The Corsair User Forums

The Corsair User Forums (http://www.asktheramguy.com/forums/index.php)
-   Solid State Drives / SSD (German) (http://www.asktheramguy.com/forums/forumdisplay.php?f=190)
-   -   Bootprobleme F120GB2 (http://www.asktheramguy.com/forums/showthread.php?t=127918)

darkphe0nix 04-09-2014 11:58 AM

Bootprobleme F120GB2
 
Guten Tag,

Ich besitze eine Corsair CSSD F120GB2 mit der ich im Moment nur Probleme habe. Beim booten ist die SSD mal da mal nicht.
Manchmal verschwindet Sie auch während des bootens => Bluescreen.
Ich habe im Internet auch schon sehr viel gelesen bezüglich des Problems mit den neueren Intel Chipsätzen. Habe selbst den Z87.


Ich habe noch 1 Monat Garantie und würde daher gerne Wissen wie Corsair mir bei diesem Problem helfen kann.


Viele Grüße

Plumbumm 04-09-2014 12:10 PM

Hi darkphe0nix,

Corsair kann dir bei dem Problem leider gar nicht helfen. Die SSD Funktioniert ja einwandfrei ist nur leider aufgrund der fehlenden Unterstützung von Intel mit dem Haswell nicht kompatible. Und der Chipsatz also der SF-1200 wird von Sandforce sicherlich keine Updates mehr bekommen. Das heißt in einem andren System nutzen oder verkaufen so ärgerlich das ist. Das du mit der Lösung die keine ist unzufrieden bist ist klar, nur Sandforce erlaubt andren Anbietern nicht die Software zu optimieren (Ausnahme intel). Da Intel wohl keine Interesse daran hat und Sandforce auch nicht kann dir Corsair die sicherlich gerne würden, genauso wie andre Anbieter mit dem SF-1xxx Controller, dir nicht helfen.

MfG.

Pb

p.s. siehe z.b. diesen link

darkphe0nix 04-09-2014 12:27 PM

Nunja da mein Produkt noch 1 Monat Garantie hat und ich dort damals eine Menge Geld für bezahlt habe will ich das ehrlich gesagt nicht einsehen.

Fakt ist nunmal das der Fehler an der SSD liegt und nicht am Z87 von Intel.
Und mir ist es als Endkunde egal wer von wem kauft wer doof ist etc :biggrin:.
Wenn so ein "Konstruktionsfehler" später auffällt kann der Kunde da nunmal leider nichts für!

Ich erwarte einfach, da ich noch innerhalb meiner Garantie bin, eine Lösung.

Ich kann mir nur echt schwer vorstellen, dass Corsair Kunden MIT Garantie dort einfach im Regen stehen lässt.

Trotzdem Vielen Dank für deine Antwort.

Plumbumm 04-09-2014 12:40 PM

Naja von einem Fehler kann man nicht reden, Intel unterstützt mit Haswell den SF-1xxx Controller in der SSD nicht, es ist also ein fehlender Treiber seitens Intel. Somit liegt der Fehler nicht an der SSD. Du wirst sehen wenn du die SSD an einen andren Rechner mit sandy/ ivy / amd hängst das sie wie gewohnt ihren Dienst tut.

Hätte Corsair gewusst das Intel in der Zukunft den Support für den Controller einstellt, hätte man sich sicherlich für einen andren Controller entschieden. Konstruktionsfehler, nein fehlender Support von Intel mit einem Treiber oder aber LSI / Sandforce mit einem Update um die Funktion herzustellen.

MfG.

Pb

Bluebeard 04-10-2014 11:07 AM

Hi darkphe0nix,

leider sehr unangenehm die Situation. Als die SSD produziert wurde, ist von den aktuellen Chipsätzen ja noch nichts bekannt gewesen. Das nun durch Umstände die nicht in unserer Macht liegen eine Inkompatibilität entstanden ist, können wir auch nicht ändern.

Daher bleibt bei den älteren Produkten leider nur der Biss in den sauren Apfel und diese anderweitig weiter verwenden. In der schnelllebigen Computerwelt kommt es leider mal vor, dass nicht alle Komponenten aus dem alten System weiter verwertet werden können.

