8
POST ID # = 567876
corsprob Reputation: 10
Default

Was für eine Lösung bitte?

Die Tastatur/ Software ist nicht einmal in der Lage die einfachste Windows / Office Befehle mittels Makros auszuführen.

Und ich habe die nur deswegen gekauft, leider.

Last edited by corsprob; 03-18-2012 at 08:44 PM.
Reply With Quote
  #6  
Old 03-19-2012, 10:58 AM
Sveni Sveni is offline
Registered User
Sveni's PC Specs
 
Join Date: Mar 2012
Location: DD
Posts: 4
POST ID # = 567962
Sveni Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by corsprob View Post
Was für eine Lösung bitte?

Die Tastatur/ Software ist nicht einmal in der Lage die einfachste Windows / Office Befehle mittels Makros auszuführen.

Und ich habe die nur deswegen gekauft, leider.
Ok... der Satz ist etwas sehr kurz geraten und ohne Aussage.
Sollte halt nur ein "Dankeswort" sein. ;)

Weiterführende Erklärung:
Meine K90 führt und führte Makros in OfficeAnwendungen Problemlos aus.
Nur in Spielen war das nicht möglich. Egal wie, Makros funktionierten nicht.
Auch ein aktivieren von "Hardware Playback" half nicht.
Da die Corsair Vengeance Treibersoftware noch ne Beta ist hab ich das Thema dann erst mal gelassen.

Ich wusste halt nicht, dass danach noch ein "Save to K90" ausgeführt werden muß.

Damit ist jetzt alles perfekt.

Gamefaq hat die Vorgehensweise zum Erstellen von Makros sehr schön beschrieben.
Wenn das bei Dir so nicht funktioniert ist entweder deine Tastatur defekt(unwahrscheinlich), der Treiber(die Tastatursoftware) nicht richtig installiert(wahrscheinlicher) oder du macht was falsch(am wahrscheinlichsten )

In der Corsair Vengeance Treibersoftware kannst du sogar Profile automatisch Anwendungsbezogen aktivieren lassen.
Reply With Quote
  #7  
Old 03-23-2012, 04:46 PM
corsprob corsprob is offline
Registered User
 
Join Date: Mar 2012
Posts: 8
POST ID # = 568762
corsprob Reputation: 10
Default

Quote:
Meine K90 führt und führte Makros in OfficeAnwendungen Problemlos aus.
Sehe ich das richtig, dass man keine Maus Befehle in den Makro implementieren kann?
Sehe ich das richtig, dass unter Advanced Options>Basic Commands oder >Advanced Commands keine weitere Befehle als die wenige die dort stehen möglich sind? Oder es ist möglich noch weitere Befehle dort zuzufügen? Wenn ja wie dann?

Sind nur folgende Befehle möglich? (Siehe Anlage)
Attached Images
File Type: jpg 1.jpg (105.8 KB, 222 views)
File Type: jpg 2.jpg (101.5 KB, 194 views)
File Type: jpg 3.jpg (109.5 KB, 192 views)
Reply With Quote
  #8  
Old 04-10-2012, 05:24 AM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 4,943
POST ID # = 571591
Bluebeard Reputation: 42
Default

Der Funktionsumfang unter Basic und Advanced Commands wird noch erweitert aber man kann auch so befehle einfach ausführen in dem Man die entsprechende Anwendung direkt ausführt oder die Tastenkombination auf einen Key speichert.

Was verstehst Du unter Mausbefehle?

Die Tastatur kann Tastenkombinationen etc. auch auf der Maus als Makro ablegen.
Reply With Quote
  #9  
Old 04-25-2012, 03:36 PM
Tarkomed Tarkomed is offline
Registered User
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 6
POST ID # = 574605
Tarkomed Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by Sveni View Post
...

In der Corsair Vengeance Treibersoftware kannst du sogar Profile automatisch Anwendungsbezogen aktivieren lassen.
Hallo zusammen,
gibt es denn eine Möglichkeit, ein Standardprofil aktiv werden zu lassen, wenn kein anderes zugewiesenes Profil aktiv ist?
Und gibt es eine andere Möglichkeit Profile manuell umzuschalten, als in die Software reinzugehen?
Grüße
Reply With Quote
  #10  
Old 04-28-2012, 02:17 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 4,943
POST ID # = 575240
Bluebeard Reputation: 42
Default

Profil 1 wird als Standard genommen wenn man in keiner Anwendung ist die einem anderen Profil zugewiesen ist.

Man kann auch ein dauerhaftes Profil anlegen.

Umschaltung geht auch bald.

