The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > Gehäuse (Cases)

Notices

Reply
 
Thread Tools Rate Thread Display Modes
  #1  
Old 04-23-2012, 11:30 AM
Duskfall Duskfall is offline
Registered User
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 10
POST ID # = 573999
Duskfall Reputation: 10
Default Lüftersteuerung des Corsair Graphite 600T

Hallo an alle.

Ich hab kürzlich ein neues System zusammengestellt und das Graphite 600T als Gehäuse gewählt. Leider komme ich nicht wirklich mit der Lüftersteuerung zurecht, da ich nie weiß wie schnell ich sie einstellen soll.

Kann mir bitte jemand sagen, ob ich die Lüfter auf Minimum stellen kann, wenn ich im Internet surfe, Musik höre, Youtube verwende und im Office Betrieb?

Weiters würde ich gerne wissen, welche Einstellung ich vornehmen sollte, wenn ich zum Beispiel ein aktuelles Spiel spiele oder Ähnliches. Reicht es wenn ich das Steuerrad auf mittlere Einstellung stelle oder kann ich da auch weniger einstellen?

Ich möchte mein System nicht überhitzen, aber gleichzeitig möchte ich auch ein leises System haben =)

Vielen Dank schon mal für die Hilfe.

Last edited by Duskfall; 04-24-2012 at 04:23 AM.
Reply With Quote
  #2  
Old 04-23-2012, 11:42 AM
elmedritsche's Avatar
elmedritsche elmedritsche is offline
Registered User
elmedritsche's PC Specs
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 3
POST ID # = 574002
elmedritsche Reputation: 10
Send a message via Skype™ to elmedritsche
Default

Hallo Duskfall,

ich habe das selbe Case wie du und bei mir steht die Lüftersteuerung fast immer auf Minimum. Allerdings werden bei mir nur noch der vordere 200mm und der Exhaust-120mm Lüfter gesteuert der obere 200mm musste der H100 weichen. Zu Anfang habe ich die Steuerung beim Zocken immer auf halb bzw. voll gestellt (ich zocke mit Headset da ist der Lärm nicht so entscheidend) da dies aber meiner Meinung nach nicht wesentlich zum Fall der Temps geführt hat bzw. diese nicht wesentlich niedriger habe, lasse ich die Lüftersteuerung meistens auf Min. Ich weiss jetzt natürlich nicht was genau du für eine Hardware hast aber bei meiner ist das kein Problem. Meine CPU wird über die H100 gekühlt (Lüfter saugen aus dem Gehäuse) und meine Graka hat nen Exhaustkühler von dem her wird die meiste Hitze aus dem Gehäuse befördert! MFG Elmedritsche
Reply With Quote
  #3  
Old 04-23-2012, 01:46 PM
Jippchen's Avatar
Jippchen Jippchen is offline
Registered User
Jippchen's PC Specs
 
Join Date: Jan 2012
Posts: 233
POST ID # = 574033
Jippchen Reputation: 10
Send a message via ICQ to Jippchen Send a message via Skype™ to Jippchen
Default

Stell die beim "rum döddeln" internet und so auf min.
Beim ********ken dreh die ganz hoch,hörst die Lüfter doch eh nicht beim ********ken.Oder ********kst du ohne Lautsprecher oder Headset?

Ich hab im idel immer auf Low und beim ********ken auf Max.Wenn die zulaut werden die lüfter mache ich die lautsprecher lauter.passt