Viele Grüße!

darkphe0nix 05-09-2014 02:41 PM

defekte SSD bekommen
 
Hi Bluebeard,

Euer Support konnte mir weiter helfen. Mein RMA Antrag wurde bewilligt.
Nur jetzt kommt das beste. Corsair hat mir eine kaputte SSD geschickt. :eek:
Ich habe jetzt in 3 verschiedenen PCs und einem Laptop die SSD getestet, weil ich das nicht glauben konnte.
Ich fühl mich ehrlich ein wenig im Stich gelassen von Corsair. Hab jetzt erneut eine RMA aufgemacht (Ticket 6465141).

...Aber schnell ist eure Abwicklung! Lob dafür. Nur nächste mal intakte SSD verschicken:roll:

Viele Grüße

Bluebeard 05-13-2014 02:21 PM

Hi darkphe0nix,

das tut mir sehr Leid. In der Regel passiert sowas nicht. Aber wir werden dir natürlich auch hier helfen. Die kostenfreie Rücksendung ist beantragt und RMA natürlich freigegeben.

Viele Grüße!

Sepptinus 05-15-2014 03:49 AM

Ich schließe mich da gleich an
 
Ich habe eine F120 seit mindestens 2 Jahren in meinem Rechner verbaut (AMD, Win7,...) und bis jetzt hat sie perfekt funktioniert.

Doch seit Montag wurde sie nur dann vom BIOS erkannt, wenn ich den PC komplett heruntergefahren hatte, bei einem Neustart ging nichts. Gestern war es dann soweit, dass sich mein Windows nach ca. 10 Minuten aufgehängt hat und dann nach ca. 25 Minuten neu gestartet hat. Habe 3 verschiedene SSD-Tests gemacht (inklusive Toolbox von Corsair), wobei immer rausgekommen ist, dass die Festplatte absolut in Ordnung ist. Meine Frage wäre jetzt, wo der Fehler liegen könnte bzw. welche Analysemöglichkeiten es gibt herauszufinden, ob die SSD aktuell nur herumzickt oder ob sie defekt ist.

Bluebeard 05-15-2014 10:09 AM

Hi Sepptinus,

in diesem Moment wäre ein Secure Erase angeraten, da sich so die Zellen nochmals auffrischen lassen können. Wichtig ist, dass du alle Daten bei Zugriff sicherst und dich auf einen Totalverlust einstellst. Oft sind es Anzeichen, dass sich die SSD bald verabschiedet. Garantie hast du ja noch, daher bitte bei uns melden falls der Secure Erase nicht funktioniert.

Für den Secure Erase bieten sich z.B. Tools wie Parted Magic gut an. Dort gibt es eine freie Variante mit der man von CD Booten kann und das Laufwerk dann komplett einmal Zelle für Zelle überschreibt.

Sofern es hierzu Fragen gibt, melde dich bitte.

Viele Grüße!

darkphe0nix 05-21-2014 10:59 AM

neue CSSD-F120GBLS unterwegs
 
Hallo Bluebeard,

Vielen Dank für deine Hilfe. Hatte zwischenzeitlich bei eurer englischen Service Hotline angerufen. Der Servicemitarbeiter dort war auch sehr verwundert, dass Corsair noch so eine alte SSD im Lager hatte und das diese dann noch kaputt war.
Nach der Rückmeldung des Supportes per Ticket Comment wurde mir gesagt, dass mir kostenfrei eine CSSD-F120GBLS zugeschickt wird. :D::D:
Leider etwas ärgerlich, dass ich so lange auf meinen PC verzichten musste aber nunja .... alles gut nun :biggrin:.

Also Corsair / Bluebeard. TOP!
1a Support :biggrin:

PS: deutsche Hotline wäre noch eine schöne Sache ;):

Viele Grüße

Bluebeard 05-22-2014 05:47 AM

Hi darkphe0nix,

dank dir für die positive Rückmeldung. Schön das wir es dann doch noch wieder gerade biegen konnten mit dem problematischen Austausch.

Viele Grüße!


All times are GMT -4. The time now is 08:30 PM.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.