Wir arbeiten an der aktuellen Beta die einiges in hinsicht auf Hardwareplayback und den Zeichenproblemen behebt (eigentlich alles) aber wie gesagt es ist "noch" Beta Status!
Reply With Quote
  #11  
Old 05-02-2012, 11:33 AM
machiavelli1986 machiavelli1986 is offline
Registered User
 
Join Date: Sep 2008
Posts: 19
POST ID # = 575914
machiavelli1986 Reputation: 10
Default

Ich hab mal ne Frage zu den Makros. Heute habe ich für die Taste G18 den Befehl Zahl "6" belegt. Im BF wäre das zB fürs Messer oder Granaten, weiss gerade nicht. Jedoch passiert nichts wenn ich G18 drücke. Muss ich in BF die Taste G18 drücken bei der Tastenbelegung oder wie funktioniert das? Schlussendlich ist G18 ja im Hintergrund einfach Zahl 6 oder?
Frage nebenbei, wozu hat die Tastatur zwei USB Anschlüsse?

Last edited by machiavelli1986; 05-02-2012 at 11:37 AM.
Reply With Quote
  #12  
Old 05-02-2012, 04:10 PM
Plumbumm's Avatar
Plumbumm Plumbumm is offline
Registered User
Plumbumm's PC Specs
 
Join Date: Apr 2011
Location: Greven, NRW, Germany
Posts: 1,549
POST ID # = 575981
Plumbumm Reputation: 24
Send a message via ICQ to Plumbumm Send a message via Skype™ to Plumbumm
Default

die hat 2 usb anschlüsse damit du mit deinem einen die tastatur mit stromversorgst und der andre versorgt den usb stecker an der tastatur wenn du da z.b. die maus dran stecken würdest.

"Über einen USB-Anschluss hinten an der Vengeance K90 Gaming-Tastatur können Sie problemlos Ihre Maus und andere USB-Geräte anschließen."


MfG.

Pb
__________________
Corsair Produkte: Corsair´s H105. Thanks Corsair!

Andre: Inateck KT4006 Karte

---
RMA Anleitung/Erklärung in Deutsch
Reply With Quote
  #13  
Old 05-12-2012, 02:23 AM
machiavelli1986 machiavelli1986 is offline
Registered User
 
Join Date: Sep 2008
Posts: 19
POST ID # = 577898
machiavelli1986 Reputation: 10
Default

Danke für die Antwort, dann kann ich also diesen Anschluss weglassen wenn ich an der Tastatur kein Gerät anschliesse. Habs nämlich mal mit meinem Smartphone probiert, die Performance war aber misserabel, von USB 2.0 habe ich da nichts gespührt. Daten wurden mit 500kbyte übermittelt. Liegt aber definitiv nicht am Smartphone oder dessen SD Karte. Über den Anschluss am Board, Frontpanel oder USB Hub habe ich normale Werte die mit einer SD Karte halt so erreichtwerden.
Ich dachte nur es könnte evtl. noch irgendwas damit zu tun haben das mehrere Tasten aufs mal gedrückt werden können und das evtl. noch einen Einfluss hätte.
Reply With Quote
  #14  
Old 05-13-2012, 10:49 AM
Tarkomed Tarkomed is offline
Registered User
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 6
POST ID # = 578058
Tarkomed Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by Bluebeard View Post
Profil 1 wird als Standard genommen wenn man in keiner Anwendung ist die einem anderen Profil zugewiesen ist.

Man kann auch ein dauerhaftes Profil anlegen.

Umschaltung geht auch bald.

...
Irgendwie klappt das nicht. Ein einmal automatisch aktiviertes Profil deaktiviert sich bei mir nicht mehr. Ich muss immer von Hand wieder umschalten. Selbst wenn ich ein Programm starte, das einem Profil zugeordnet ist. Das alte, erstmals automatisch aktivierte Profil bleibt bestehen.
Was mich auch ein bisschen irretiert, ist die Tatsache, daß ich zwar mir die aktuelle Softwareversion runter geladen, entpackt und installiert habe, in der Software aber eine ganz andere Versionsnummer auftacht:
Software: 1.00.00.03
Product: Corsair Vengeance K90 Keyboard
Firmware: 1.07
Windows: Microsoft Windows XP 32 bit

Grüße

Last edited by Tarkomed; 05-13-2012 at 11:58 AM.
Reply With Quote
  #15  
Old 05-28-2012, 09:54 AM
Tarkomed Tarkomed is offline
Registered User
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 6
POST ID # = 581057
Tarkomed Reputation: 10
Default

Na, der Support lässt aber zu wünschen übrig. Nach über 2 Wochen keine Antwort. Noch nicht mal irgendeine Allgemeinantwort. Toll !
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -5. The time now is 05:47 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.