View Single Post
  #18  
Old 12-22-2016, 09:29 AM
V509Cassiopeiae V509Cassiopeiae is offline
Registered User
V509Cassiopeiae's PC Specs
 
Join Date: Dec 2016
Posts: 28
POST ID # = 883421
V509Cassiopeiae Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by Phal View Post
Wie emissary schon sagte sind weitere Spekulationen sinnlos.
  1. Test mit deaktiviertem Multicore Enhancement
  2. Test ohne Antivir
  3. Test mit neuem/anderen Speicher oder mit einem Riegel alleine (allfällig alle einzeln testen)
  4. Memtest über Nacht

Mir ist noch eine Idee gekommen, die du auf die Schnelle prüfen kannst. Ist das SATA-Kabel zur SSD geknickt?

Wenn du deinen Rechner auch einmal einfach 15min alleine lassen kannst, kannst du auch einmal den Intel Diagnostic (<< Link) laufen lassen und die Resultate verkünden. Ich hab gelesen, dass auch der CPU getauscht worden sei, aber auf den "kurzen" Test ist es nicht mehr schlimm.

Ok, so wie es aussieht bekomme ich Ersatz RAM vom Verkäufer zugesandt. Ich werde alle Tipps hier erst mal befolgen und mich dann wieder melden um zu berichten ob und was geholfen hat. Da das Freezing sich oft Zeit lässt, kann es jetzt einige Tage dauern bis ich dann Bericht erstatten kann. Erst mal Danke für die Hilfe und hoffe dann wieder von euch zu lesen. Werde euch auf dem laufenden halten, da ich denke das es auch für euch jetzt interessant ist was den Fehler hervorruft. Dann kann man zukünftigen Leidensgenossen evtl. schneller helfen.

Last edited by V509Cassiopeiae; 12-22-2016 at 09:31 AM.
Reply With Quote