Last edited by Jippchen; 04-23-2012 at 01:51 PM.
Reply With Quote
  #4  
Old 04-23-2012, 04:08 PM
Duskfall Duskfall is offline
Registered User
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 10
POST ID # = 574095
Duskfall Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by elmedritsche View Post
Hallo Duskfall,

ich habe das selbe Case wie du und bei mir steht die Lüftersteuerung fast immer auf Minimum. Allerdings werden bei mir nur noch der vordere 200mm und der Exhaust-120mm Lüfter gesteuert der obere 200mm musste der H100 weichen. Zu Anfang habe ich die Steuerung beim ********ken immer auf halb bzw. voll gestellt (ich ********ke mit Headset da ist der Lärm nicht so entscheidend) da dies aber meiner Meinung nach nicht wesentlich zum Fall der Temps geführt hat bzw. diese nicht wesentlich niedriger habe, lasse ich die Lüftersteuerung meistens auf Min. Ich weiss jetzt natürlich nicht was genau du für eine Hardware hast aber bei meiner ist das kein Problem. Meine CPU wird über die H100 gekühlt (Lüfter saugen aus dem Gehäuse) und meine Graka hat nen Exhaustkühler von dem her wird die meiste Hitze aus dem Gehäuse befördert! MFG Elmedritsche
Habs grad probiert, bin während Battlefield 3 spielen, kurz auf den Desktop gegangen und die Temperaturen kontrolliert. Die CPU hatte ca. 59-61 Grad und das Mainboard um die 47-50 Grad. Die Lüfter waren auf Minimum gedrosselt. Gehen diese Temperaturen so in Ordnung?
Reply With Quote
  #5  
Old 04-23-2012, 06:33 PM
Plumbumm's Avatar
Plumbumm Plumbumm is offline
Registered User
Plumbumm's PC Specs
 
Join Date: Apr 2011
Location: Greven, NRW, Germany
Posts: 1,523
POST ID # = 574132
Plumbumm Reputation: 24
Send a message via ICQ to Plumbumm Send a message via Skype™ to Plumbumm
Default

hmm also durch die lüftersteuerung bzw. durch deine im gehäuse verbaute lüfter wirst du deinen cpu nicht wirklich kühler bekommen können.
Und ja die temperaturen gehen so inordnung, liegt noch im grünen bereich.
Ich weiss zwar nicht was du für einen cpu hast aber um die temps muste dir so keine sorgen machen.

Selbst wenn du keine lüftersteuerung hättest und nur vorne einen lüfter ans mainboard angeschlossen hättest der immer gleich schnell läuft wäre das der gleiche effekt. Wie du die lüftersteuerung also auf welcher stufe du sie einstellst ist davon abhängig wie wichtig es dir ist das du deinen rechner bzw. die lüfter nicht hörst. Gegrillt wird dein cpu nicht dadurch ob du die lüftersteuerung auf hoch oder niedrig hast sondern wie gut dein cpu kühler ist.
Ein luftstrom kann aber nie schaden, das ein kräftiger besser ist als nen laues lüftchen ist aber klar, ansonsten muste die corsair lüfter raus schmeissen und dir was leiseres holen.


MfG.

Pb
__________________
Corsair Produkte: Corsair´s H105. Thanks Corsair!

Andre: Inateck KT4006 Karte

---
RMA Anleitung/Erklärung in Deutsch

Last edited by Plumbumm; 04-23-2012 at 06:35 PM.
Reply With Quote
  #6  
Old 04-24-2012, 04:22 AM
Duskfall Duskfall is offline
Registered User
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 10
POST ID # = 574195
Duskfall Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by Plumbumm View Post
hmm also durch die lüftersteuerung bzw. durch deine im gehäuse verbaute lüfter wirst du deinen cpu nicht wirklich kühler bekommen können.
Und ja die temperaturen gehen so inordnung, liegt noch im grünen bereich.
Ich weiss zwar nicht was du für einen cpu hast aber um die temps muste dir so keine sorgen machen.

Selbst wenn du keine lüftersteuerung hättest und nur vorne einen lüfter ans mainboard angeschlossen hättest der immer gleich schnell läuft wäre das der gleiche effekt. Wie du die lüftersteuerung also auf welcher stufe du sie einstellst ist davon abhängig wie wichtig es dir ist das du deinen rechner bzw. die lüfter nicht hörst. Gegrillt wird dein cpu nicht dadurch ob du die lüftersteuerung auf hoch oder niedrig hast sondern wie gut dein cpu kühler ist.
Ein luftstrom kann aber nie schaden, das ein kräftiger besser ist als nen laues lüftchen ist aber klar, ansonsten muste die corsair lüfter raus schmeissen und dir was leiseres holen.


MfG.

Pb
Ein Lüfter wurde schon ausgetauscht da er defekt war.
Die CPU ist ein Core i7 2600K (nicht übertaktet).

Also wenn die Temps des Mainboards und CPU in Ordnung gehen, dann kann ich ja alles auf minimum laufen lassen oder?
Reply With Quote
  #7  
Old 04-24-2012, 05:09 AM
Jippchen's Avatar
Jippchen Jippchen is offline
Registered User
Jippchen's PC Specs
 
Join Date: Jan 2012
Posts: 233
POST ID # = 574199
Jippchen Reputation: 10
Send a message via ICQ to Jippchen Send a message via Skype™ to Jippchen
Default

jo das kannst du.Und notfalls beim länger Zocken,drehste halt mal etwas höher.
Reply With Quote
  #8  
Old 04-24-2012, 12:17 PM
TI6246 TI6246 is offline
Registered User
TI6246's PC Specs
 
Join Date: Nov 2011
Location: Germany
Posts: 12
POST ID # = 574307
TI6246 Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by Duskfall View Post
Ein Lüfter wurde schon ausgetauscht da er defekt war.
Die CPU ist ein Core i7 2600K (nicht übertaktet).

Also wenn die Temps des Mainboards und CPU in Ordnung gehen, dann kann ich ja alles auf minimum laufen lassen oder?
@duskfall

also wenn du mit nem 2600K ohne übertaktung und bei "nur" bf3 zocken 60°C erreichst würde ich mir schon sorgen machen - entweder hast du nur nen kleinen kühler (intel stock???) oder aber deine wärmeleitpaste nicht richtig/zuviel aufgetragen. also ich hab die lüftersteuerung auf mittlerer stellung und habe mit meinem system selbst nach stunden unter 40°C auf der cpu (ohne übertaktung/ohne undervolt). und so groß ist der unterschied nicht zwischen 2700 und 2600. der cpu fan dreht sich mit etwas mehr als 800rpm

gruß ti
Reply With Quote
  #9  
Old 04-24-2012, 04:01 PM
Plumbumm's Avatar
Plumbumm Plumbumm is offline
Registered User
Plumbumm's PC Specs
 
Join Date: Apr 2011
Location: Greven, NRW, Germany
Posts: 1,523
POST ID # = 574356
Plumbumm Reputation: 24
Send a message via ICQ to Plumbumm Send a message via Skype™ to Plumbumm
Default

@ TI6246

setz bei dir mal den standard kühler drauf dann siehste wie warm deiner wird... davon abgesehen 60 grad sind noch keine große sache, wenn das teil zuwarm wird sollte eh die schutzschaltung greifen, die löst aber nicht bei 60 grad aus es sei den er hat was im bios eingestellt.
Sorgen machen, wieso weil man nen cpu für ~250€, nen tower für ~130€ aber nen möglicherweise boxed intel cpukühler für ~5€ ? Das nennt man am falschen ende gespart.


MfG.

Pb
__________________
Corsair Produkte: Corsair´s H105. Thanks Corsair!

Andre: Inateck KT4006 Karte

---
RMA Anleitung/Erklärung in Deutsch
Reply With Quote
  #10  
Old 04-26-2012, 02:52 AM
Duskfall Duskfall is offline
Registered User
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 10
POST ID # = 574713
Duskfall Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by TI6246 View Post
@duskfall

also wenn du mit nem 2600K ohne übertaktung und bei "nur" bf3 ********ken 60°C erreichst würde ich mir schon sorgen machen - entweder hast du nur nen kleinen kühler (intel stock???) oder aber deine wärmeleitpaste nicht richtig/zuviel aufgetragen. also ich hab die lüftersteuerung auf mittlerer stellung und habe mit meinem system selbst nach stunden unter 40°C auf der cpu (ohne übertaktung/ohne undervolt). und so groß ist der unterschied nicht zwischen 2700 und 2600. der cpu fan dreht sich mit etwas mehr als 800rpm

gruß ti
Meine Mainboard Temperaturen bewegen sich bereits im Windows Betrieb zwischen 35-40 Grad. Wie ist das bitte möglich, mit 2 fetten 200mm Lüfter + 1 120mm Lüfter hinten??
Reply With Quote
  #11  
Old 04-26-2012, 07:01 AM
Plumbumm's Avatar
Plumbumm Plumbumm is offline
Registered User
Plumbumm's PC Specs
 
Join Date: Apr 2011
Location: Greven, NRW, Germany
Posts: 1,523
POST ID # = 574754
Plumbumm Reputation: 24
Send a message via ICQ to Plumbumm Send a message via Skype™ to Plumbumm
Default

hmm naja wenn du nur auf minimum die lüfter hast, haste halt höhere temperaturen...hmm hast du alle hdd bays beim 600t belegt ? wenn du nur 3 hdd´s drin hast kannste den oberen entfernen wo durch du dann nochmal schneller luft ins gehäuse bekommst als wenn die luft erst durch die leeren hdd slots muss.
hmm und was für nen cpu lüfter haste den auf dem mainboard verbaut ? Mein noctua nh-d14 kühlt nicht nur meinen cpu sondern durch seine größe auch noch den arbeitsspeicher und mach ganz schön wind... im idle hab ich mb temps 30grad cpu 34grad (amd 955) und unter voll last geht der cpu nicht über 47 grad und das mainboard nicht über 40-42 grad... somit gutes gehäuse heißt nicht das wars, das alles gleich kühl ist... sondern das man sich nach herzenslust austoben kann was man sich für nen kühler und co kauft.


MfG.

Pb

p.s. ist das dein erster cpu den du zusammen gebaut hast ?
__________________
Corsair Produkte: Corsair´s H105. Thanks Corsair!

Andre: Inateck KT4006 Karte

---
RMA Anleitung/Erklärung in Deutsch
Reply With Quote
  #12  
Old 04-26-2012, 02:35 PM
TI6246 TI6246 is offline
Registered User
TI6246's PC Specs
 
Join Date: Nov 2011
Location: Germany
Posts: 12
POST ID # = 574811
TI6246 Reputation: 10
Default

@ Duskfall

Es ist schwer da Auskunft zu geben wenn du deine System-spec's nicht einstellst. aber die temperaturen erscheinen mir generell ein bisschen hoch, es sei denn du betreibst deinen PC bei 35°C Außentemperatur.

@Plumbumm

Ein AMD ist kein Intel und schon gar keine SandyBridge (temperaturtechnisch). Und das Obsidian Case ist generell nicht so "luftdurchlässig" es sei denn man nimmt die Tür raus.

Gruß Ti
Reply With Quote
  #13  
Old 04-26-2012, 04:23 PM
Plumbumm's Avatar
Plumbumm Plumbumm is offline
Registered User
Plumbumm's PC Specs
 
Join Date: Apr 2011
Location: Greven, NRW, Germany
Posts: 1,523
POST ID # = 574843
Plumbumm Reputation: 24
Send a message via ICQ to Plumbumm Send a message via Skype™ to Plumbumm
Default

@ TI6246

Quote:
Ein AMD ist kein Intel und schon gar keine SandyBridge (temperaturtechnisch). Und das Obsidian Case ist generell nicht so "luftdurchlässig" es sei denn man nimmt die Tür raus.
öhm was genau willste mir damit sagen, das man keine beispiele nennen darf ?


MfG.

Pb
__________________
Corsair Produkte: Corsair´s H105. Thanks Corsair!

Andre: Inateck KT4006 Karte

---
RMA Anleitung/Erklärung in Deutsch
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -5. The time now is 02:26 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.